Immobilien in Bad Säckingen

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Bad Säckingen

In Baden-Württemberg liegt im südlichen Schwarzwald an der Grenze zur Schweiz im Landkreis Waldshut die Stadt Bad Säckingen. Viele kennen sie als „Trompeterstadt“. Vielleicht wohnen auch Sie bald hier?

Einwohnerzahlen in Bad Säckingen auf einen Blick

17 Tsd.
Einwohnerzahl
P
672
Einwohnerdichte/km²
km²
25,34
Fläche in km²

Der Dichter Joseph Victor von Scheffel hat die Stadt mit seinem Buch „Der Trompeter von Säckingen“ weltbekannt gemacht. Die Erstausgabe erschien 1854. Doch erst etwa 15 Jahre später wurde das Buch zum Bestseller. Bis heute besuchen viele Touristen Bad Säckingen, um auf den Spuren des Trompeters zu wandeln.

Kauf und Verkauf von Immobilien in Bad Säckingen

Sind Sie auf der Suche nach einer Immobilie in Bad Säckingen? Ob großzügiges Einfamilienhaus mit Garage oder gemütliche Wohnung – mit uns finden Sie Ihr neues Zuhause. Regelmäßig bekommen unsere Makler neue Angebote für Grundstücke, Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien. Weitere Informationen finden Sie direkt in unseren Exposés!

Bei uns kriegen Sie übrigens weit mehr als Ihre neue Immobilie: Wir haben auch die passende Baufinanzierung dafür. Darüber hinaus bieten wir alle wichtigen Versicherungen rund um das eigene Haus oder die Eigentumswohnung an. Gern verkaufen wir auch Ihre alte Immobilie

Immobilientypen in Bad Säckingen

Die wunderschöne Altstadt von Bad Säckingen ist aufgrund ihrer historischen Immobilien sehenswert. Sie möchten in ein zentrumsnahes Ein-Zimmer-Appartement oder die geräumige Wohnung im Mehrfamilienhaus mit großer Wohnfläche ziehen? Unsere Immobilienmakler zeigen Ihnen gern passende Angebote zur Miete und zum Kauf.

Wallbach ist nah an der Kernstadt und zudem der größte der drei Ortsteile. Hier finden Sie die Doppelhaushälfte mit Garten ebenso wie die schöne Eigentumswohnung und ein Grundstück für Ihren Neubau in bester Wohnlage. 

Sie spielen mit dem Gedanken, ein Haus oder eine Wohnung in Rippolingen zu kaufen oder zu mieten? Der Ortsteil punktet mit weitläufigen Wiesen und Wäldern. Viele Einfamilienhäuser haben einen Garten. Eigentumswohnungen gibt es mit Balkon oder Terrasse. Oft gehört ein Stellplatz oder eine Garage zur Immobilie.

Harpolingen besticht mit Häusern und Wohnungen in ländlicher Idylle. Auch hier finden Sie neben Einfamilienhäusern moderne Mehrfamilienhäuser mit schicken Wohnungen. Von den Zimmern vieler Immobilien aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Alpen.

Immobilienpreise in Bad Säckingen

Die Kaufpreise für Immobilien in Bad Säckingen sind im letzten Jahr gestiegen. Das zeigt unter anderem die Datenanalyse von geomap. Demnach haben Immobilien hier im 4. Quartal 2018 noch durchschnittlich rund 3.140 Euro pro Quadratmeter gekostet. Ein Jahr später verzeichnet die Statistik durchschnittliche Quadratmeterpreise von rund 3.370 Euro (Quelle: www.geomap.immo). Das entspricht einem Anstieg um über sieben Prozent.

Wichtig: In Kaufpreis-Statistiken für Immobilien werden Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke gemeinsam ausgewertet. Das erschwert Vergleiche, weil möglicherweise unterschiedliche Immobilientypen in den jeweiligen Quartalen schwerpunktmäßig angeboten wurden.

