Objektnummer: FIO-10517289480 | SIP-ID: 7823-2902

Viel Platz: Schönes Landhaus unter Reet mit 3 WE

Gartenansicht - Landhaus in 27628 Hagen mit 398m² kaufen
Außenansicht - Landhaus in 27628 Hagen mit 398m² kaufen
Straßenansicht - Landhaus in 27628 Hagen mit 398m² kaufen
Außenansicht - Landhaus in 27628 Hagen mit 398m² kaufen
Hofauffahrt - Landhaus in 27628 Hagen mit 398m² kaufen

Kaufpreis

334.000 €

Wohnfläche

398 m²

Grundstücksfläche

2227 m²


Herr Benjamin von Döhren
Herr Benjamin von Döhren
Weser-Elbe Sparkasse
Herr Benjamin von Döhren
Herr Benjamin von Döhren
Weser-Elbe Sparkasse

Preise und Kosten

Kaufpreis
334.000 €
Käuferprovision
3,57 % (inkl. MwSt.)

Lage

Straße nicht freigegeben
27628 Hagen
Vollständige Adresse beim Anbieter
Hagen im Bremischen liegt im Landkreis Cuxhaven im Land Niedersachsen und ist der Mittelpunktort der Gemeinde Hagen. Dieses idyllisch gelegene Landhaus befindet sich in ländlicher Umgebung im beschaulichen Örtchen Kassebruch. Bis ins benachbarte Hagen sind es nur 2 Kilometer. Dort sind u. a. die Gemeindeverwaltung, Kindertagesstätten, Grund-, Haupt- und Realschule sowie Gymnasium und alle notwendigen Versorgungseinrichtungen zu finden. Hervorzuheben ist die gute Verkehrsanbindung durch die A 27 in Richtung Bremen-Bremerhaven-Cuxhaven sowie die gut ausgebauten Landes- und Kreisstraßen Richtung Bremervörde-Stade-Hamburg und Bremerhaven-Süd und Bremen-Nord.

Wegzeit berechnen

Berechnen Sie die Wegzeit für unterschiedliche Fortbewegungsmittel von diesem Objekt zu anderen Orten.
27628 Hagen

Objektbeschreibung

Das beeindruckende Anwesen liegt idyllisch auf einem herrlichen, rd. 2.230 m² großen Naturgrundstück. Liebhaber ländlicher Traditionen erwarten in dieser ca. 1871 gebauten Immobilie hohe Decken, gepaart mit einem antiken, stilvollen Ambiente mit historischen Bauteilen wie Balken- und Ständerwerk, welche sehr geschmackvoll restauriert wurden, um so den rustikal-edlen Landhausstil beizubehalten. Ca. im Jahr 1961 erfolgte der Dachausbau und ungefähr Anfang der 1970er Jahre wurde die Backsteinfassade verblendet. Derzeit ist die Immobilie in 3 Wohnungen aufgeteilt. Eine Verbindung der Wohneinheiten ist baulich ebenfalls wieder möglich.

Whg.1 (Erdgeschoss vorn):
In dieser Wohnung empfängt Sie eine gemütliche Diele mit großem Kachelofen. Von der Diele aus erreichen Sie drei schöne Zimmer mit Holzdielenboden, das geschmackvolle Tageslichtbad mit ebenerdiger Dusche und Eckbadewanne, ein Gäste-WC, einen kleinen Abstellraum sowie ein Durchgangszimmer, welches als Esszimmer genutzt wird. Von hier aus gelangen Sie in die geräumige Küche sowie in das Herzstück dieses schönen, alten Reetdachhauses: den großzügigen, offen gestaltete Wohnbereich mit Wintergarten. Hier beim Anbau sind Arbeiten am teilweise undichten Flachdach notwendig. Die Einbauküche ist im Kaufpreis enthalten. Das Badezimmer ist mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Von der eigenen Terrasse haben Sie einen herrlichen Blick ins Grüne.

