Immobilien in Ubstadt-Weiher

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Ubstadt-Weiher

Nicht weit von Bruchsal entfernt, liegt in Baden-Württemberg im Kreis Karlsruhe der idyllische Ort Ubstadt-Weiher. Wer hier ein Haus oder eine Wohnung kauft, investiert in eine Gemeinde, die Ruhe und zugleich vielfältige Freizeitangebote bietet.

Einwohnerzahlen in Ubstadt-Weiher auf einen Blick

13 Tsd.
Einwohnerzahl
P
358
Einwohnerdichte/km²
km²
36,5
Fläche in km²

Umgeben von Wiesen und Feldern zeigt sich Ubstadt-Weiher ländlich. Ein schöner Wald lädt zu Spaziergängen ein. Hier können Sie sich gut erholen. Durch die vielen Sport- und Kulturangebote kommt niemals Langeweile auf. Ubstadt-Weiher hat eben viele Facetten!

Kauf und Verkauf von Immobilien in Ubstadt-Weiher

Sie möchten in Ubstadt-Weiher ein Haus oder eine Wohnung kaufen oder mieten? Der Immobilienmarkt bietet vor allem gute und mittlere Wohnlagen. Unsere Immobilienmakler kennen sich vor Ort aus. Gern zeigen sie Ihnen Häuser und Wohnungen in ruhiger Lage. Wir vermitteln Grundstücke, Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien zur Miete und zum Kauf. Stöbern Sie in unseren Exposés! Wir helfen Ihnen bei der Suche. Außerdem bekommen Sie bei uns die passende Baufinanzierung zu Ihrer Immobilie gleich dazu. Und wir haben alle wichtigen Versicherungen rund um die eigene Immobilie. Gern verkaufen wir auch Ihr altes Haus oder Ihre Eigentumswohnung für Sie. 

Kaufpreise für Immobilien in Ubstadt-Weiher

Die Kaufpreise für Immobilien in Ubstadt-Weiher sind im letzten Jahr rasant gestiegen. Laut geomap-Datenanalyse haben Immobilien hier im 4. Quartal 2018 noch durchschnittlich rund 2.390 Euro pro Quadratmeter gekostet. Ein Jahr später kommt die Statistik auf durchschnittliche Quadratmeterpreise von rund 2.960 Euro (Quelle: www.geomap.immo). Das würde einem Anstieg um mehr als 23 Prozent entsprechen!

Doch Achtung: Das bedeutet nicht, dass jedes Haus, jede Eigentumswohnung und jedes Grundstück innerhalb eines Jahres so stark an Wert gewonnen hat. Denn Kaufpreis-Statistiken für Immobilien werten Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke gemeinsam aus. Das erschwert aber Vergleiche. So wäre zum Beispiel möglich, dass in den jeweiligen Quartalen unterschiedliche Immobilientypen schwerpunktmäßig angeboten wurden. Das würde die Statistik verzerren, ohne die jeweilige Wertentwicklung widerzuspiegeln.

Ein Beispiel: Weist eine Gemeinde ein Neubaugebiet neu aus, kommen plötzlich verstärkt Grundstücke auf den Markt. Deren Quadratmeterpreise sind in der Regel niedriger als die von Häusern. Dadurch sinkt der durchschnittliche Quadratmeterpreis für Immobilien, ohne dass dies etwas über die tatsächlichen Preise für Häuser aussagt. Kaufpreis-Statistiken für Immobilien lassen daher keine direkten Schlüsse auf den Kaufpreis für Häuser, Wohnungen und Grundstücke zu.

Ein Haus in Ubstadt-Weiher kostet aktuell durchschnittlich 3.542 Euro pro Quadratmeter (Quelle: www.geomap.immo; Stand: 17.11.2019). Die Daten werden tagesaktuell aus den Anzeigen am Markt erhoben, sodass starke Schwankungen möglich sind. Diese liegen vor allem in kleinen Orten vor, in denen insgesamt wenige Immobilien auf den Markt kommen. Am 17.11.19 wurden dafür sieben aktuelle Angebote von sechs verschiedenen Anbietern berücksichtigt.

Tipp:

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist?

Mit unserer Online  Immobilienbewertung unterstützen wir Sie gern dabei, den Preis Ihrer Immobilie herauszufinden.

