Immobilien in Leipzig

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Leipzig

Jung, dynamisch, lebenswert – Leipzig ist eine Stadt mit einem ganz besonderen „Spirit“.

Einwohnerzahlen in Leipzig auf einen Blick

560 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1882
Einwohnerdichte/km²
km²
297,8
Fläche in km²

„Mein Leipzig lob ich mir. Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute."

Was Goethe vor über 200 Jahren seinem Faust in den Mund legte, würden die meisten Leipziger sicher auch heute noch unterschreiben. Kaum eine andere Stadt im Osten Deutschlands erfreut sich so großer Beliebtheit und so vieler neu Zugezogener.

Kein Wunder, besitzt die Messe- und Universitätsstadt doch eine ganz eigene Atmosphäre. In Leipzig gibt es viel zu entdecken. Neben einer wunderschönen Architektur und einer großen musikalischen Tradition beheimatet die Stadt auch die drittälteste Universität Deutschlands. Hier verbrachte schon Goethe seine Studienzeit.

Haus oder Wohnung kaufen in Leipzig

Sie interessieren sich für den Kauf einer Eigentumswohnung, eines Hauses oder einer anderen Immobilie? Unsere Immobilienmakler vermitteln regelmäßig neue Objekte. Und bei uns können Sie aus einer Hand auch die Baufinanzierung dazu abschließen. Zudem bieten wir Ihnen alle wichtigen Versicherungen rund um das Haus oder die eigene Wohnung. 

Haben Sie Fragen zum Kauf einer Immobilie? Wenn Sie möchten, können Sie sich vorab schon in unserem Ratgeber zum Hausbau und Immobilienkauf über die einzelnen Schritte beim Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung informieren. Die Kosten, die beim Kauf einer Immobilie noch auf Sie zukommen, haben wir Ihnen in unserem Beitrag „Kosten beim Immobilienkauf“ zusammengestellt.

Immobilienpreise in Leipzig

Leipzig entwickelt sich hier zur Alternative für all jene, denen Berlin inzwischen zu teuer ist. Daher steigen sowohl die Mieten als auch die Preise für Immobilien. Wer in Leipzig sein Haus bauen will, der findet ein Grundstück schon ab einem Quadratmeterpreis von 110 Euro. Auch die Immobilienpreise sind noch relativ günstig: Ein Einfamilienhaus war je nach Wohnfläche, Zustand und Lage schon ab 160.000 Euro zu bekommen (LBS-Preisspiegel 2021). Im Musikviertel beispielsweise leben zunehmend junge Bewohner in den sanierten Altbauten – trotz der inzwischen relativ hohen Mietpreise. Wie die Mietpreise sind auch in den letzten Jahren die Immobilienpreise angezogen.

Tipp:

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist?

Mit unserer Online  Immobilienbewertung unterstützen wir Sie gerne dabei, den Preis Ihrer Immobilie herauszufinden.

Infrastruktur in Leipzig

Leipzig bietet in seinen zehn Bezirken eine große Auswahl an Wohnungen, die nach der Wende teilweise sehr aufwendig restauriert wurden. Viele der Altbauwohnungen bieten viel Wohnfläche, ideal für Wohngemeinschaften. Da die Nachfrage nach einem Haus oder Wohnungen in den letzten Jahren stetig gestiegen ist, investiert die Stadt auch zunehmend in neue Immobilien. Neben Ein- und Zweifamilienhäusern an den Stadträndern werden auch Wohnungen in Mehrfamilienhäusern in innerstädtischen Gebieten neu gebaut.

In allen Stadtteilen gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie eine gute und schnelle Anbindung an die Innenstadt. Das Universitätsklinikum mit seinen mehr als 4.000 Mitarbeitern ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und sichert neben den zahlreichen anderen Kliniken und niedergelassenen Arztpraxen die medizinische Versorgung der Bevölkerung.

Stadtbezirke und Stadtteile in Leipzig

Das Stadtgebiet ist in zehn Bezirke eingeteilt, deren Grenzen recht willkürlich gezogen sind und mit den historischen gewachsenen Ortsteile nicht zu verwechseln sind.

Die verschiedenen Stadtteile haben alle ihren eigenen Charakter. Das Musikviertel beispielsweise überzeugt durch seine Citynähe – und bietet doch Ruhe und Beschaulichkeit. 

