Immobilien in Tostedt

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Tostedt

Am Nordrand der Lüneburger Heide liegt die Gemeinde Tostedt. Obwohl in ländlichem Umfeld, ist sie noch Teil der Metropolregion Hamburg. Moin moin im neuen Zuhause!

Einwohnerzahlen in Tostedt auf einen Blick

14 Tsd.
Einwohnerzahl
P
284
Einwohnerdichte/km²
km²
48,25
Fläche in km²

Tostedt ist eine Gemeinde innerhalb der gleichnamigen Samtgemeinde. Zu dieser gehören außerdem Dohren, Handeloh, Heidenau, Kakenstorf, Königsmoor, Otter, Welle und Wistedt. Obwohl die Gemeinde Tostedt das Zentrum der Samtgemeinde bildet, profitieren Sie auch von den anderen Ortschaften – zum Beispiel in Bezug auf die Kinderbetreuung und den Bildungsbereich, der hervorragend aufgestellt ist.

Häuser & Wohnungen in Tostedt

Sie möchten in Tostedt eine Immobilie kaufen? Historische Höfe unter alten Eichen gibt es ebenso wie moderne Einfamilienhäuser mit Garten und Garage oder Stellplatz. Auch die Doppelhaushälfte mit Balkon und die moderne Eigentumswohnung im Mehrfamilienhaus bieten unsere Makler regelmäßig an. Ob „Ein Zimmer, Küche, Bad“ oder das Renovierungsprojekt zum Selbstverwirklichen – hier findet jeder die passende Immobilie. Besondere Objekte wie das Gästehaus mit Nebengebäuden und die Villa mit großem Garten sind ebenfalls vorhanden. Auf einem der Grundstücke können Sie Ihren individuellen Neubau errichten.

Kaufpreise für Immobilien in Tostedt

Die Kaufpreise für Immobilien in Tostedt sind zwischen dem 4. Quartal 2018 und dem 4. Quartal 2019 deutlich gestiegen. Das geht unter anderem aus der Datenanalyse von geomap hervor. Demnach haben Immobilien vor Ort einen Preissprung von durchschnittlich rund 1.940 Euro pro Quadratmeter auf rund 2.790 Euro pro Quadratmeter hingelegt (Stand: 5.12.2019; Quelle: www.geomap.immo)!

Wichtig dabei ist zu wissen, dass Statistiken zu Immobilienpreisen die Kaufpreise für Häuser, Wohnungen und Grundstücke gemeinsam auswerten. Das kann für Vergleiche zwischen Gemeinden hilfreich sein. Allerdings sind Ergebnisse aus verschiedenen Quartalen auch nur mit Abstrichen vergleichbar. Denn es könnte natürlich immer sein, dass in den jeweiligen Auswertungszeiträumen unterschiedliche Immobilien schwerpunktmäßig am Markt angeboten wurden. Wurden zum Beispiel besonders viele Grundstücke angeboten, sinkt der Durchschnittswert. Denn der Quadratmeterpreis für Grundstücke ist in der Regel natürlich niedriger als der für Häuser und Wohnungen. So sagen Schwankungen im Durchschnitt der Immobilienpreise nicht immer direkt etwas über die Entwicklung der Preise von Häusern, Wohnungen und Grundstücken separat aus.

Einzeln betrachtet kosten Häuser vor Ort aktuell (Stichtag: 5.12.2019) laut geomap durchschnittlich 2.696 Euro pro Quadratmeter (Quelle: www.geomap.immo). Wohnungen kommen laut gleicher Quelle auf einen durchschnittlichen Preis von 3.374 Euro pro Quadratmeter. Grundstücke liegen im Durchschnitt bei 225 Euro pro Quadratmeter. Für die aktuellen Auswertungen wurden am Stichtag 25 Angebote für Häuser, 18 für Wohnungen und drei für Grundstücke ausgewertet. Je mehr Anzeigen es auf dem Markt gibt, desto aussagekräftiger sind die Durchschnittswerte.

Tipp:

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist?

Mit unserer Online  Immobilienbewertung unterstützen wir Sie gern dabei, den Preis Ihrer Immobilie herauszufinden.

Der LBS-Preisspiegel 2019 kommt bei seinen letzten Auswertungen im April 2019 auf günstigere Werte bei den Baugrundstücken und Wohnungen. Baugrundstücke kosten demnach in Tostedt zwischen 120 und 190 Euro pro Quadratmeter. Der häufigste Wert sind dabei 150 Euro. Eigentumswohnungen im Neubau liegen zwischen 2.415 und 3.600 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Der häufigste Wert sind 2.960 Euro. In Bestandsimmobilien haben Sie bei Eigentumswohnungen die Spanne zwischen 1.160 und 2.330 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Der häufigste Wert sind 1.600 Euro. Freistehende Häuser (Bestandsimmobilien) kosten zwischen 240.000 Euro und 400.000 Euro. Am häufigsten sind 300.000 Euro.

