Immobilien in Neumünster

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Neumünster

Neumünster ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Schleswig-Holstein. Doch auch die idyllische Natur macht Immobilien hier so beliebt.

Einwohnerzahlen in Neumünster auf einen Blick

77 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1076
Einwohnerdichte/km²
5149
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

„Wippenthorp im Gau Faldera“ – unter diesem Namen wurde das heutige Neumünster 1127 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Jahrhundertelang war die Stadt ein Zentrum der Leder- und Tuchindustrie. Heute ist Neumünster durch die attraktive Lage im Herzen Schleswig-Holsteins ein wichtiges Wirtschaftszentrum. Zusammen mit anderen Städten hat Neumünster sich unter der Dachmarke „NORDGATE – Das Tor zur Metropolregion Hamburg“ formiert.

Infrastruktur in Neumünster

Ob eine Eigentumswohnung im zauberhaften historischen Stadtkern, ein modernes Reihenhaus im Grünen oder ein Einfamilienhaus in einem der neuen Wohngebiete – in Neumünster finden Sie eine passende Immobilie! Auch Grundstücke zum Bau neuer Eigenheime und anderer Immobilien sind vorhanden.

Neben zahlreichen ansässigen Ärzten und Apotheken ist das Friedrich Ebert Krankenhaus für die wohnortnahe medizinische Grundversorgung zuständig. Zudem bietet die Stadt ein flächendeckendes Netz an Einkaufsmöglichkeiten sowie an Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen.

Kultur & Freizeit in Neumünster

Das Theater in der Stadthalle ist Spielstätte des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters und bringt Schauspiel, Musiktheater oder Konzerte zur Aufführung. Auch kleinere Bühnen wie das statt-Theater bieten ein abwechslungsreiches Programm. Zahlreiche Museen wie das Museum Tuch + Technik oder die Villa Wachholtz mit wechselnden Kunstausstellungen laden zum Entdecken ein. Weitere Highlights im Kulturkalender sind das Kulturfestival Kunstflecken und das Stadtfest Holstenköste.

In und um Neumünster gibt es viele Freizeitmöglichkeiten. In ausgedehnten Parks und Naherholungsgebieten können Sie spazieren, wandern oder joggen Das Radwegenetz ist ausgezeichnet.

Verkehr in Neumünster

Neumünster liegt an der Bundesautobahn A7 und ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Kiel liegt nur 30 km entfernt, Hamburg etwa 70 km. Hier befindet sich auch der nächste internationale Flughafen. Ein dichtes Netz an Bahnverbindung sorgt für Anschluss an das nationale Schienennetz sowie nach Skandinavien. Im öffentlichen Personennahverkehr fahren Busse.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Makler der Region