Immobilien in Eisenach

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Eisenach

Die Wartburgstadt vereinigt Tradition und Moderne: Eisenach ist ein prosperierender Wirtschaftsstandort und ein bedeutendes Kulturmekka – kein Wunder, dass Immobilien hier so beliebt sind.

Einwohnerzahlen in Eisennach auf einen Blick

41 Tsd.
Einwohnerzahl
P
400
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Hier wird Geschichte lebendig: Hoch über der thüringischen Stadt Eisenach thront die Wartburg, die mittlerweile zum UNESCO-Welterbe gehört. Hier wurde im Laufe der Jahrhunderte immer wieder deutsche Geschichte geschrieben. So übersetzte Martin Luther hier das Neue Testament ins Deutsche. 1686 wurde Johann Sebastian Bach in Eisenach geboren.

Neben den bedeutenden Kulturstätten lockt auch die wunderschöne Umgebung zahlreiche Touristen an. Zudem ist Eisenach durch die exponierte Lage in der Mitte Deutschlands ein wichtiger Industriestandort, vor allem in den Bereichen Fahrzeugbau und Fahrzeugelektrik.

Infrastruktur in Eisenach

Ob ein Eigenheim in einem der Villenviertel, ein modernes Reihenhaus in einem neu erschlossenen Baugebiet oder ein Einfamilienhaus im Grünen – in den neun Ortsteilen finden sich Immobilien für jeden Bedarf. Auch Eigentumswohnungen in der rundum sanierten Innenstadt sind in großer Zahl vorhanden. Auch Grundstücke für den Bau von Häusern werden immer wieder erschlossen und Wohnungen saniert.

Das St. Georg Klinikum sowie ein flächendeckendes Netz an Ärzten und Apotheken gewährleisten die medizinische Grundversorgung. Die Wege zu Einkaufsmöglichkeiten sowie zu Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen gestalten sich kurz.

Kultur &Freizeit in Eisenach

Eisenach kann eine breitgefächerte Kulturszene vorweisen. Im Landestheater, im Theater am Markt und auf zahlreichen kleineren Bühnen werden hochkarätige Aufführungen geboten. Musikfreunde kommen im Jazzclub oder bei Festivals wie den Bachwochen oder den Telemann-Tagen auf ihre Kosten. Das Angebot an Museen reicht vom Bachhaus oder Lutherhaus bis hin zum Museum für Automobilbaugeschichte. Natürlich lohnt sich auch ein Besuch der bekannten Wartburg. Einer der Höhepunkte im Kulturkalender ist der Sommergewinn, Deutschlands größtes Frühlingsfest.

In und um Eisenach bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Viele Parks und Grünflächen laden zum Verweilen ein. Nach Herzenslust radeln oder wandern lässt es sich beispielsweise auf dem Rennsteig-Wanderweg, dem Werratalradweg oder der Fernroute „Thüringer Städtekette“.

Verkehr in Eisenach

Eisenach liegt in der Mitte Deutschlands an der Autobahn A4. Regionale Bahnlinien wie auch ICE-Züge verbinden die Stadt mit Zielen wie Berlin oder Frankfurt. Die nächsten Flughäfen befinden sich in Erfurt sowie in Frankfurt/Main oder Leipzig-Halle. Den öffentlichen Personennahverkehr bestreiten Stadt- und Regionalbusse.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!