Immobilien in Haßloch

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Haßloch

Humorvoll und bürgernah bezeichnet sich die Gemeinde selbst als „Großdorf“. Denn Stadtrechte hat Haßloch nicht. Wenn Sie ländlichen Charme lieben, aber trotzdem nicht auf die strukturellen Vorteile einer Stadt verzichten wollen, wohnen Sie in Haßloch genau richtig.

Einwohnerzahlen in Haßloch auf einen Blick

20 Tsd.
Einwohnerzahl
P
507
Einwohnerdichte/km²
km²
39,95
Fläche in km²

 

Ein merkwürdiger Ortsname, mag ein Fremder denken, der zum ersten Mal in Haßloch in Rheinland-Pfalz vorbeikommt. Die Bewohner der schönen Häuser und Wohnungen von Haßloch wissen es: Der Name stammt vom Althochdeutschen „Hasalaha“. Schon um das Jahr 770 hieß das hübsche Dorf so. Übersetzt bedeutet das: die Siedlung am Wasser unter den Haselnusssträuchern.

Infrastruktur in Haßloch

Haßloch gehört zum Landkreis Bad Dürkheim. Es ist als Mittelzentrum eingestuft. Von den knapp 40 Quadratkilometern Fläche in Haßloch sind allein 15 Wald. Weitere 15 sind landwirtschaftliche Nutzfläche. Die Wohnflächen nehmen in Haßloch nur etwas über sieben Quadratkilometer ein, sodass Sie überall relativ zentral im Dorf wohnen. Einkaufshighlight ist der Haßlocher Wochenmarkt. Jeden Samstag preisen Händler auf dem Rathausplatz unter anderem frisches Obst, Gemüse, Blumen und Gewürze an.

Verkehrsflächen und Betriebsflächen, auf denen zum Beispiel Gewerbeimmobilien stehen, liegen jeweils bei unter einem Quadratkilometer. Der Rest sind Grün-, Wasser- und Erholungsflächen. Wer hier wohnt, hat es nicht weit ins Grüne.

Nach Böhl-Iggelheim sind es nur etwa fünf Kilometer. Neustadt an der Weinstraße ist etwa zehn Kilometer entfernt. Mit etwa 15 Kilometer Entfernung ist auch Bad Dürkheim nicht weit weg.

Immobilienpreise in Haßloch

Die Immobilienpreise in Haßloch sind im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. So haben hier zum Beispiel laut geomap im 4. Quartal 2018 Immobilien noch durchschnittlich rund 2.370 Euro pro Quadratmeter gekostet. Ein Jahr später ist der Preis im Durchschnitt bei rund 2.420 Euro pro Quadratmeter (4. Quartal 2019; Quelle: geomap). Das entspricht einem Anstieg von etwas über zwei Prozent.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Häuser in Haßloch liegt aktuell bei 2.415 Euro pro Quadratmeter. Für Wohnungen ist er bei 2.676 Euro pro Quadratmeter (Stand: 6.11.2019; Quelle: geomap). Je nachdem, welche Angebote aktuell schwerpunktmäßig auf dem Markt sind, kann der Wert auch größeren Schwankungen unterliegen. Er stellt daher immer nur einen groben Richtwert dar.

Tipp:

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist?

Mit unserer Online  Immobilienbewertung unterstützen wir Sie gern dabei, den Preis Ihrer Immobilie herauszufinden.

Immobilie kaufen in Haßloch

Sie wollen eine Immobilie kaufen? In Haßloch warten charmante Einfamilienhäuser mit Garten auf nette Familien. Im Ortskern halten hübsche Fachwerkhäuser Ausschau nach Käufern und Mietern. Hell und mit unterschiedlicher Wohnfläche werben Wohnungen nach neuen Bewohnern. Oft gehören ein Balkon, ein Stellplatz oder eine Garage dazu. Auch die Doppelhaushälfte mit gutem Schnitt der Zimmer steht regelmäßig zum Verkauf.

