Immobilien in Waldshut-Tiengen

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Waldshut-Tiengen

Städtische Lebendigkeit einerseits und ländliche Idylle andererseits – Waldshut-Tiengen ist vielfältig. Vielleicht passt die Stadt gerade deshalb gut zu Ihnen?

Einwohnerzahlen in Waldshut-Tiengen auf einen Blick

23 Tsd.
Einwohnerzahl
P
304
Einwohnerdichte/km²
km²
77,97
Fläche in km²

Waldshut-Tiengen liegt in Baden-Württemberg im schönen Südschwarzwald direkt am Rhein und ist eine Doppelstadt. Sie ging 1975 aus Tiengen, Waldshut und der Gemeinde Gurtweil hervor. Das Nachbarland Schweiz ist nur einen Steinwurf entfernt.

Immobilie kaufen in Waldshut-Tiengen

Raus aus der Miete, rein ins Eigenheim? Ob Einfamilienhaus mit Garten oder gemütliche Eigentumswohnung ab einem Zimmer in schöner Umgebung – mit uns finden Sie Ihre Traumimmobilie. Regelmäßig bekommen unsere Immobilienmakler zudem neue Angebote für Bauplätze und Gewerbeimmobilien.

Im vergangenen Jahr sind die Kaufpreise für Häuser und Wohnungen in Waldshut-Tiengen leicht gestiegen. Laut Datenanalyse von geomap haben Immobilien hier im 4. Quartal 2018 durchschnittlich rund 2.730 Euro pro Quadratmeter gekostet. Ein Jahr später verzeichnet die Statistik durchschnittliche Quadratmeterpreise von rund 2.890 Euro (Quelle: www.geomap.immo).

Bei Preisstatistiken für Immobilien werden Häuser, Wohnungen und Grundstücke gemeinsam berücksichtigt. Betrachtet man die Daten separat, zeigt sich aktuell ein durchschnittlicher Kaufpreis von 2.950 Euro pro Quadratmeter für Häuser in Waldshut-Tiengen. Wohnungen kosten aktuell durchschnittlich 2.978 Euro pro Quadratmeter. Grundstücke liegen im Durchschnitt bei 214 Euro pro Quadratmeter (Quelle: www.geomap.immo, Stand: 22.11.2019). Die Zahlen wurden am 22.11.2019 aus den aktuellen Anzeigen für Immobilien ausgewertet. Dabei sind 79 aktuell bestehende Angebote für Häuser, 64 Angebote für Wohnungen und vier Angebote für Grundstücke eingeflossen. Die Werte beziehen sich auf die Kaufpreise, wie sie in den aktuellen Anzeigen ausgeschrieben sind. Zu welchem Preis eine Immobilie letztendlich an ihren neuen Eigentümer übergeht, lässt sich daraus nicht schließen.

Stöbern Sie in unseren aktuellen Angeboten für Immobilien! Bei uns können Sie außerdem die passende Baufinanzierung gleich dazu bekommen. Und wir haben alle wichtigen Versicherungen rund um das eigene Haus oder die eigene Wohnung. Gern helfen wir Ihnen auch beim Verkauf Ihrer alten Immobilie.

Tipp:

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist?

Mit unserer Online  Immobilienbewertung unterstützen wir Sie gern dabei, den Preis Ihrer Immobilie hreauszufinden.

Immobilie vermieten in Waldshut-Tiengen

Einige Objekte eignen sich auch als Kapitalanlage zum Vermieten. Achten Sie beim Kauf einer Immobilie als attraktives Renditeobjekt neben einer guten Lage (weniger Leerstand) auf Kaufpreis und Zustand. Informieren Sie sich vorab in unseren Artikeln zur Rendite bei Immobilien oder bei unseren Maklern, was es zu beachten gilt.

