Immobilien in Bremervörde

Wohnen & Leben in einer Immobilie in Bremervörde

„Schön ist’s auf der ganzen Erde, am schönsten doch in Bremervörde“. Das erkannte schon der berühmte Dichter Wilhelm Busch bei einem Besuch in der Stadt.

Einwohnerzahlen in Bremervörde auf einen Blick

18 Tsd.
Einwohnerzahl
P
124
Einwohnerdichte/km²
km²
150,18
Fläche in km²

Bremervörde liegt in Niedersachsen zwischen Bremerhaven und Hamburg im Norden des Kreises Rotenburg (Wümme). Die Gemeinde ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Ihre Mitte bildet das Natur- und Erlebnisbad mit dem Vörder See. Die 100 Hektar große Garten- und Grünlandschaft wurde bereits mit zahlreichen Bundes- und Landespreisen ausgezeichnet. Der hohe Naherholungswert, eine florierende Wirtschaft und eine gute Infrastruktur machen Bremervörde sehr lebenswert.

Gliederung

Bremervörde besteht aus der Kernstadt und den elf Ortschaften Bevern, Elm, Hesedorf, Hönau-Lindorf, Iselersheim, Mehedorf, Minstedt, Nieder Ochtenhausen, Ostendorf, Plönjeshausen und Spreckens. In der Kernstadt profitieren Sie von der Nähe zur Stadtverwaltung und zu verschiedenen Geschäften. Auch der Bahnhof liegt hier gleich um die Ecke.

Bevern ist vom Zentrum rund sieben Kilometer entfernt in südlicher Richtung. Nach Elm kommen Sie vom Stadtkern aus nach etwa acht Kilometern Richtung Nordosten. Von der Kernstadt nach Hesedorf sind es circa fünf Kilometer Richtung Südosten. Hönau-Lindorf erreichen Sie in gleicher Entfernung Richtung Norden. Iselersheim ist etwa acht Kilometer nördlich vom Zentrum. Nach Mehedorf fahren Sie vom Stadtkern rund neun Kilometer nach Nordwesten. Minstedt ist ungefähr sieben Kilometer weit weg Richtung Süden. In Nieder Ochtenhausen trennen Sie vom Stadtkern circa sechs Kilometer in nordöstlicher Richtung. Nach Ostendorf gelangen Sie nach etwa neun Kilometern Richtung Norden. Plönjeshausen ist rund neun Kilometer südöstlich vom Zentrum. Spreckens erreichen Sie von der Kernstadt nach ungefähr fünf Kilometern Richtung Südwesten.

Häuser & Wohnungen in Bremervörde

Sie möchten eine Immobilie in Bremervörde kaufen oder mieten? Das Angebot an Häusern und Wohnungen ist vielfältig. Es umfasst zum Beispiel Höfe im Fachwerkstil mit viel Wohnfläche und großen Grundstücken. Dabei sind auch liebevoll renovierte Bauernhäuser mit Garten. Viele der Ortschaften haben noch dörflichen Charakter. Sie suchen eine moderne Zwei- oder Drei-Zimmer-Wohnung im Neubau? In der Kernstadt werden Sie fündig! Von hier erreichen Sie Ärzte, Apotheken und viele Geschäfte bequem zu Fuß. Auch in den Bestandsimmobilien gibt es zahlreiche schöne Wohnungen mit lichtdurchfluteten Zimmern. Für potenzielle Bauherren weist die Stadt regelmäßig neue Baugebiete aus. Auf einem der Grundstücke kann zum Beispiel Ihre Doppelhaushälfte mit Garage oder Ihr Einfamilienhaus mit Garten entstehen.

Gewerbeimmobilien in Bremervörde

Die Bremervörder Wirtschaftsgilde hat es sich auf die Fahnen geschrieben, den Wirtschaftsstandort Bremervörde zu stärken. Bei der Suche nach einem Büro, einer Praxis oder einer Einzelhandelsimmobilie unterstützen Sie unsere Immobilienmakler gern. Wir finden die passende Gewerbeimmobilie für Ihr Unternehmen!

Bremervörde für Familien

Um die Kleinsten kümmern sich in Bremervörde elf Kitas. Zwei Grundschulen, eine Hauptschule, eine Realschule, ein Gymnasium und eine Förderschule sind für die Größeren da. Ein Bildungszentrum zur Erwachsenenbildung, eine Zweigstelle der Kreismusikschule und eine Stadtbücherei runden das Bildungsangebot ab.

Kultur & Freizeit in Bremervörde

Die Oste, verschiedene Seen und die Nähe zum Meer prägen das Landschaftsbild. Genießen Sie das maritime Flair am kleinen innerstädtischen Yachthafen. Werden Sie Mitglied in einem der Yacht Clubs für den Wassersport auf Unter- und Oberoste. Auf dem Vörder See können Sie surfen, segeln und rudern. Haben Sie dann noch nicht genug vom Wasser, bieten sich die Naherholungsgebiete um den Auesee und den Gelben See an. Oder besuchen Sie den Natur- und Erlebnispark. Radeln und wandern Sie auf gut ausgebauten Wegen durch Wälder und Wiesen. Oder trauen Sie sich ins Teufelsmoor! Zwei Museen, diverse Feste an der Seebühne und viele Theateraufführungen verschönern Ihnen die Freizeit.

