Immobilien in Rendsburg

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Rendsburg

Über 800 Jahre Geschichte, eine rege Kulturszene, viele Parks und Holsteiner Gastlichkeit zeichnen die Stadt Rendsburg aus.

Einwohnerzahlen in Rendsburg auf einen Blick

27 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1151
Einwohnerdichte/km²
5149
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Mitten im nördlichsten Bundesland Deutschlands gelegen, verbindet Rendsburg die beiden Landesteile Schleswig und Holstein. Die charmante Kleinstadt ist geprägt durch ihre Lage an Nord-Ostsee-Kanal und Eider.

Infrastruktur in Rendsburg

Die Stadt Rendsburg ist in 29 Stadtteile gegliedert, in denen sich die unterschiedlichsten Immobilien finden lassen. Schöne Wohnungen gibt es in den zwei- bis dreigeschossigen Mehrfamilienhäusern und Bürgerhäusern in der Innenstadt. Der Stadtteil Mastbrook besteht überwiegend aus Eigenheimen der 50er-Jahre und Geschossbauten der 60er-Jahre.

Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften in ruhiger Lage finden sich zum Beispiel in Seemühlen. Der Stadtteil ist auch geprägt durch eine kinderfreundliche, aktive Nachbarschaft. Kindergarten und Grundschulen liegen hier in unmittelbarer Nähe der angebotenen Immobilien. Zahlreiche Kindergärten, Schulen, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten sprechen für die Stadt als attraktiven Wohnort.

Kultur & Freizeit in Rendsburg

Ob Stadttheater, Museum oder Kino: In Rendsburg ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zahlreiche kulturelle Verbände, Vereine und Institutionen haben ihren Sitz im Nordkolleg Rendsburg. Das Nordkolleg ist eine Akademie für kulturelle Bildung, die das kulturelle Leben der Stadt maßgeblich mitgestaltet.

An schönen Ausflugszielen hat Rendsburg gleich drei Naturparks in der Umgebung zu bieten. So lädt zum Beispiel der Naturpark Westensee mit seinen Schlössern und verträumten Seen zur Erholung ein. Aber auch die Nord- und die Ostseeküste sind innerhalb jeweils einer Stunde erreicht. Rendsburg liegt genau in der Mitte zwischen beiden Meeren.

Verkehr in Rendsburg

Den öffentlichen Personennahverkehr sichern in Rendsburg mehrere Buslinien. Neben dem innerstädtischen Verbund werden auch die Umlandgemeinden angefahren. Im Bahnhofsviertel gibt es zudem einen zentralen Busbahnhof, der Rendsburg mit überregionalen Zielen verbindet.

Rendsburg liegt günstig an mehreren Bundesstraßen und den Autobahnen A7 und A210. Wer in Rendsburg den 135 Meter breiten Nord-Ostsee-Kanal überqueren will, kann dies mit einer in Deutschland einzigartigen Schwebefähre tun. Sechs Autos und 60 Fußgänger können damit übergesetzt werden – und das in 1,5 Minuten!

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Makler der Region