Neue Wohnflächen erschließt das Dorf mit dem Neubaugebiet „Südlich der Rosenstraße, westliche Erweiterung, Teilplan 2“. Nachdem die Grundstücke von Teilplan 1 von Seiten der Gemeinde verkauft wurden, haben Sie auf Teilplan 2 aktuell noch die Möglichkeit, Ihren Neubau auf großer Fläche zu errichten. Auch in der weiteren Umgebung können Sie regelmäßig Grundstücke kaufen, um ein Haus zu bauen.

Gewerbeimmobilie kaufen in Haßloch

Unternehmen finden unter anderem im Gewerbegebiet „Nördlich des Bahndamms“ ein Angebot verschiedener Immobilien. Lassen Sie sich von unseren Maklern beraten. Wir besichtigen mit Ihnen Objekte, die genau zu Ihrem Betrieb passen.

Familien in Haßloch

Elf Kitas kümmern sich um die kleinen Haßlocher. Die älteren gehen auf eine der beiden Grundschulen. An weiterführenden Schulen gibt es eine Realschule plus mit Fachoberschule und ein Gymnasium. Auch eine Förderschule mit Schwerpunkt Lernen ist vorhanden. 

Kultur & Freizeit in Haßloch

Der Holiday Park in Haßloch ist weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt. Attraktionen und Shows unterhalten die ganze Familie. Der Badepark begeistert Groß und Klein. Hier gibt es auch eine Saunalandschaft. Lieber etwas Geschichtliches? Im Heimatmuseum „Ältestes Haus“ tauchen Sie in die Ortsgeschichte ein.

Neubürger finden in den über 120 Vereinen des Orts schnell Anschluss. Basketball, Fußball, Judo, Tennis und Schwimmen sind nur wenige der vielen Sportmöglichkeiten. Wandern, Rad fahren oder reiten können Sie zum Beispiel im Haßlocher Wald. Kurse zur persönlichen oder fachlichen Weiterbildung können Sie in der Volkshochschule Haßloch besuchen. Zum Sommertagsumzug, beim Haßlocher Weinfest, dem Umweltmarkt und Fest der Nationen und auf dem Weihnachtsmarkt ist das ganze Dorf auf den Beinen.

Verkehr in Haßloch

Von Ihrer Immobilie in Haßloch sind Sie rasch auf der A 65. Doch auch mit dem Zug sind Sie mobil. Die S-Bahn RheinNeckar fährt alle 30 Minuten von Haßloch in die Region. Nach Ludwigshafen sind es mit der S-Bahn nur etwa 20 Minuten. Die nächsten ICE-Bahnhöfe befinden sich in Mannheim und Neustadt an der Weinstraße. Der Baden-Airport ist etwa 80 Kilometer weit weg. Zum Frankfurter Flughafen sind es circa 120 Kilometer.

Was wir für Sie tun können

Sie möchten in Haßloch eine Immobilie mieten oder kaufen? Oder ein Haus oder eine Wohnung kaufen und vermieten? Wir vermitteln Grundstücke, Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien. Unsere Makler kennen den Immobilienmarkt vor Ort. Wir bekommen regelmäßig neue Angebote für Immobilien in Haßloch. Stöbern Sie in unseren Exposés! Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einer passenden Immobilie. Wenn Sie möchten, verkaufen wir gern auch Ihr altes Haus oder Ihre Wohnung.

Neben Kauf und Verkauf sind wir auch in Sachen Baufinanzierung für Sie da. Gemeinsam mit Ihnen loten wir den optimalen Finanzierungsplan für Ihre Situation aus. Und vermitteln die wichtigsten Versicherungen rund um Haus und Wohnung. Ob Hausrat-, Wohngebäude- oder Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung – wir besprechen, was wirklich wichtig ist. Weitere Informationen bekommen Sie gern in Ihrer Sparkassen-Filiale.