Ein Haus in Bad Säckingen kostet aktuell durchschnittlich 3.776 Euro pro Quadratmeter (Quelle: www.geomap.immo; Stand: 23.11.2019). Die Daten werden tagesaktuell aus den Anzeigen am Markt erhoben, sodass starke Schwankungen möglich sind. Am 23.11.19 wurden dafür 17 aktuelle Angebote von 14 verschiedenen Anbietern berücksichtigt.

Am gleichen Stichtag lag der Kaufpreis für eine Wohnung bei durchschnittlich 3.079 Euro pro Quadratmeter. Dabei wurden 27 aktuelle Angebote von 18 verschiedenen Anbietern ausgewertet (Quelle: www.geomap.immo; Stand: 23.11.2019). Die Angaben der Kaufpreise beziehen sich auf die Preise, die in den Anzeigen ausgeschrieben sind. Daraus lässt sich nicht automatisch auf den Preis schließen, den der neue Eigentümer letztendlich gezahlt hat.

Tipp:

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist?

Mit unserer Online  Immobilienbewertung unterstützen wir Sie gerne dabei, den Preis Ihrer Immobilie herauszufinden.

Infrastruktur

Zur Stadt gehören seit den 1970er Jahren neben der Kernstadt die Ortsteile Harpolingen, Rippolingen und Wallbach. In der Kernstadt erreichen Sie Cafés, Restaurants und Geschäfte zum Teil bequem zu Fuß. Wallbach liegt mit etwas mehr als drei Kilometer Entfernung ebenfalls in zentraler Lage. Der Ortsteil ist direkt am Rhein, der auch die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz markiert. Von Rippolingen sind es etwa fünf Kilometer ins Zentrum. Harpolingen ist mit sieben Kilometern am weitesten von der Kernstadt entfernt.

Seit 1978 darf der Ort in seinem Namen das „Bad“ voranstellen. Der Gesundheitssektor rund um das Heilbad ist ein wichtiger Wirtschaftszweig. Die zahlreichen Einzelhändler machen Bad Säckingen darüber hinaus zu einer attraktiven Einkaufsstadt. Sie interessieren sich für Gewerbeimmobilien in Bad Säckingen oder im Kreis Waldshut? Wir helfen Ihnen gern bei der Suche nach einem passenden Objekt für Ihr Vorhaben.

Bad Säckingen für Familien

Für die jüngsten Einwohner Bad Säckingens gibt es elf Kindergärten, darunter einen Waldkindergarten. Fünf Grundschulen kümmern sich um die älteren Kinder. Einen Sekundarabschluss I oder II erwerben die Schüler auf der Gemeinschaftsschule, der Realschule oder dem Gymnasium. Auszubildenden stehen verschiedene berufsbildende Einrichtungen zur Verfügung.

Kultur & Freizeit Bad Säckingen

Die ScheffelRäume widmen sich ganz dem Thema „Trompeterstadt“ und dem Dichter Joseph Victor von Scheffel. Auch das Trompetenmuseum ist einen Besuch wert. Zudem hat Bad Säckingen das erste Müllmuseum Deutschlands. Sie möchten im Thermalbad entspannen? Dann sind Sie in der Aqualon Therme genau richtig. Auch Freunde des Outdoor-Radsports kommen in Bad Säckingen auf ihre Kosten. Es gibt hier und in der Umgebung Radwege in allen Schwierigkeitsstufen.

Verkehr in Bad Säckingen

Bad Säckingen liegt verkehrsgünstig an der B 34, die den Hochrhein entlang von Basel bis Schaffhausen führt. Nach Waldshut-Tiengen sind es etwa 30 Kilometer. Zusätzlich besteht mit der B 518 über die Fridolinsbrücke eine direkte Straßenanbindung zur Schweiz. Die Schweizer A3 ist nur wenige Kilometer entfernt. Am Bahnhof fahren regelmäßig Regionalbahnen und Interregio-Züge in die umliegenden Ortschaften, aber auch nach Basel, Singen und Ulm. Der Flughafen Basel/Mulhouse/Freiburg ist etwa 45 Kilometer entfernt.