Immobilien in Bielefeld

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Bielefeld

Die kleine Großstadt im Herzen Ostwestfalens liegt traumhaft am Teutoburger Wald – lassen auch Sie sich von Bielefelds Panorama verführen.

Einwohnerzahlen in Bielefeld auf einen Blick

328 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1271
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Im 17. Jahrhundert als „Leinenstadt“ florierend, präsentiert sich Bielefeld auch heute noch als eines der wichtigsten wirtschaftlichen Zentren in der Region Ostwestfalen-Lippe. Neben wirtschaftlicher Stärke durch die heimischen Unternehmen entsteht mit dem neuen Campus Bielefeld derzeit eines der modernsten Zentren für Wissenschaft und Forschung.

Infrastruktur in Bielefeld

Das Stadtgebiet von Bielefeld gliedert sich in zehn Bezirke, die Immobilien für die unterschiedlichsten Ansprüche bieten. In der Stadtmitte dominieren Wohnungen und Stadthäuser, wobei auch neu gebaute Eigentumswohnungen und Häuser sehr gefragt sind. Wer es ruhiger mag, findet Eigenheime in den mehr dörflich geprägten Stadtteilen. Jöllenbeck und Heepen liegen zwar etwas abseits, locken aber mit Häusern in ländlicher Atmosphäre. Sehr begehrt sind auch Immobilien in Johannistal südlich des botanischen Gartens oder im westlich gelegenen Dornberg. Hier prägen Einfamilienhäuser das Bild.

Bielefeld verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit diversen Geschäften für den täglichen Bedarf, elf Krankenhäusern sowie einem breiten Angebot an Ärzten und Apotheken. Auch Bildung wird groß geschrieben: An der 1969 gegründeten Universität Bielefeld sind circa 18.500 Studenten eingeschrieben. Kitas und Schulen sind ebenfalls ausreichend vorhanden.

Kultur & Freizeit in Bielefeld

Wer in Bielefeld wohnt, hat das Glück, direkt an und teilweise sogar in den Ausläufern des Natur- und Geoparks TERRA.vita sowie des Teutoburger Waldes zu leben. Zudem verläuft einer der schönsten Höhenwanderwege Deutschlands – der Hermannsweg – direkt durch die Bielefelder Innenstadt. Hier befindet sich auf dem Kesselbrink auch der größte innerstädtische Skatepark Deutschlands.

Doch auch kulturell weiß Bielefeld zu überzeugen: In mehreren Hallen, wie der Seidensticker Halle und der für ihre gute Akustik bekannten Rudolf-Oetker-Halle, finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen statt. Theater, Kinos und Museen sowie eine rege Kulturszene runden das Angebot ab.

Verkehr in Bielefeld

Der öffentliche Nahverkehr besteht in Bielefeld aus einem gut ausgebauten Stadtbahnnetz sowie einigen Buslinien. Die nächstgelegenen Großstädte Hannover und Dortmund sind schnell mit dem ICE oder mit dem Auto über die A2 erreichbar. Der internationale Flughafen Paderborn/Lippstadt liegt etwa 45 km südwestlich und ist über die A 33 zu erreichen.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Makler der Region