Immobilien in Minden

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Minden

Eine liebevoll restaurierte historische Innenstadt, eine attraktive Lage und ein ungewöhnlicher Name – Minden hat einiges zu bieten.

Einwohnerzahlen in Minden auf einen Blick

79 Tsd.
Einwohnerzahl
P
791
Einwohnerdichte/km²
5149
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Minden – der Name der nordrhein-westfälischen Stadt soll der Legende nach im Jahr 798 entstanden sein. „Diese Burg soll nun „min“ und „din“ (mein und dein) sein.“ Mit diesen Worten übergab der Sachsenführer Widukind seine Festung dem späteren Kaiser Karl dem Großen.

Von der langen Geschichte zeugt auch heute noch die charmante historische Innenstadt mit ihren Immobilien aus unterschiedlichen Epochen. Doch Minden hat sich auch den Anforderungen der Gegenwart erfolgreich gestellt und ist durch eine vielseitige Industrie geprägt. Zudem wurde die Stadt mit dem Titel: „Ort der Vielfalt“ ausgezeichnet.

Infrastruktur in Minden

Minden bietet Häuser und Wohnungen für jeden Geschmack. Das Angebot an Immobilien umfasst grundsanierte Eigentumswohnungen in der romantischen Innenstadt, Reihenhäuser in neuen Wohngebieten sowie moderne Einfamilienhäuser am Stadtrand. Neu erschlossene Grundstücke sind ebenfalls noch regelmäßig erhältlich.

Mindener Bürger erreichen Geschäfte, Ärzte und Apotheken schnell. Darüber hinaus kümmert sich das Johannes-Wesling-Klinikum um die wohnortnahe medizinische Versorgung. Ausreichend vorhanden sind auch Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen aller Schulformen. Zudem verfügt die Fachhochschule Bielefeld über einen Standort in Minden.

Kultur & Freizeit in Minden

Theater- und Kulturveranstaltungen finden im Stadttheater sowie in mehreren privaten Kulturzentren statt. Bundesweit bekannt ist beispielsweise das Amateurkabarett Mindener Stichlinge. Museen wie das Preußen-Museum oder das Mindener Museum laden zum Entdecken und Verweilen ein. Regelmäßige Veranstaltungen wie die Opernproduktionen des Richard Wagner Verbandes, das Weserlieder Open Air und die Jazz Summer Night runden das vielfältige Kulturangebot ab.

In und um Minden bieten sich zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Radfahren oder Joggen an. Der Stadtpark Mindener Glacis hat sich als beliebter Erholungsort für die Bürger etabliert. Mehrere Fernradwege wie die bekannte Mühlenroute oder der Weserradweg führen durch die Stadt.

Verkehr in Minden

Minden profitiert von seiner Lage in einem der wichtigsten deutschen Ballungszentren. Die Stadt liegt an den Autobahnen A2 und A30. Bielefeld, Hannover, Bremen und Osnabrück sind in kurzer Fahrzeit erreichbar. Zahlreiche regionale und überregionale Bahnlinien schließen Minden an das nationale Schienennetz an. Den öffentlichen Personennahverkehr bestreiten Stadt- und Regionalbusse.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!