Immobilien in Sömmerda

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Sömmerda

Die bezaubernde Landschaft des Thüringer Beckens und viele Kultur- und Freizeitangebote – lassen Sie sich von Sömmerda überraschen!

Einwohnerzahlen in Sömmerda auf einen Blick

696
Einwohnerzahl
P
54
Einwohnerdichte/km²
4951
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Inmitten sanfter Ebenen und grüner Wiesen erstreckt sich Sömmerda. Neben mittelalterlichen Immobilien, charmantem Flair und herzlichen Bewohnern überzeugt die Stadt mit wirtschaftlicher Stärke. Sömmerda ist vor allem Standort der Elektroindustrie.

Infrastruktur in Sömmerda


Zu Sömmerda gehören neben der Kernstadt acht eingemeindete Ortsteile. Sowohl im kleinsten Ortsteil Stödten mit 100 Einwohnern als auch im größten Ortsteil Leubingen mit über 900 Menschen lassen sich ganz unterschiedliche Immobilien finden. Von modernen Mehrfamilienhäusern und Wohnungen in zentraler Lage bis zu idyllischen Einfamilienhäusern und Eigenheimen im Grünen ist alles vorhanden. Da die Stadt im Zweiten Weltkrieg baulich weitestgehend unversehrt blieb, finden Sie in Sömmerda auch viele interessante historische Immobilien. Außerdem gibt es charmante Grundstücke.

Als Verwaltungszentrum des Landkreises verfügt Sömmerda über alle entsprechenden Ämter und ausreichend Versorgungs-, Dienstleistungs- und Bildungseinrichtungen. Medizinisch ist die Stadt mit dem DRK Krankenhaus sowie mehreren Ärzten und Apotheken versorgt.

Kultur & Freizeit in Sömmerda

Ob Kino, Museum, Schauspiel, Lesung oder Konzert: In Sömmerda ist kulturell immer etwas los. Mehrere Jugend- und Sporteinrichtungen bereichern zudem die Freizeitangebote der Stadt.

Zur Erholung im Grünen laden beispielsweise der Stadtpark und der Martinipark ein. Mit dem Rad kann die wunderschöne Landschaft über den Unstrut-Radwanderweg erkundet werden. Auch Wanderer können sich an den schönen Flussläufen der Unstrut erfreuen.

Verkehr in Sömmerda

Den öffentlichen Personennahverkehr bedienen in Sömmerda mehrere Buslinien. Am Bahnhof bestehen unter anderem Zugverbindungen nach Erfurt und Magdeburg.

Sömmerda liegt direkt an der B176 sowie der A71, etwa 35 Kilometer von der Landeshauptstadt Erfurt entfernt. Auch die Klassikerstadt Weimar liegt mit nur circa 30 Kilometern nicht weit entfernt. Der nächste größere Flughafen befindet sich in Erfurt.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!