Die Abweichungen zwischen den Statistiken zeigen bereits, dass Kaufpreis-Statistiken nur eine begrenzte Aussagekraft dazu haben, welcher Preis für eine bestimmte Immobilie angemessen ist. Unterschiedliche Erhebungszeiträume, verschiedene Angebote auf dem Markt und eine unterschiedliche Datenbasis beeinflussen die Werte natürlich. Im Einzelfall bestimmen unter anderem die Lage, der Zustand der Immobilie, ihre Ausstattung und die Nachfrage den Preis. Wir helfen Ihnen gern dabei, den Marktwert einer Immobilie im Einzelfall zu bestimmen. Kommen Sie auf uns zu.

Haus oder Wohnung kaufen in Tostedt

Sie möchten eine Immobilie in Tostedt oder im Kreis Harburg kaufen? Wir vermitteln Grundstücke, Häuser, Eigentumswohnungen und Gewerbeimmobilien. Wir bekommen regelmäßig neue Angebote zur Miete und zum Kauf. Wir helfen Ihnen gern bei der Suche nach einer passenden Immobilie.

Außerdem haben wir auch gleich die richtige Baufinanzierung für Sie. Und wir beraten Sie gern zu Versicherungen rund um das eigene Haus und die eigene Wohnung. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in Ihrer Sparkassen-Filiale!

Haus oder Wohnung verkaufen in Tostedt

Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen? Wie haben einen umfassenden Verkäufer-Service. Lesen Sie in unseren Themenbeiträgen, wie Sie den Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung optimal vorbereiten und durchführen. Oder kommen Sie direkt zu uns und vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch. Als Deutschlands größter Maklerverbund unterstützen wir Sie kompetent, seriös und zuverlässig!

Gliederung & Infrastruktur

Die Gemeinde Tostedt liegt im Landkreis Harburg und gliedert sich in die Orte Tostedt, Todtglüsingen, Langeloh, Neddernhof und Wüstenhöfen sowie die Gehöfte Dreihausen und Tiefenbruch. Von Tostedt nach Todtglüsingen sind es etwa 1,5 Kilometer. Etwa vier Kilometer nordwestlich von Tostedt kommen Sie nach Wüstenhöfen. Langeloh und Neddernhof sind rund fünf Kilometer östlich vom Ort Tostedt. Der Ort Tostedt Land gehört zum Teil zur Gemeinde Tostedt, zum Teil zu Wistedt. Gemeinsam ist allen Orten die Nähe zur Metropole Hamburg. Obwohl Sie hier ruhig wohnen, haben Sie ein gutes Angebot an Geschäften. Dienstags und freitags können Sie zudem auf dem Wochenmarkt einkaufen.Wandern, reiten oder Bogenschießen – in Tostedt können Sie vielen Hobbys nachgehen. Ausstellungen und Lesungen organisiert regelmäßig die Bücherei. Events, Kurse und Projekte bietet das Jugendzentrum an. Von Mai bis September ist bei gutem Wetter das Freibad beliebt. Besuchen Sie unbedingt auch den Tostedter Flohmarkt. Er ist der größte Flohmarkt Norddeutschlands.

Gewerbeimmobilien in Tostedt

Sie interessieren sich für Gewerbeimmobilien? Das Gewerbegebiet Harburger Straße liegt direkt an der B 75. Hier finden Sie Immobilien für ganz unterschiedliche Vorhaben. Unsere Immobilienmakler kennen sich vor Ort gut aus und beraten Sie gern.

Tostedt für Familien

Innerhalb der Samtgemeinde gibt es fünf Kinderkrippen. Außerdem kümmern sich 15 Kindergärten um den Nachwuchs. Darunter ist auch ein Waldorfkindergarten. Sieben Grundschulen, eine Haupt-, eine Realschule sowie ein Gymnasium sorgen für die Bildung der Größeren. Zusätzlich ist eine Rudolf-Steiner-Schule vorhanden. Zwei Berufsbildende Schulen und eine Förderschule runden das Angebot in der Samtgemeinde ab.

Kultur & Freizeit in Tostedt

Wandern, reiten oder Bogenschießen – hier können Sie vielen Hobbys nachgehen. Ausstellungen und Lesungen organisiert regelmäßig die Bücherei. Events, Kurse und Projekte bietet das Jugendzentrum an. Von Mai bis September ist bei gutem Wetter das Freibad beliebt. Besuchen Sie unbedingt auch den Tostedter Flohmarkt. Er ist der größte Flohmarkt Norddeutschlands.

Verkehr in Tostedt

Von Ihrer Immobilie erreichen Sie nach etwa zehn Kilometern die Autobahn A1. Rasch sind Sie auch auf den Bundesstraßen B 3 und B 75. Vom Tostedter Bahnhof haben Sie unter anderem Anschluss nach Hamburg und Bremen. Buchholz in der Nordheide erreichen Sie mit dem Auto in nur etwa 20 Minuten. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schaffen Sie es in neun Minuten. Der Hamburger Hafen ist von Tostedt 48 Kilometer entfernt. Zum Hamburger Flughafen sind es 60 Kilometer, zum Bremer Flughafen 80 Kilometer.