Immobilien in München

Leben und Wohnen in einer Immobilie in München

Eine lebendige Stadt, die Tradition und Moderne auf unvergleichliche Art zu verbinden weiß – es sprechen viele Gründe dafür, in München zu leben.

Einwohnerzahlen in München auf einen Blick

1.5 Mio.
Einwohnerzahl
P
4713
Einwohnerdichte/km²
km²
310,7
Fläche in km²

Haben Sie gewusst, dass Münchens Biergartenkultur einen ökonomischen Ursprung hat? Um im Sommer das Bier kühlen zu können, wurden bereits im Spätmittelalter unterirdische Bierlager gebaut und darüber schattenspendende Bäume gepflanzt. Als die Bierbrauer merkten, dass sich das Bier unter den Bäumen auch wunderbar verkosten und verkaufen ließ, war der Biergarten geboren.

Die Münchner verstehen es zu leben. Kein Wunder – scheint doch hier die Sonne öfter als in vielen anderen Städten Deutschlands. Darüber hinaus ist die Stadt eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Großstädte Europas und bietet mit ihren weltweit bekannten Pinakotheken eine einzigartige Kulturmetropole.

Haus oder Wohnung kaufen in München

Sie interessieren sich für den Kauf einer Eigentumswohnung, eines Einfamilienhauses oder einer anderen Immobilie? Dann sollten Sie wissen: Die Preise in den Immobilienanzeigen entsprechen nicht zwangsläufig denen, für die eine Immobilie am Ende tatsächlich an den Käufer übergegangen ist. Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Unsere Immobilienmakler vermitteln regelmäßig neue Objekte. Und bei uns können Sie aus einer Hand auch die Baufinanzierung dazu abschließen. Zudem bieten wir Ihnen alle wichtigen Versicherungen rund um das Haus oder die eigene Wohnung. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Haben Sie Fragen zum Kauf einer Immobilie? Wenn Sie möchten, können Sie sich vorab schon in unserem Ratgeber zum Hausbau und Immobilienkauf über die einzelnen Schritte beim Erwerb eines Hauses oder einer Eigentumswohnung informieren. Die Kosten, die beim Kauf einer Immobilie neben dem Kaufpreis noch auf Sie zukommen, haben wir Ihnen in unserem Beitrag „Kosten beim Immobilienkauf“ zusammengestellt.

Tipp:

Ermitteln Sie jetzt mit unserem Finanzierungszertifikat in nur 4 Minuten Ihre Finanzierungsmöglichkeiten - und punkten Sie damit beim Verkäufer! Das Ganze ist für Sie kostenlos und unverbindlich! Jetzt beantragen

Haus oder Wohnung verkaufen in München

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Welcher Kaufpreis für ein Haus oder eine Wohnung angemessen ist, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Neben der Lage (zum Beispiel zentral oder ruhig) und dem Zustand des Hauses oder der Eigentumswohnung sind unter anderem auch die Ausstattung, die Infrastruktur sowie Angebot und Nachfrage ausschlaggebend.

Von der Bewertung Ihres Hauses oder Ihrer Eigentumswohnung über die Vermarktung bis weit darüber hinaus können Sie unseren Immobilien-Service für Verkäufer nutzen. Profitieren Sie von Deutschlands größtem Maklerverbund!

Immobilienmarkt in München

Wer eine Wohnung oder ein Haus sucht, findet einen angespannten Markt vor. Das gilt für alle Immobilien, besonders aber für Wohnungen. 75 Prozent der Einwohner wohnen zur Miete, obwohl die Stadt die finanziellen Mittel für den geförderten Wohnungsbau immer wieder erhöht hat, zuletzt mit dem wohnungspolitischen Handlungsprogramm "Wohnen in München VI". Außerdem wurden Instrumente für bezahlbaren Wohnraum eingeführt, die preistreibende Bieterwettbewerbe bei der Vergabe städtischer Grundstücke verhindern. Dennoch, die Baulandpreise für Mehrfamilienhäuser sind in München doppelt so hoch wie in Stuttgart, der in dieser Hinsicht zweitteuersten Stadt Deutschlands. Die Folge: Ein Haus kostet auch schon einmal über 10.000 Euro pro qm, der Kaufpreis für ein Einfamilienhaus in beliebter Lage wird meist 1 Million Euro überschreiten. 