Für Schlagzeilen sorgt immer mal wieder der Stadtteil Connewitz. Hier geht es punkig und alternativ zu. War das eine oder andere Haus in den 90er-Jahren noch besetzt, so leben in den Wohnungen heute Familien, Studenten und Alteingesessene legal im friedlichen Miteinander. Manche der Wohnungen sind inzwischen auch in Eigentumswohnungen umgewandelt worden. Da die Stadt und besonders dieser Stadtteil kulturell immer mehr Interesse auf sich zieht, führt das jedoch auch zu stetigem Zuzug. 

Wer ein Haus kaufen will, muss in andere Quartiere ausweichen. Zum Beispiel in das bei  Familien beliebte Gohlis. Es wartet mit großzügigen Grünflächen und wunderschönen Altbauten auf. Wer es etwas ruhiger mag, ist hier in seiner eigenen Immobilie gut aufgehoben - Citynähe inklusive. 

In Anger-Crottendorf gibt es noch sanierungsbedürftige Häuser auf großen Grundstücken.

Hier kaufen Sie Immobilien, bei denen reichlich Wohnfläche gegeben ist. In Böhlitz- Ehrenberg gehört zu einem schmucken Haus meist auch ein Gartengrundstück. In Knautkleeberg-Knauthain leben diejenigen, die es ländlich mögen. Der ideale Standort für Familien, die ihre Immobilien mit einem Grundstück im Grünen umgeben wollen. Wer die Nähe zum Wasser liebt, der sucht sich sein Haus in Markkleeberg. Niedrige Mieten findet man im Stadtteil Lindenau, dem ein etwas skurriler und trotzdem charmanter Ruf vorauseilt. Hier ist Platz für multikulturellen Untergrund und neue Konzepte, die sich auf großzügiger Wohnfläche ausbreiten dürfen. Tolle Galerien, Museen und Kulturprojekte gibt es im Stadtteil Plagwitz, welcher als Flächendenkmal darüber hinaus Industriearchitektur bewahrt.

Kultur & Freizeit in Leipzig

Die sächsische Metropole hat als Musikstadt eine große Tradition. Auf der ganzen Welt denkt man an Bach, wenn von Leipzig die Rede ist. Aber auch andere bedeutende Musiker wie Felix Mendelssohn Bartholdy, Edvard Grieg, Gustav Mahler, Clara und Robert Schumann haben hier gewirkt, Hanns Eisler und Richard Wagner wurden hier geboren. Der geistige Reichtum und die kulturelle Vielfalt spiegeln sich auch in den Museen und ihren Sammlungen wider. Leipzig profitiert sowohl von seinen reichen kulturellen Traditionen als auch von kreativen Freiräumen, die sie Besuchern und Bewohnern bietet.  

Ob Gewandhaus, Theater oder Kinos, Restaurants, Zoo oder Freizeitpark – für jeden Geschmack und für jede Aktivität bietet sich eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten an.

Die Stadt liegt inmitten des Leipziger Gewässerknotens. Auf verzweigten Kanälen lässt sie sich sogar mit echten venezianischen Gondeln entdecken. Doch auch in der Umgebung sind inzwischen viele Gewässer entstanden, die zu unterschiedlichen Freizeitaktivitäten einladen. Da die ehemaligen Braunkohlegruben nach und nach geflutet werden, entsteht hier eine in Europa einzigartige Seenlandschaft.

Verkehr in Leipzig

Aufgrund der zentralen Lage hat sich Leipzig zu einem Verkehrs- und Logistikzentrum entwickelt. Durch die Neustrukturierung von S-Bahn und Regionalbahn wurden insgesamt sechs neue Linien geschaffen sowie eine Verbindung nach Halle im 30 Minuten Takt. Sie müssen also nicht in der Innenstadt eine Wohnung oder ein Haus haben, um schnell an Ihren Arbeitsplatz zu kommen. Neben dem Kriterium Immobilienpreis erleichtert auch dies die Wahl des Standorts für Ihre Immobilie. 

Der nordwestlich gelegene Flughafen ist sowohl mit Bus und Bahn als auch mit dem Auto schnell erreichbar. Der Flughafen liegt direkt an der A 9, die Berlin mit München verbindet. Seit über zehn Jahren ist der Paketdienst DHL der Deutschen Post am Flughafen mit seinem europäischen Luftfrachtdrehkreuz vertreten.

 

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!