Whg.2 (Erdgeschoss hinten sowie hinteres Dachgeschoss):
Diese Wohnung ist seit Ende 2023 unbewohnt und frei und erstreckt sich über zwei Etagen. Im EG befinden sich der Flur mit Zugang zu Kellerraum (hier dringt zeitweise Wasser ein) und Treppe ins ausgebaute Dachgeschoss, ein Duschbad, drei flexibel nutzbare Zimmer sowie die Küche mit Zugang zur Terrasse und in den Garten. Die Einbauküche ist im Kaufpreis enthalten. Von der kleinen Terrasse aus genießen Sie einen wohltuenden Blick in den schönen Naturgarten und auf die Teichanlage. Im DG ergänzen vier weitere Zimmer, eines davon mit angrenzendem Duschbad, und ein separates WC das Raumangebot. Auf dem vorhandenen Balkon, der idealerweise zum Garten ausgerichtet ist, ist der Belag zu erneuern.

Whg.3 (Dachgeschoss vorn / zzt. vermietet):
Diese Wohneinheit ist seit September 2020 vermietet und beinhaltet drei schöne, gut aufgeteilte Zimmer, eine Küche (die EBK gehört der Mietpartei) und ein Tageslichtbad mit Dusche und Waschmaschinenanschluss. Die Wohnung ist mit Laminatboden ausgestattet. Die Miete wird als Warmmiete inkl. Betriebskosten (Wasser u. Heizung) vereinnahmt und beträgt z Zt. 500,00 EUR.

Auf dem Grundstück befinden sich noch eine Garage sowie ein Nebengebäude, welches u.a. auch als Garage und Abstellmöglichkeit dient. Der Außenbereich wurde sehr naturverbunden angelegt und gestaltet: kleine Sitzecken, zwei Terrassen, Beete und Ziersträucher, ein Gewächshaus, ein Stauden- und Gemüsegarten, diverse Obstbäume (Apfel, Sauerkirsche, Pflaume) und Beerensträucher sowie eine Teichanlage - ein ruhe- und kraftspendender Ort zum Auftanken, der gerade in den Sommermonaten zum Verweilen einlädt.

Ausstattung

Heizungsart: Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger: Öl, Holz
Gartennutzung
Dachform: Krüppelwalmdach
Bauweise: Massiv
Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- 3 Wohneinheiten
- davon 1 vermietet
- 2 EBK inkl.
- EG-Bad m. Fußbodenhzg.
- Kachelofen im EG
- Ölhzg. Bj. ca. 1996
- SAT-TV
- gr. Naturgarten
- Teichanlage
- 2 Terrassen
- Gartenhaus
- 2 Garagen.

Objektdaten

PLZ
27628
Ort
Hagen
Wohnfläche
398 m²
Nutzfläche
96 m²
Grundstücksfläche
2227 m²
Anzahl Zimmer
14
Anzahl Badezimmer
4
Verfügbar ab
nach Vereinbarung

Zustand und Energieausweis

Baujahr
1871
Zustand
Gepflegt
Alter
Altbau
Erschließung
voll erschlossen
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
222,60 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger
Öl, Holz
Effizienzklasse
G
Baujahr lt. Energieausweis
ca. 1871
Ausstellungsdatum
20.03.2024
Gebäudeart
Wohngebäude
Wesentlicher Energieträger
Öl, Holz
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
222,6 kWh/(m²*a)
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
+
Angaben in kWh/(m²*a)

Weitere Informationen

Grundsteuer B zurzeit 407,48 EUR pro Jahr, Gebäudeversicherung zurzeit 485,37 EUR pro Jahr. Die Ölheizung stammt ca. aus dem Jahr 1996. Die Verbräuche für Heizung und Wasser können derzeit nicht separat abgelesen werden, jedoch sind 3 Stromzähler vorhanden. Das Abwasser wird über eine grundstückseigene Kleinkläranlage abgeleitet (Einleitungserlaubnis 301/2018 v. 08.2018 / 10 Einwohner).

Weitere Objektdetails wie z. B. die Objektanschrift, den Energieausweis, einen Lageplan sowie ggf. ergänzende Objektunterlagen erhalten Sie zusammen mit unserem Web-Exposé.

Zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins übersenden Sie mir bitte eine Finanzierungs- bzw. Bonitätsbestätigung Ihres Kreditinstituts. Vielen Dank für Ihr Verständnis. VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel:0251/973233-997, eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert, Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Finanzierung

Es ist noch keine Sparkasse ausgewählt
Für die Anzeige unverbindlicher Konditionen ist die Auswahl einer zuständigen Sparkasse notwendig

Anbieterinformationen

Weser-Elbe Sparkasse, Amtsdamm 26, 27628 Hagen im Bremischen
Herr Benjamin von Döhren
Herr Benjamin von Döhren