Immobilien in Sondershausen

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Sondershausen

Sondershausen blickt auf eine lange Tradition als Musik- und Bergbaustadt zurück. Zudem hat sich die Stadt als kulturelles Zentrum in Nordthüringen etabliert. Kein Wunder, dass Immobilien hier so attraktiv sind.

Einwohnerzahlen in Sondershausen auf einen Blick

4 Tsd.
Einwohnerzahl
P
32
Einwohnerdichte/km²
5050
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Musikstadt, Bergstadt, Residenzstadt – Sondershausen in Thüringen hat viele Gesichter und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Das um 1600 gegründete Loh-Orchester verhalf Musikern wie Richard Wagner und Franz Liszt zum Durchbruch. Auch heute noch ist die Stadt an den Ausläufern des Harzes ein kulturelles Zentrum in Nordthüringen. Hoch über Sondershausen thront weithin sichtbar das Residenzschloss. Zudem befindet sich hier das älteste und tiefste noch befahrbare Kalibergwerk der Welt.

Infrastruktur in Sondershausen

Sondershausen bietet Immobilien in naturnahem Umfeld. Entsprechend breit ist die Auswahl an Einfamilienhäusern und Reihenhäusern im Grünen. Wer urbanes Leben vorzieht, findet zudem Wohnungen in der charmanten Innenstadt. Grundstücke für den Bau von Eigenheimen und anderen Immobilien sind ebenfalls immer wieder erhältlich.

Neben dem DRK-Krankenhaus Sondershausen garantieren ansässige Ärzte und Apotheken eine flächendeckende medizinische Versorgung. Die Einwohner genießen kurze Wege zu Geschäften und Bildungsangeboten für Kinder und Erwachsene.

Kultur & Freizeit in Sondershausen

Das berühmte Loh-Orchester steht seit Jahrhunderten für hochkarätigen Musikgenuss. Bei den Thüringer Schlossfestspielen werden Opern und Operetten aufgeführt. Die ganze Palette des Musikschaffens ist auch auf den Bühnen und Clubs der Stadt erlebbar. Kulturliebhaber kommen zudem im „Haus der Kunst“ oder im Schlossmuseum auf ihre Kosten. Ein Highlight ist der Besuch der ältesten befahrbaren Kaligrube der Welt. Veranstaltungen wie die Kulturnacht oder das Residenzfest runden das Angebot ab.

In und um Sondershausen laden zahlreiche Parks und Naherholungsgebiete zur Erholung im Grünen ein. Ein dichtes Netz an gut ausgebauten Rad-, Reit- und Wanderwegen umgibt die Stadt. Beliebte Ausflugsziele sind der Affen-Park Straußberg oder der Freizeit- und Erholungspark Possen.

Verkehr in Sondershausen

Sondershausen besitzt einen Regionalbahnhof. Der nächste ICE-Bahnhof und der nächste Flughafen befinden sich in Erfurt. Mit dem Bus kommt man in der Stadt auch ohne Auto gut von A nach B.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!