 

Verkehr in Bremervörde

Rasch sind Sie von Ihrer Immobilie in Bremervörde auf den Bundesstraßen B 71, B 74 und B 495. So haben Sie optimalen Anschluss an die Städte im Umkreis. Bis zur Elbmündung bei Cuxhaven fahren Sie mit dem Auto eine knappe Stunde. Bremen erreichen Sie in circa einer Stunde, Hamburg in 90 Minuten. Dort befinden sich auch die nächstgelegenen Flughäfen. Der zentrale Bahnhof in Bremervörde liegt an der Bahnstrecke von Bremerhaven nach Hamburg. Ins Umland und innerorts fahren Busse. Die Küstenautobahn A 20 ist im Planungsstadium.

Mietpreise für Immobilien in Bremervörde

Überlegen Sie, ein Haus oder eine Wohnung in Bremervörde zu mieten? Die durchschnittliche Miete der aktuell angebotenen Wohnungen liegt laut geomap bei 6,84 Euro pro Quadratmeter (Quelle: www.geomap.immo; Stand: 28.12.2019). Die Daten wurden am 28.12.2019 aus 27 aktuell ausgeschriebenen Angeboten ausgewertet.

Die Mietkosten für Häuser sind am gleichen Stichtag bei durchschnittlich 8,45 pro Quadratmeter. Bei den Häusern ist die Datenbasis mit nur drei Anzeigen allerdings relativ gering. Bei allen drei Anzeigen im Datenumfeld handelte es sich außerdem um Angebote mit Mietkaufoption.

Je nachdem welche Mietimmobilien auf den Markt kommen, können die durchschnittlichen Preise stark schwanken. Das gilt natürlich insbesondere bei kleineren Orten, in denen die Gesamtzahl der Mietangebote geringer ist. Die Statistiken können daher nur als vage Basis dienen. Über unsere Immobiliensuche können Sie sich selbst einen Überblick über die aktuellen Mietanzeigen verschaffen.

Kaufpreise für Immobilien in Bremervörde

Endlich in die eigenen vier Wände – das wär's? Sie möchten in Bremervörde ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung beziehen? Oder eine Immobilie kaufen und vermieten? Die Kaufpreise in Bremervörde sind im Vergleich zum letzten Jahr leicht gestiegen. So verzeichnet die geomap-Datenanalyse im 4. Quartal 2018 noch durchschnittliche Immobilienpreise von rund 1.160 Euro pro Quadratmeter. Ein Jahr später sind es rund 1.180 Euro (Quelle: www.geomap.immo). Das entspricht einem Anstieg um fast zwei Prozent.

Wichtig: Immobilienpreisstatistiken zeigen Trends auf, indem sie die durchschnittlichen Kaufpreise aller Immobilientypen an einem Ort zusammen berechnen. Daraus lässt sich nicht schließen, dass sich jede Eigentumswohnung, jedes Haus und jedes Grundstück im Einzelnen im Laufe eines Jahres parallel entwickelt hat. Dadurch dass die Immobilienpreisstatistiken Häuser, Wohnungen und Grundstücke gemeinsam auswerten, können Veränderungen der Werte in den Statistiken immer auch darauf zurückzuführen sein, dass in den verschiedenen Quartalen unterschiedliche Immobilientypen schwerpunktmäßig auf dem Markt waren. Sind zum Beispiel vermehrt Grundstücke auf dem Markt, sinkt der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien pro Quadratmeter. Denn Grundstücke sind pro Quadratmeter in der Regel natürlich günstiger als Häuser oder Eigentumswohnungen. Bei einer einzelnen Immobilie hängt der Preis unter anderem von der Lage, der Umgebung und ihrem Zustand ab.

Einzeln betrachtet kostet ein Haus in Bremervörde aktuell durchschnittlich 1.464 Euro pro Quadratmeter (Quelle: www.geomap.immo; Stand: 28.12.2019). Die Daten werden tagesaktuell aus den Anzeigen am Markt erhoben. Dafür wurden am 28.12.2019 58 aktuelle Anzeigen für Häuser in Bremervörde von 36 verschiedenen Anbietern berücksichtigt. Eine Wohnung kostet am gleichen Stichtag durchschnittlich 914 Euro pro Quadratmeter. Hierbei wurden 14 Anzeigen von sechs Anbietern berücksichtigt. Die Daten können je nach Angebotslage stark schwanken und maximal grobe Richtwerte darstellen.  Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung verkaufen? Im Rahmen einer Immobilienbewertung unterstützen wir Sie gern dabei, einen marktkonformen Preis festzulegen.

Wohnung oder Haus kaufen und verkaufen in Bremervörde

Sind Sie auf der Suche nach einem Haus oder einer Wohnung in Bremervörde? Wir vermitteln Grundstücke, Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien. Unsere Makler bekommen regelmäßig neue Angebote für Immobilien zur Miete und zum Kauf. Wir helfen Ihnen gern bei der Suche nach dem passenden Haus oder der passenden Wohnung. Außerdem haben wir gleich auch die passende Baufinanzierung dazu.

Sie möchten vorher noch Ihr altes Haus oder Ihre Wohnung verkaufen? Kein Problem! Wir unterstützen Sie gern beim Verkauf. Unser Verkäufer-Service umfasst neben der Vorbereitung des Verkaufs inklusive einer marktgerechten Preisfindung auch die Kommunikation mit Ihren Kaufinteressenten. Wenn Sie möchten, führen wir auch die Verhandlungen für Sie und begleiten Sie zum Notartermin.

Nicht zuletzt bekommen Sie bei uns alle wichtigen Versicherungen rund um die eigene Immobilie. Kommen Sie auf uns zu!