Immobilienfinanzierung

Wie viel darf Ihre Immobilie kosten? Und wie können Sie die eigenen vier Wände finanzieren? Wir zeigen Ihnen verschiedene Finanzierungsmodelle und beraten Sie, was am besten zu Ihnen passt. Denn bei der Immobilienfinanzierung gibt es keine pauschal beste Lösung – eine gute Immobilienfinanzierung ist maßgeschneidert für Ihre Situation!

Eigenkapital

Was zählt als Eigenkapital und wie wird es berechnet? Hier erfahren Sie mehr.

Finanzierungsmodelle

Welche Finanzierungsmodelle gibt es – und welche Möglichkeit passt zu Ihnen?

Finanzierungsplan

Jetzt wird es konkret! Ihr Finanzierungsplan zeigt, welche monatlichen Raten auf Sie zukommen.

Belastungsquote

Mit der Belastungsquote berechnen Sie, wie hoch Ihre monatlichen Raten maximal sein sollten.

Tilgung

Eine gute Tilgungsstrategie sorgt für einen sicheren und schuldenfreien Weg zur Immobilie.

Darlehenszinsen

So berechnen Sie, was Ihr Immobiliendarlehen kostet und wählen die richtige Zinsbindung.

Bausparvertrag

Der Bausparvertrag ist der vorteilhafte Klassiker unter den Immobilienfinanzierungen.

Wohn-Riester

Lesen Sie, wann Sie Wohn-Riester nutzen können und welche Vorteile Sie dabei haben.

Annuitätendarlehen

Mit einem Annuitätendarlehen können Sie sicher planen: Ihre monatliche Rate bleibt konstant.

Festdarlehen

Darlehen sofort nutzen: Beim Festdarlehen zahlen Sie monatlich nur die Zinsen zurück.

Grundschuld

Erfahren Sie alles zur Grundschuld – was sie für Sie bedeutet und welche Vorteile sie bringt.

Anschlussfinanzierung

Wenn nach Ablauf der Zinsbindung der Kredit noch nicht getilgt ist: Anschlussfinanzierung.

Forward-Darlehen

Ein Forward-Darlehen macht die aktuell niedrigen Zinsen schon jetzt für später fest.

Zwischenfinanzierung

Mit der Zwischenfinanzierung können Sie einen Bausparvertrag vor Zuteilungsreife finanzieren.

Vorfinanzierung

Mit einem Kredit zur Vorfinanzierung überbrücken Sie die Zeit bis zur Zuteilung des Bausparvertrags.

Widerrufsrecht

Erfahren Sie, in welchen Fällen Sie einen Makler- und Finanzierungsvertrag auflösen können.

Wissen Sie schon, wie viel Eigenkapital  Sie für den Kauf oder Bau Ihrer Immobilie zur Verfügung haben? Dann zeigen wir Ihnen, welche Modelle für Ihre Immobilienfinanzierung  infrage kommen. Mit einem Finanzierungsplan  haben Sie Ihre Finanzen bei der Immobilienfinanzierung im Griff. 

Testen Sie anhand der Belastungsquote, ob Sie Ihre monatliche Rate gut stemmen können. Und loten Sie mit uns die beste Strategie für die Tilgung  Ihrer Immobilienfinanzierung aus. Sie hängt unter anderem davon ab, welche Zinsbindung  Sie wählen.

Wenn Ihre Immobilienfinanzierung noch Zeit hat, hilft Ihnen ein Bausparvertrag. Geld dazu gibt's mit Wohn-Riester