Immobilien in Bad Homburg

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Bad Homburg

Kurstadt, dynamischer Wirtschaftsstandort und beliebte Einkaufsstadt – Immobilien in Bad Homburg sind so exklusiv wie begehrt.

Einwohnerzahlen in Bad Homburg auf einen Blick

52 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1024
Einwohnerdichte/km²
5347
Frauen / Männer (%)

Die Kurstadt Bad Homburg von der Höhe steht für eine besonders hohe Lebensqualität. Nicht nur die unmittelbare Nähe zur Metropole Frankfurt am Main macht die hessische Stadt so attraktiv. Die Einwohner schätzen die idyllische Umgebung genauso wie die vielfachen Einkaufsmöglichkeiten. So haben viele Berufstätige in Frankfurt ihren Wohnort nach Bad Homburg verlegt. Neben dem Kurbetrieb, eine der ökonomischen Säulen, haben sich hier zahlreiche international agierende Unternehmen angesiedelt.

Infrastruktur in Bad Homburg

Immobilien in Bad Homburg sind so beliebt wie exklusiv. Ob ein Einfamilienhaus in einem Villenviertel, ein modernes Reihenhaus am Stadtrand oder eine Eigentumswohnung in Innenstadtnähe – das Angebot an Häusern und Wohnungen ist vielfältig. Aufgrund der steigenden Einwohnerzahl werden stets Grundstücke für den Bau von Eigenheimen und anderen Immobilien erschlossen.

Gesundheit wird in der Kurstadt großgeschrieben. Kliniken und Kureinrichtungen sowie zahlreiche Fachärzte und Apotheken sind hier ansässig. Die Wege zu Geschäften sind kurz. Zum umfassenden Bildungsangebot gehören ein dichtes Netz an Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen sowie die private aacadis Wirtschaftshochschule und ein Ableger der Frankfurter Goethe-Universität.

Kultur und Freizeit in Bad Homburg

Bad Homburg ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für seine abwechslungsreichen Kulturveranstaltungen, darunter das Poesie- & Literaturfestival, die Skulpturenbiennale „Blickachsen“ und der „Bad Homburger Sommer“. Auch die Museumslandschaft kann sich sehen lassen, darunter das Museum im Gotischen Haus, der KulturBahnhof und das Horex Museum, in dem die Industriegeschichte der Stadt lebendig wird.

In und um Bad Homburg bieten sich viele Freizeitmöglichkeiten. In der Umgebung lässt es sich herrlich Wandern, Radfahren oder Spazieren. Nicht nur bei schlechtem Wetter lohnt sich ein Besuch des Seedammbads oder der Taunus-Therme. Der Hugenotten- und Waldenserpfad ist ein 1.800 Kilometer langer internationaler Kulturfernwanderweg.

Verkehr in Bad Homburg

Bad Homburg grenzt direkt an Frankfurt am Main. Die hessische Metropole ist über direkte S- und U-Bahn-Verbindungen in kurzer Fahrzeit erreichbar. Dort besteht Anschluss an das nationale Schienennetz. Auch der internationale Flughafen befindet sich nur 20 Autominuten entfernt. Im öffentlichen Nahverkehr sorgt ein dichtes Netz an Buslinien für eine komfortable Verbindung in alle Stadtteile.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!