Immobilien in Mittweida

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Mittweida

Moderne Hochschulstadt mit 800-jähriger Geschichte im Herzen von Sachsen – lassen Sie sich von Mittweida begeistern!

Einwohnerzahlen in Mittweida auf einen Blick

14 Tsd.
Einwohnerzahl
P
362
Einwohnerdichte/km²
5149
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Eingebettet in die romantische Flusslandschaft der Zschopau liegt die Kreisstadt Mittweida. Die geschichtsträchtige Kleinstadt ist geprägt durch ihre moderne Hochschule. Doch sie hat noch einiges mehr zu bieten. In Mittweida erwarten Sie schöne Parks, urige Kneipen in bezaubernden Gassen und attraktive Freizeitmöglichkeiten.

Infrastruktur in Mittweida

Liebevoll sanierte Bürgerhäuser prägen die Immobilien der Altstadt in Mittweida. Wer gern zentral wohnt, schaut sich hier nach einer Eigentumswohnung um. Ruhiger geht es in den angrenzenden Ortsteilen zu. Idyllische Einfamilienhäuser und Grundstücke finden Sie zum Beispiel in Lauenhain oder Tanneberg. Die Stadt bietet auch Baugrundstücke zum Kauf an. So kann der Traum vom Eigenheim in Mittweida schneller wahr werden.

Mittweida bietet von der Grundschule bis zur Hochschule eine facettenreiche Bildungslandschaft. Zahlreiche Geschäfte sind vorhanden. Medizinisch ist die Stadt mit dem Landkreis Mittweida Krankenhaus sowie verschiedenen Ärzten und Apotheken gut versorgt.

Kultur & Freizeit in Mittweida

Ob Theater, Kino, Konzert oder Feste: In Mittweida ist für jeden etwas dabei. Ein Veranstaltungsort mit einem besonderen Flair ist zum Beispiel die Seebühne an der Kriebstein-Talsperre. Hier finden in den Sommermonaten regelmäßig Theateraufführungen statt.

Überregional bekannt ist auch die Burg Kriebstein, eine der schönsten Ritterburgen Sachsens. Neben Ausstellungen und Burgführungen lädt hier das Burgcafé zum Verweilen ein. Weitere Highlights sind neben dem Mittelsächsischen Kultursommer auch die Motorboot-Europameisterschaft und das Altstadtfest im August.

Verkehr in Mittweida

Den öffentlichen Personennahverkehr sichern in Mittweida Buslinien der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH. Sie erreichen die Stadt gut mit dem Zug. Mittweida liegt an der Bahnstrecke Riesa-Chemnitz. Nur knapp 20 Minuten dauert eine Fahrt nach Chemnitz.

Autofahrer brauchen nur circa zehn Kilometer bis zur A4. So ist auch Dresden nicht weit. Etwa 60 Kilometer sind es von Mittweida bis zum Flughafen Dresden. Der Flughafen Leipzig-Halle ist etwa 90 Kilometer entfernt.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!