Tilgungsrechner

Wann ist Ihre Immobilie abbezahlt?

Für den Kauf einer eigenen Immobilie brauchen Sie in der Regel ein Darlehen. Dabei ist es besonders wichtig, einen Plan für die Tilgung zu schmieden. Mit dem Tilgungsrechner können Sie verschiedene Szenarien ausprobieren.

Tilgungsrechner

Je schneller Sie Ihr Darlehen tilgen, desto weniger zahlen Sie an Zinsen. Allerdings erhöht eine hohe Tilgungsrate auch Ihre monatliche Kreditrate. Der Tilgungsrechner ermittelt, welche Tilgungsrate zu welcher monatlichen Rate führt.

Das kann der Tilgungsrechner

Aus Ihrem Darlehensbetrag, dem Sollzinssatz und Ihrer anfänglichen Tilgung ermittelt der Tilgungsrechner Ihre monatliche Rate. Indem Sie unterschiedliche Tilgungsraten ausprobieren, können Sie verschiedene Tilgungsstrategien miteinander vergleichen.

Außerdem gibt der Tilgungsrechner gegebenenfalls die Höhe Ihrer Restschuld nach Ende der Zinsbindung an. Bleibt nach Ende der Zinsbindung eine Restschuld? Dann kalkuliert der Tilgungsrechner auch, wie lange Sie bei gleichbleibendem Sollzins brauchen, um das Darlehen vollständig zurückzuzahlen.

Was tun mit dem Ergebnis des Tilgungsrechners?

Mit dem Ergebnis des Tilgungsrechners erhalten Sie einen Überblick über die ungefähre Höhe Ihrer monatlichen Rate. Und Sie erfahren, wie lange Sie brauchen, um das Darlehen bei gleichbleibenden Bedingungen zurückzuzahlen.

Im persönlichen Gespräch stimmen unsere Berater Ihre Tilgungsstrategie gern genau auf Sie ab. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin. 

Was sollten Sie mitbringen? Lesen Sie, wie Sie das Finanzierungsgespräch vorbereiten  können.

Hinweis: Ihre Daten werden von uns nicht gespeichert!