Vermieten von Immobilien

Viele Wohnhäuser in Ubstadt-Weiher sind auch als Kapitalanlage interessant. Wer vermieten will, sollte bei der Auswahl neben einer guten Lage auch auf einen gepflegten Zustand der Immobilie achten. So fallen die Instandhaltungskosten geringer aus. Eine gute Lage sorgt für weniger Leerstand. Nicht zuletzt sind Kaufpreis und Mietspiegel wichtig, um auszuzurechnen, ob sich das Vermieten lohnt. Wir beraten Sie gern zur Immobilie als Kapitalanlage.

Gliederung von Ubstadt-Weiher

In den 1970er Jahren schlossen sich die Orte Stettfeld, Ubstadt, Weiher und Zeutern zur Gemeinde Ubstadt-Weiher zusammen. Stettfeld liegt im Norden und Zeutern im Nordosten der Gemeinde. Das Ortsgebiet von Ubstadt ist im Südosten, von Weiher im Westen. Der älteste Ortsteil ist Stettfeld. Auf dem Gebiet siedelten Menschen schon vor etwa 2.500 Jahren. Seit dem Zusammenschluss profitieren die Ortsteile voneinander und verzeichnen einen strukturellen Aufwärtstrend. Durch ihre Geschichte als eigenständige Orte haben dennoch alle vier eigene kleine Zentren.

Infrastruktur in Ubstadt-Weiher

Einfamilienhäuser und einige Mehrfamilienhäuser prägen das Ortsbild von Ubstadt-Weiher. Die alten Fachwerkhäuser verströmen historischen Charme. Geschäfte und Restaurants haben Sie hier direkt vor Ort. Sieben Arztpraxen, darunter ein Kinderarzt, sorgen dafür, dass Sie es nicht weit haben, wenn Sie mal krank sind. Es gibt auch eine Tierärztin.

Sie überlegen, in Ubstadt-Weiher ein Haus, eine Wohnung oder eine Doppelhaushälfte zu kaufen oder zu mieten? Unsere Immobilienmakler bekommen regelmäßig spannende Angebote. Ganz nach Ihren Wünschen zu Größe der Wohnfläche und Anzahl der Zimmer suchen wir Ihnen passende Immobilien heraus. Hier finden Sie sowohl die moderne Eigentumswohnung mit Balkon im Mehrfamilienhaus als auch das Haus mit Terrasse und Garten. Bei vielen Immobilien sind ein Stellplatz oder eine Garage dabei. Sie interessieren sich für Grundstücke, um einen Neubau zu errichten? Sprechen Sie uns an.

Die Nähe zur Autobahn und der Anschluss an das Schienennetz der Deutschen Bahn machen den Standort auch für Gewerbetreibende attraktiv. Sie sind auf der Suche nach einer Gewerbeimmobilie? In den Gewerbegebieten „Sand“, „Fleisch“ und dem „Zentralen Gewerbegebiet Ubstadt-Weiher“ haben sich überwiegend mittelständische Betriebe angesiedelt. Fragen Sie uns nach passenden Immobilien.

Familien in Ubstadt-Weiher

Sechs Kindergärten betreuen Ihren Nachwuchs. Drei Grundschulen, eine Realschule sowie eine Grund- und Werkrealschule stehen den älteren Kindern zur Verfügung. Das Familienzentrum ist Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Kultur & Freizeit in Ubstadt-Weiher

Fußball, Reiten, Tennis oder Kegeln – die vielen Vereine in Ubstadt-Weiher haben für jeden das passende Angebot. Im Freizeitzentrum Hardtsee können Sie schwimmen gehen. Der Kulturkreis Ubstadt-Weiher veröffentlicht jedes Jahr ein Programm mit musikalischen, Kunst- und Literaturveranstaltungen. Wer es gemütlich mag: Zwei Besenwirtschaften laden zum geselligen Verweilen ein.

Verkehr in Ubstadt-Weiher

Nur drei Kilometer trennen Ubstadt-Weiher von den Abfahrten Bruchsal und Kronau der A 5. In nur etwa 15 Minuten sind Sie mit dem Auto in Graben-Neudorf, Karlsdorf-Neuthard oder Kraichtal. Der Anschluss an das Karlsruher Stadtbahnnetz sorgt dafür, dass unter anderem Bruchsal und Karlsruhe auch ohne Auto zügig erreichbar sind. Auch in Bad Schönborn sind Sie mit der S3 oder der S4 in weniger als fünf Minuten.

Immobilienangebote