Immobilien in Norderstedt

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Norderstedt

Das dynamische Wirtschaftswachstum, der besondere Fokus auf Familienfreundlichkeit und die unmittelbare Nähe zur Hansestadt Hamburg – kein Wunder, dass Immobilien in Norderstedt beliebt sind!

Einwohnerzahlen in Norderstedt auf einen Blick

75 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1298
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Jung und dynamisch – so präsentiert sich Norderstedt in Schleswig-Holstein. Dabei erfreut sich die Stadt einer stets wachsenden Einwohnerzahl. Nicht nur die unmittelbare Nähe zu Hamburg ist ein überzeugender Standortfaktor. Auch Familienfreundlichkeit wird in Norderstedt großgeschrieben. Die Lage in der Metropolregion Hamburg sorgt zudem für eine stabile Wirtschaft. So haben sich zahlreiche international bekannte Unternehmen in Norderstedt angesiedelt. 

Infrastruktur in Norderstedt

Ob Eigentumswohnung, Reihenhaus oder Einfamilienhaus – in Norderstedt gibt es ein vielfältiges Angebot an Immobilien. Der Markt an Wohnungen und Häusern ist ausgewogen. Die Stadt erschließt auch immer wieder neue Grundstücke, auf denen Sie Ihr Haus bauen können.

Die Geschäfte für den täglichen Bedarf sind in Norderstedt nicht weit entfernt. Zudem kann Norderstedt ein breit gefächertes Bildungsangebot vorweisen, mit überdurchschnittlich vielen Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen. Ansässige Ärzte und Apotheken kümmern sich um die wohnortnahe Versorgung der Einwohner. Das Klinikum Nord befindet sich im angrenzenden Hamburger Stadtteil Langenhorn.

Kultur & Freizeit in Norderstedt

Das kulturelle Angebot der Stadt ist lebendig. So bespielen neben Gastspielensembles zahlreiche Amateurtheatergruppen die Bühnen im Stadtgebiet. Überregionale Bekanntheit hat sich das „Symphonische Blasorchester Norderstedt“ erspielt. Entdecken können Sie auch das Stadtmuseum und das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein. Open-Air-Veranstaltungen wie das „Festival am Kulturwerk“ oder „Rock am Markt“ sind weitere Höhepunkte im Kalender.

Doch auch Erholung im Grünen kommt keinesfalls zu kurz. Über das Stadtgebiet verteilen sich Parks und Grünflächen wie der Stadtpark oder der Rantzauer Forst. Auf mehreren Rundwegen lässt sich die Natur um Norderstedt zu Fuß oder mit dem Fahrrad erleben.

Verkehr in Norderstedt

Norderstedt profitiert von der Lage in unmittelbarer Nähe zur Hansestadt Hamburg und ist in Hamburgs Nahverkehrsnetz eingebunden. Der Hauptbahnhof Hamburg ist in kurzer Fahrzeit mit der U-Bahn erreichbar. Auch der internationale Flughafen Hamburg ist nicht weit entfernt. Im Stadtgebiet fahren Busse.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!