Immobilien in Sangerhausen

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Sangerhausen

Am Südrand des Harzes überrascht Sangerhausen mit vielen Freizeitangeboten auf geschichtsträchtigem Boden.

Einwohnerzahlen in Sangerhausen auf einen Blick

27 Tsd.
Einwohnerzahl
P
134
Einwohnerdichte/km²
5149
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Wunderschön in einem grünen Tal zwischen Harz und Kyffhäuser gebettet, überzeugt die Berg- und Rosenstadt mit kleinstädtischem Charme, entspannten Bewohnern und einer über 1.000-jährigen Geschichte.

Infrastruktur in Sangerhausen

Inmitten idyllischer Landschaften liegen die Immobilien von Sangerhausen. In der unter Denkmalschutz stehenden historischen Altstadt finden Sie Wohnungen in beeindruckenden Bürgerhäusern. In den Randbezirken dominieren Einfamilienhäuser und andere Eigenheime in traumhafter Umgebung das Stadtbild. So befinden sich die Immobilien von Gonna in einem erholsamen Landschaftsschutzgebiet zwischen Streuobstwiesen und Wäldern. Noch weiter nördlich liegen die Immobilien von Breitenbach. Die Einfamilienhäuser und anderen Eigenheime sind hier etwa 22 Kilometer von der Kernstadt Sangerhausen entfernt. In idyllischer Tallage liegen die Häuser und Grundstücke von Riestedt.

Medizinisch ist die Stadt mit der HELIOS Klinik Sangerhausen sowie mehreren Ärzten und Apotheken versorgt. Auch die Bildung hat in Sangerhausen einen hohen Stellenwert. Neben acht Grund- und Sekundärschulen gibt es ein Gymnasium und eine Berufsschule im Landkreis. Diverse Geschäfte sind in der Stadt ausreichend vorhanden.

Kultur & Freizeit in Sangerhausen

In Sangerhausen gibt es vielseitige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. So lockt das Spengler Museum mit interessanten Ausstellungen, Vorträgen und Veranstaltungen. Das Museum beheimatet darüber hinaus das einzige Gesamtskelett eines Steppenmammuts in Deutschland. Gustav Adolf Spengler entdeckte es 1931 im benachbarten Edersleben. Konzertgänger und Musikliebhaber können sich hingegen über die Mammuthalle freuen.

Erholung im Grünen verspricht zum Beispiel das Europa-Rosarium, ein Park, der die größte Rosensammlung der Welt beheimatet. Auf einer Fläche von 13 Hektar präsentiert sich hier ein beeindruckendes Meer von Millionen Rosenblüten.

Verkehr in Sangerhausen

Den öffentlichen Personennahverkehr bedienen in Sangerhausen drei Buslinien. Die Linien 51 und 52 verbinden die Innenstadt mit den umliegenden Wohn- und Gewerbegebieten. Für weitere Reisen bietet sich der Bahnhof Sangerhausen an. Hier kreuzen sich die Eisenbahnlinien Halle-Kassel und Magdeburg-Erfurt.

Autofahrer können die südlich der Stadt verlaufende A38 nach Halle, Leipzig oder Kassel nutzen. Am Dreieck „Südharz“ bei Sangerhausen beginnt die A71 nach Erfurt. Der nächste größere Flughafen befindet sich nur wenige Kilometer entfernt in Leipzig/Halle.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Makler der Region