Immobilienpreise in München

Die Statistik der aktuell ausgeschriebenen Angebote für Immobilien in München kommt auf folgende durchschnittliche Kaufpreise: Der Kaufpreis für ein Haus in München liegt aktuell bei 9.383 Euro pro Quadratmeter. (Stand: Juni 2021; Quelle: www.geomap.immo). Der Preis für Eigentumswohnungen im Neubau mit gutem Wohnwert betrug 8.650 Euro pro Quadratmeter. Für eine neue Doppelhaushälfte in gute Lage mussten durchschnittlich 9.700 Euro pro Quadratmeter gezahlt werden. Die Steigerungsraten von 2017 zu 2019 lagen zwischen 12 und 23 Prozent. (Stand 2019, Quelle Stadt München, Bericht zur Wohnungssituation). Nicht besser die Lage bei Wohnungen: Die Erstbezugsmiete lag bei 20,37 Euro/qm kalt. Da stellt sich die Frage, ob man nicht lieber gleich in eine eigene Immobilie investiert.

Gleichzeitig steigt die Zahl der Interessenten für ein Haus, eine Wohnung, Zimmer. Jährlich ziehen über 100.000 Menschen nach München, bevorzugt suchen sie Wohnungen in zentraler Lage. Studenten finden kaum Zimmer, Familien suchen vergebens nach einer Doppelhaushälfte. Schon eine preisgünstige 3-Zimmer-Wohnung ist schwer zu finden. Die eigene Wohnung mit Balkon, ein Haus mit Garten - ein schwer erfüllbarer Wunschtraum. 

Tipp:

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist?

Mit unserer Online  Immobilienbewertung unterstützen wir Sie gerne dabei, den Preis Ihrer Immobilie herauszufinden.

Infrastruktur in München

München ist eine der teuersten Städte Deutschlands, bietet dafür jedoch auch eine vielseitige Auswahl an Immobilien. Neben Wohnungen und Häusern in top Wohnlagen wie Bogenhausen finden sich in Stadtteilen wie Pasing oder Westend auch Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen zu moderateren Preisen. In den letzten Jahren entstanden zudem am Stadtrand neue Siedlungen und Immobilien, die vor allem jungen Familien ein Zuhause bieten.

Ein Zimmer oder eine Wohnung zu finden ist allerdings nicht einfach. Sehr schwierig wird es, wenn man eine Immobilie wie etwa ein Einfamilienhaus oder eine Doppelhaushälfte erwerben möchte. Die Kaufpreise haben enorm angezogen in den letzten Jahren. 

München besitzt eine sehr hohe Dichte an Schulen und Hochschulen, sowie zwei der renommiertesten Universitäten Deutschlands. Auch an Krankenhäusern und Arztpraxen mangelt es der Stadt an der Isar nicht. Dafür aber eben an Wohnungen und Zimmer für Studenten, Krankenschwestern, Polizisten – für all diejenigen, die nicht zu den Spitzenverdienern gehören. 

Kultur & Freizeit in München

München ist international bekannt für seine Sammlungen der alten und klassischen Kunst. Die Pinakotheken gehören zu den weltweit renommiertesten Museen. Die Stadt beheimatet darüber hinaus auch eine sehr reichhaltige Theater-, Ballett- und Opernkultur.

Die vielen Parks lassen München im Sommer zu einer grünen Oase werden. 16,9 Prozent des Stadtgebiets sind Wasser- und Erholungsflächen. Zur Lebensqualität der Münchner trägt jedoch auch die Umgebung bei. Die zahlreichen Seen und Königsschlösser befinden sich nur einen Katzensprung entfernt und laden zu vielfältigen Freizeitaktivitäten ein. Da verlässt man bei gutem Wetter gerne sein Zimmer oder seine Wohnung, um sich draußen auszutoben.

Verkehr in München

Der nordöstlich gelegene Flughafen München „Franz Josef Strauß“ ist von allen Stadtteilen sehr schnell erreichbar. Und auch auf der Schiene ist München gut an das internationale Streckennetz angeschlossen. Mit dem Auto lässt sich München schnell über das gut ausgebaute Autobahnnetz erreichen – wenn nicht der Feierabendverkehr die Fahrt zur eigenen Wohnung erschwert.

Innerstädtisch besteht ein sehr gutes U- und S-Bahnnetz. Viele Ziele lassen sich zudem bequem mit Bus und Tram erreichen. Doch auch das Fahrrad erfreut sich in München zunehmender Beliebtheit, führen doch viele Routen direkt durch die grünen Parks der Stadt – und das Fahrrad kann danach Zuhause im Flur oder Zimmer geparkt werden.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!