Immobilien auf Sylt

Leben und Wohnen in einer Immobilie auf Sylt

Die raue Schönheit der Natur gepaart mit exklusivem Lifestyle – mit einer Immobilie auf der beliebten Urlaubsinsel Sylt können Sie sich glücklich schätzen.

Einwohnerzahlen von Sylt auf einen Blick

13 Tsd.
Einwohnerzahl
P
234
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Spazieren im Wattenmeer und danach Austern schlürfen am Yachthafen. Sonnen an endlosen Sandstränden und später die Nacht durchtanzen. Mit den Kindern die Seehundkolonien entdecken und dann zum Konzert: Leben Sie dort, wo andere Urlaub machen – mit einer Immobilie auf der größten deutschen Nordseeinsel Sylt. Die raue Schönheit der Natur sowie ein reges Inselleben machen Sylt nicht nur für Familien, Naturfreunde und Politprominenz attraktiv.

Infrastruktur auf Sylt

Immobilien auf Sylt bieten für jeden Geschmack etwas. Jeder der zwölf Inselorte versprüht ein eigenes Flair. Eine Eigentumswohnung in Westerland, dem größten Ort, garantiert die Nähe zum pulsierenden Inselleben. Ruhiger lebt es sich im traditionellen Morsum in gemütlichen Einfamilienhäusern oder Reihenhäusern. Eigenheime in der Nachbarschaft prominenter Gesichter finden Sie in Kampen. Der Traum vom eigenen Haus lässt sich dort auch auf einem neu erschlossenen Grundstück verwirklichen.

Die medizinische Grundversorgung gewährleistet neben verhältnismäßig vielen niedergelassenen Ärzten die Asklepios Nordseeklinik. Über die Insel verteilt gibt es mehrere Kitas und Kindergärten sowie einige vor allem grundstämmige Schulen. Weiterführende Schulen, darunter ein Gymnasium, sind in Westerland angesiedelt.

Kultur und Freizeit auf Sylt

Ob ein Segeltörn entlang der Küste, eine geführte Wattwanderung oder eine Radtour durch die idyllische Heidelandschaft – das Freizeitangebot wird im Wesentlichen durch die Natur bestimmt. Die endlosen Sandstrände laden zum Sonnen, Baden oder Surfen ein. Golfspieler können ihr Handicap auf einem der vier Golfplätze verbessern. Der Tierpark informiert über die heimische Flora und Fauna.

Kulturinteressierte kommen auf Sylt ebenfalls auf ihre Kosten: Vor allem in den Sommermonaten werden zahlreiche Konzerte, Ausstellungen und Lesungen geboten. Außerdem lohnt sich ein Besuch im Aquarium und dem „Erlebniszentrum Naturgewalten“. Neben der traumhaften Natur ist Sylt vor allem für die Dichte an erstklassigen Restaurants bekannt, mit denen Sie den Tag stilvoll ausklingen lassen können.

Verkehr auf Sylt

Eine unmittelbare Straßenverbindung besteht nicht. Die Insel ist über den Hindenburgdamm mit Autoverkehrszügen, PKW- und Personenfähren sowie mit Nah- und Fernverkehrszügen erreichbar. Zudem gibt es einen Flughafen mit Linien- und Charterverbindungen.

Sylt verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz. Regelmäßig verkehrende Linienbusse verbinden die Inselorte. Innerhalb Westerlands fahren außerdem Stadtbusse.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!