Immobilien in Rheinland-Pfalz

So lebt es sich in einem Haus oder einer Wohnung in Rheinland-Pfalz

Weinberge, historische Städte und Burgen, Industrie – wo der Rhein fließt, herrscht das Motto: Rheinland-Pfalz. Wir machen´s einfach. Das gilt auch beim Fastnacht feiern oder einem guten Schluck der meisterhaften Weine. 

Die romantische Rhein-Region, die Weiten des Westerwaldes, spannende Erdgeschichte in der Eifel, Industriemetropole Ludwigshafen. Wo soll mein Haus, meine Wohnung sein? Wer sich in Rheinland-Pfalz niederlassen möchte, hat die Wahl unter zehn abwechslungsreichen Regionen. Hier kann sich jeder unter den unterschiedlichen Landschaften seinen Lieblingsfleck aussuchen.

Rheinland-Pfalz ist mit rund 41 Prozent bewaldeter Fläche das waldreichste Land Deutschlands. Wer Natur liebt, fühlt sich hier wohl. Umso mehr, wenn er am Haus einen eigenen Garten hat. Hier kann man aber auch viele Städte entdecken, spektakuläre Flusslandschaften bestaunen oder einfach Weine verkosten.

Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz

Mainz ist die Landeshauptstadt und zugleich die größte Stadt des Bundeslandes. Zudem Industriestandort und Sendezentrale des ZDF. Da ist die Nachfrage nach Immobilien groß, entsprechend sind die Kaufpreise für Eigentumswohnungen und Häuser. Aber Mainz ist mehr: Sie ist auch die Weinhauptstadt Deutschlands. Vor den Toren der Stadt erstreckt sich das größte deutsche Weinanbaugebiet. Überhaupt liegt Mainz inmitten reizvoller Landschaften. Mainz bezeichnet sich als die Hochburg der rheinischen Fastnacht. Mit einer Immobilie sind Sie vor allem zur fünften Jahreszeit mitten im Geschehen.

Städte & Regionen in Rheinland-Pfalz

Nahe der Landeshauptstadt reihen sich flussabwärts entlang des Rheins, dem wasserreichsten Strom in Deutschland, Weinbaugemeinden wie Bingen und Ingelheim am Rhein auf. Sie gehören zum  Oberen Mittelrheintal, das von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde. Es erstreckt sich bis Koblenz im Norden. Zuvor können Sie, wenn Sie linksrheinisch in St. Goar eine Immobilie besitzen, von dort auf den Loreleifelsen sehen.

Das Ahrtal wird auch das Rotweinparadies genannt. In der zerklüfteten Landschaft wachsen Spitzenweine. In der Eifel sind die erloschenen Vulkankegel und die tiefblauen Kraterseen beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Nahe des Städtchens Mayen liegt die sehenswerte Benediktinerabtei Maria Laach. Auch der berühmte Nürburgring ist nicht weit. 

Das Naheland ist mit seinen Thermalquellen in Bad Kreuznach, Bad Münster und Bad Sobernheim perfekt für den Wellnessurlaub. Eine Immobilie in dieser Umgebung, ob nun Haus oder Eigentumswohnung, ist auch aufgrund der Nähe zum Hunsrück attraktiv.

An der Mosel zwischen Eifel und Hunsrück liegt Trier. Das berühmte römische Tor Porta Nigra oder der Kornmarkt sind interessante Sehenswürdigkeiten. Wer eine Wohnung oder ein Haus in der Universitätsstadt besitzt, wohnt nahe an Luxemburg, Frankreich und Belgien.

Im südlichen Landesteil kann sich die Pfalz mit der Deutschen Weinstraße über viele Sonnenstunden freuen. Berühmtester Ort: Neustadt an der Weinstraße. Nicht nur das Weinlesefest und die Wahl der Weinkönigin ziehen viele Besucher an. Auch das Hambacher Schloss, Wiege der deutschen Demokratie, ist eine Attraktion. Anfang März blühen Mandelbäume, Zitronen, Feigen und Kiwis wachsen. Das fast südländische Klima strahlt bis nach Worms und Ludwigshafen aus. Wer hier eine Immobilie hat, kann viel Zeit im Garten oder in der Natur verbringen. 

Immobilienpreise in Rheinland-Pfalz

Die Immobilienpreise sind so unterschiedlich wie die Regionen. Ob Einfamilienhaus oder Eigentumswohnung, Mehrfamilienhaus oder kleines Haus – alle Haustypen werden angeboten.

Auf dem Land sind noch einfach Grundstücke für Einfamilienhäuser zu finden. Metropole der Westpfalz ist Kaiserslautern. Hier beginnen die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen schon bei 1.500 Euro (Quelle:  LBS Markt für Wohnimmobilien 2021).

Tipp:

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist?

Mit unserer Online  Immobilienbewertung unterstützen wir Sie gern dabei, den Preis Ihrer Immobilie hreauszufinden.

Wohnen in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz setzt aktuell den Fokus auf das barrierefreie Bauen und Wohnen. So soll bereits früh der Grundstein für ein lebenslanges Wohnen im gewohnten Umfeld gesetzt werden. Architekten und Architektinnen der Landesberatungsstelle „Barrierefrei Bauen und Wohnen“ beraten Sie dazu an zehn Stellen im gesamten Bundesland.

Lokale Besonderheiten

  • Schulsystem: An die vierjährige Grundschule schließt ein Schulsystem mit Hauptschule, Realschule und Gymnasium an. Abitur ist derzeit nach der 13. Klasse üblich.
  • Traditionen: Karneval in Rheinland-Pfalz wird groß geschrieben und versetzt das gesamte Bundesland in Feierlaune. 
  • Kulinarisches: Herzdriggerte mit Schnittlauchsoße oder Zwiebelkuchen, dazu ein Glas Federweisser – perfekt. 

Sie interessieren sich für ein Haus oder eine Eigentumswohnung in Rheinland-Pfalz? Lassen Sie sich von unseren Immobilien-Profis beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!