Immobilien in Dresden

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Dresden

Barock, Kultur und Flair – nur einige Gründe dafür, dass es sich in Dresden gut leben lässt.

Einwohnerzahlen in Dresden auf einen Blick

530 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1617
Einwohnerdichte/km²
5149
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

„Geschichte, Kunst und Natur schwebten über Stadt und Tal, vom Meißner Dom bis zum Großsedlitzer Schloßpark, wie ein von seiner eignen Harmonie bezauberter Akkord.“

Schon Erich Kästner schwärmte von seiner Geburtsstadt, die bis heute nichts von ihrem Charme verloren hat. Im malerischen Elbtal, auf halbem Weg zwischen Berlin und Prag gelegen, ist Dresden jedoch nicht nur Kunst- und Kulturstadt von weltweiter Bekanntheit. Die Stadt gehört auch zu den wirtschaftlich stärksten Regionen in Deutschland. Begünstigt durch die Nähe zur hiesigen Technischen Universität, entwickelt sich Dresden in den Bereichen Mikroelektronik, Nano- und Biotechnologie immer mehr zu einem der führenden Zentren in Europa. 

Infrastruktur in Dresden

Dresden ist eine weitläufige Stadt mit unterschiedlichen Stadtteilen, in denen seit der Wende zahlreiche Immobilien und Wohnungen saniert wurden. Mangelte es 1989 noch an Wohnraum, haben die Immobilien-Interessenten heute auf einem günstigen Wohnungsmarkt eine große Auswahl: Villen mit Elbblick, sanierte Altbauwohnungen, Häuser im Grünen oder eine günstige Wohnung in einer Plattenbausiedlung. Hier findet jeder die passende Immobilie!

Sowohl im Zentrum, als auch den äußeren Stadtteilen gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen und Kliniken sowie eine umfangreiche Schul- und Kitalandschaft. Seit 2008 entstanden in Dresden fast 6.000 neue Kitaplätze.

Kultur & Freizeit in Dresden

Neben der außergewöhnlich vielseitigen Museums- und Kunstlandschaft ist Dresden auch eine der grünsten Städte Europas. Quer durch die Stadt schlängeln sich die idyllischen Elbwiesen und verleihen Dresden eine unverwechselbare Atmosphäre. Von vielen Stadtteilen aus schnell zu erreichen, laden sie zum Spazieren, Verweilen und Sporttreiben ein.

Die Sächsische Schweiz und das Elbsandsteingebirge mit seiner atemberaubenden Landschaft liegen quasi vor der Tür und begeistern Fahrradliebhaber, Wanderer und Kletterbegeisterte gleichermaßen.

Verkehr in Dresden

Als einer der wichtigsten Knotenpunkte im Osten Deutschlands verfügt Dresden über ein gut ausgebautes Straßen- und Schienennetz. Die S-Bahn verbindet die Stadt mit dem Umland und dem Flughafen, der nur neun Kilometer nördlich des Stadtzentrums liegt. Den Übergang über die Elbe ermöglichen neben den elf Brücken auch drei Elbfähren.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Makler der Region