Immobilien in Eckernförde

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Eckernförde

Leben, wo andere Urlaub machen – Eckernförde sorgt mit der unmittelbaren Nähe zur Ostsee, einer liebevoll sanierten Altstadt und einer stabilen Wirtschaft für eine hohe Wohn- und Lebensqualität.

Einwohnerzahlen in Eckernförde auf einen Blick

1 Tsd.
Einwohnerzahl
P
72
Einwohnerdichte/km²
5149
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Das beschauliche Ostseebad Eckernförde am Rand der Eckernförder Bucht zieht nicht nur zahlreiche Touristen an, sondern ist für immer mehr Menschen auch ein attraktiver Lebensort. Die unmittelbare Nähe zur Ostsee mit ihren idyllischen Stränden sorgt für eine hohe Lebensqualität. Die Immobilien der Altstadt sind liebevoll restauriert. Mehrmals wurde die Stadt für ihr vielfältiges Engagement ausgezeichnet, zum Beispiel im Wettbewerb „Unsere Stadt blüht auf“. Zudem setzt Eckernförde zahlreiche neue Wirtschaftsimpulse für Investoren und Unternehmen.

Infrastruktur in Eckernförde

Ob eine Eigentumswohnung in der Altstadt mit ihren restaurierten Fachwerk- und Fischerhäusern oder ein Eigenheim in einem der umliegenden Stadtteile: Eckernförde bietet Immobilien für jeden Anspruch. Die Auswahl an Einfamilienhäusern und Reihenhäusern ist groß. Stets werden auch Grundstücke für den Bau neuer Häuser erschlossen und Wohnungen saniert.

Geschäfte für den täglichen Bedarf sowie Ärzte und Apotheken sind auf kurzen Wegen erreichbar. Das Kreiskrankenhaus Imland stellt die medizinische Versorgung sicher. Für eine qualitativ hochwertige Bildung sorgen zahlreiche Kinderbetreuungseinrichtungen, Schulen und Weiterbildungsmöglichkeiten für Erwachsene, darunter der deutsch-chinesische Campus der Baltic Sea International Campus GmbH.

Kultur & Freizeit in Eckernförde

Das kulturelle Angebot der Stadt kann sich sehen lassen. Mehrere Theatergruppen bringen ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne. Klassische Musik wird von der Konzertreihe Eckernförde e. V. organisiert. In Piehls Showpalast finden Musicals, Shows und Konzerte statt. Neben mehreren Galerien werden im Museum Eckernförde zeitgenössische Kunst sowie eine Dauerausstellung zur Stadtgeschichte gezeigt. Regelmäßige Veranstaltungen wie die Aalregatta, das Piratenspektakel oder das Internationale Naturfilmfestival runden das Angebot ab.

Das Freizeitangebot dreht sich rund ums Wasser: Segeln, Surfen, Tauchen oder Hochseeangeln sind beliebt. Ruhesuchende entspannen sich am herrlichen Sandstrand oder flanieren die Strandpromenade entlang. Die idyllische Umgebung lässt sich bei einer Wanderung oder mit dem Fahrrad erkunden.

Verkehr in Eckernförde

Eckernförde befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Schleswig-Hosteinischen Landeshauptstadt Kiel. Die Stadt ist mit regelmäßigen Verbindungen an das deutsche Schienennetz angeschlossen. Die Autobahn A7 ist 19 km entfernt. Der nächste internationale Flughafen befindet sich im 120 km entfernten Hamburg. Im öffentlichen Nahverkehr bringen Sie Linienbusse auch ohne Auto schnell und bequem an Ihr Ziel.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Makler der Region