Immobilien in Büsum

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Büsum

Maritimes, entspanntes Flair mit Strand und Nordsee vor der Tür – lassen auch Sie sich von Büsum begeistern!

Einwohnerzahlen in Büsum auf einen Blick

855
Einwohnerzahl
P
114
Einwohnerdichte/km²
5347
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Wohnen in Strandnähe, jederzeit frische Büsumer Krabben essen und am Deich spazieren gehen? Andere fahren dafür in den Urlaub ans Meer. Wer in Büsum wohnt, muss nicht in die Ferne schweifen.

Infrastruktur in Büsum

Das Ortsbild Büsums prägen die typisch norddeutschen Häuser aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit Wohnungen mit ein oder zwei Stockwerken. Viele Reihenhäuser, aber auch freistehende Einfamilienhäuser bereichern das Angebot an Immobilien. Wer sich seinen Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, kann außerdem in verschiedenen Teilen Büsums Baugrundstücke finden. So muss der individuellen, selbst geplanten Immobilie nichts mehr im Weg stehen.

Da Büsum ein Kurort ist, haben viele Geschäfte an sieben Tagen der Woche geöffnet. Mit der Nordseeklinik Erlengrund, diversen Ärzten, Apotheken und Kurzentren sind Sie in Büsum zudem medizinisch bestens versorgt. Mehrere Kindertagesstätten und allgemeinbildende Schulen kümmern sich in Büsum um den Nachwuchs.

Kultur & Freizeit in Büsum

Schon wegen des bestehenden Tourismus in Büsum lockt die Stadt mit facettenreichen Kultur- und Freizeitangeboten. Neben dem künstlich angelegten Sandstrand hat Büsum auch ein Erlebnisbad mit Wellenbecken zu bieten. Einzigartig ist auch das „Wattenlaufen mit Musik“. Hier begleitet eine Kurkapelle Wattwanderer mit Musik. Zur Erholung lädt das Wellness-Zentrum Vitamaris ein. Hier lässt sich der Alltag schnell vergessen.

Verkehr in Büsum

Der Stadtverkehr in Büsum stellt eine Besonderheit dar. Hier fahren keine Busse, sondern Kleinbahnen. Drei Linien des Krabben-Express befahren die Hafenstadt. Großer Beliebtheit erfreut sich in Büsum auch das Fahrrad als Fortbewegungsmittel.

Wer in weiter entfernte Städte fahren will, kann sowohl den Zug als auch das Auto gut nutzen. Vom Bahnhof Büsum fahren Züge nach Heide, Neumünster. Östlich der Stadt führt die B203 direkt auf die A23. Über diese Autobahn erreichen Sie auch schnell den nächsten größeren Flughafen in Hamburg.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Immobilienangebote

12311
weiter
Makler der Region