Immobilien in Flensburg

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Flensburg

Flensburg, „das Tor zum Norden“, bezaubert Besucher und Einwohner mit seinem maritimen Charme, der deutsch-dänischen Kultur und der historischen Innenstadt. Lassen auch Sie sich überzeugen!

Einwohnerzahlen in Flensburg auf einen Blick

83 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1480
Einwohnerdichte/km²
5149
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Wo trifft das Flair einer weltoffenen Hafenstadt auf eine bezaubernde historische Altstadt und das harmonische Miteinander zweier Kulturen? Natürlich in Flensburg im nördlichen Schleswig-Holstein. Flensburg ist geprägt von seiner Beziehung zum Meer und der Lage an der dänischen Grenze. So ist deutsch-dänische Kultur allerorten zu spüren. Und auch die Immobilien sind von der Baukultur beider Länder beeinflusst. Zudem profitiert die Flensburger Wirtschaft vom Waren- und Dienstleistungsexport in das Nachbarland.

Infrastruktur in Flensburg

In der historischen Innenstadt finden Sie liebevoll sanierte Wohnungen und großzügige Lofts mit Blick auf den Yachtliegeplatz. In den umliegenden dörflich geprägten Vierteln dominieren Eigentumswohnungen und Reihenhäuser. Der Traum vom eigenen Haus lässt sich auf neu erschlossenen Grundstücken realisieren.

Zwei Kliniken sowie zahlreiche Ärzte und Apotheken sichern die medizinische Versorgung. Auch Geschäfte für die Besorgungen des täglichen Lebens sind auf kurzen Wegen zu erreichen. Im Bereich Bildung orientiert sich Flensburg an skandinavischen Maßstäben: Dazu gehört ein dichtes Netz an hochwertigen Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen. Zudem hat Flensburg sich mit der Universität und der Fachhochschule zu einer Hochschulstadt mit wachsender Bedeutung entwickelt.

Kultur und Freizeit in Flensburg

Flensburg lockt mit einer lebendigen Kulturszene, zum Beispiel im Schleswig-Holsteinischen Landestheater und dem dänisch-sprachigen „lille teater”. Mehrere Museen laden zum Entdecken und Verweilen ein. Konzerte und Veranstaltungen wie das „Schleswig-Holstein Musik Festival” sorgen für weitere Abwechslung. Bei den regelmäßigen Hafenfesten und Regatten lässt sich das Flair der Hafenstadt am besten erleben.

Flensburg und das wunderschöne Umland bieten ein breites Freizeitprogramm. Segeln und Surfen werden traditionell groß geschrieben. Entlang der abwechslungsreichen Küste lassen sich herrliche Wander- oder Radtouren unternehmen.

Verkehr in Flensburg

Flensburg ist mit dem Auto und mit der Bahn gut zu erreichen. Am Bahnhof bestehen regelmäßig Verbindungen mit IC- und Regionalzügen, zum Beispiel nach Hamburg oder Kopenhagen. Im 160 Kilometer entfernten Hamburg befindet sich der nächste internationale Flughafen. Den innerstädtischen Nahverkehr versorgen zahlreiche Buslinien. Zudem wird das Radwegenetz ständig ausgebaut und verbessert.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!