Infrastruktur in Waldshut-Tiengen

Mit den beiden Hauptorten besteht die Große Kreisstadt Waldshut-Tiengen aus zwölf Stadtteilen. Tiengen und Waldshut haben die meisten Einwohner. Die Häuser und Wohnungen befinden sich hier nahe an vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss in Tiengen oder den Stadttoren in Waldshut.

Ihr neues Haus oder die neue Wohnung soll ruhig, aber doch zentral liegen? Dann sind vielleicht die Stadtteile Eschbach, Gurtweil oder Breitenfeld für Sie interessant. Wenn Sie die Zwei-Zimmer-Wohnung mit Balkon oder das Haus im Grünen kaufen möchten, sollten Sie einen Blick auf Oberalpfen, Gaiß-Waldkirch, Indlekofen oder Schmitzingen werfen. Auch die Doppelhaushälfte mit Garten verkaufen Privatleute hier immer wieder. Zu vielen Immobilien gehören ein Stellplatz oder eine Garage.

Im nördlichen und östlichen Stadtgebiet finden Sie die Ortsteile Aichen-Gutenberg, Detzeln und Krenkingen. Errichten Sie hier zum Beispiel auf einem Grundstück Ihren Neubau mit großzügiger Wohnfläche. Gern stellen Ihnen unsere Immobilienmakler verschiedene Angebote vor.

Die Nähe zur Schweiz und die gut ausgebauten Gewerbegebiete machen Waldshut-Tiengen zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort. Es gibt die Gewerbegebiete Kaitle/Rohhalde, Untere Au, Schmittenau, Tiengen-West und Vordere Rohhalde/Vorerlen sowie den Gewerbepark Hochrhein. Firmen wie FAB, Magna Electronics und Kühne Kunststoffwerk haben sich hier angesiedelt. Sie interessieren sich für Gewerbeimmobilien in Waldshut-Tiengen? Wir helfen Ihnen gern bei der Suche.

Waldshut-Tiengen für Familien

Auf die jüngsten Einwohner warten 23 Kitas, von denen sich zwei an Kinder mit Behinderungen richten. Um die älteren Kinder kümmern sich sechs Grundschulen. Weiterführende Abschlüsse erreichen sie auf zwei Werkrealschulen, drei Realschulen und zwei Gymnasien. Zudem gibt es vier Schulen für Kinder mit besonderem Förderbedarf. Für Azubis hat die Stadt drei berufsbildenden Einrichtungen. Erwachsene bilden sich an der Volkshochschule weiter.

Kultur & Freizeit in Waldshut-Tiengen

Neubürger können in Waldshut-Tiengen viel entdecken. Warum nicht mit den Kindern eine Entdeckerrallye absolvieren? Oder Sie flanieren am Skulpturenweg entlang. Sportlich können Sie sich zum Beispiel beim Tennis, Turnen, Minigolf oder in den vielen anderen Vereinen der Stadt betätigen. Im Museum „Alte Metzig“ und dem „Klettgau Museum“ erfahren Sie mehr über die Stadt- und Heimatgeschichte. Im Winter bezaubern die Weihnachtsmärkte in Tiengen und Waldshut ihre Besucher.

Verkehr in Waldshut-Tiengen

Für Waldshut-Tiengen spricht eine verkehrsgünstige Lage an der B 34, die den Hochrhein entlang von Basel bis Schaffhausen führt. Zusätzlich beginnt hier die B 500 in den Südschwarzwald. Die A 81 ist 46 Kilometer entfernt. Über die Rheinbrücke Koblenz–Waldshut gelangen Sie direkt in die Schweiz. Regelmäßig fahren zudem Züge des Nahverkehrs nach Basel, Singen und Ulm. Nach Lauchringen sind es mit dem Zug nur zwei Minuten. Bad Säckingen erreichen Sie mit dem Zug in etwa einer viertel Stunde. Am Bahnhof Waldshut starten auch die Schweizer S-Bahnen nach Baden (CH) und Winterthur.