Immobilien in Quedlinburg

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Quedlinburg

Unesco-Welterbe-Stadt mit wechselhafter Geschichte, einer bezaubernden Altstadt und wunderschöner Natur – lassen auch Sie sich von Quedlinburg begeistern!

Einwohnerzahlen in Quedlinburg auf einen Blick

1 Tsd.
Einwohnerzahl
P
66
Einwohnerdichte/km²
5050
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Einst Stammsitz der ersten deutschen Kaiser-Dynastie – heute eine Stadt wie im Märchen: In Quedlinburg reihen sich beeindruckende Gebäude aus mehreren Jahrhunderten aneinander. Etwa 800 Häuser sind im Stadtkern als Einzeldenkmäler ausgewiesen und verleihen der Stadt ihren einzigartigen Charme.

Infrastruktur in Quedlinburg

Quedlinburg ist eine Stadt mit vielen bemerkenswerten Immobilien. Ob eine Wohnung in einem der historischen Fachwerkhäuser in der Innenstadt oder ein Einfamilienhaus inmitten herrlichster Natur: In Quedlinburg wohnt es sich schön. Attraktive Eigenheime und Grundstücke finden Sie zum Beispiel in Bad Suderode. Die Immobilien dieses Luftkurortes liegen etwa sechs Kilometer südlich der Kernstadt. Bad Suderode beheimatet mit dem Behringer Brunnen eine der stärksten Calciumquellen Europas.

Medizinisch ist die Stadt mit dem Klinikum Quedlinburg sowie zahlreichen Ärzten und Apotheken versorgt. Eine gute Bildung gewähren mehrere allgemeinbildende Schulen und Kindertageseinrichtungen. Diverse Einkaufsmöglichkeiten sind in Quedlinburg gut zu erreichen.

Kultur & Freizeit in Quedlinburg

Quedlinburg bietet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Ob Museum, Galerie, Theater oder Konzert: Es ist für jeden etwas dabei. Sehr beliebt ist zum Beispiel der Quedlinburger Bücherfrühling, der jedes Jahr mit einem bunten Programm aufwartet. Neben der Kultur kommen in Quedlinburg auch die Magenfreuden nicht zu kurz. Eine Vielzahl an kleinen Restaurants und Cafés locken mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Für die Erholung im Grünen gibt es in Quedlinburg zahlreiche Möglichkeiten. Zum Baden lädt zum Beispiel der Osterteich im Ortsteil Gernrode ein. Wer gern Spazieren oder Wandern geht, hat eine wunderschöne Natur vor der Tür.

Verkehr in Quedlinburg

Den öffentlichen Personennahverkehr bedienen in Quedlinburg mehrere Buslinien. Aber auch mit der Bahn lässt sich Quedlinburg gut erreichen. Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Halberstadt-Thale. Des Weiteren hält die dampfbetriebene Harzer Schmalspurbahn in Quedlinburg.

Die Stadt liegt am Knotenpunkt der Bundesstraßen 79 und 6 sowie der vierspurigen B6. In 40 Kilometern sind auch die A14 oder die A395 erreicht.

Etwa 22 Kilometer nordöstlich von Quedlinburg befindet sich der Flughafen Magdeburg-Cochstedt. Der nächstgelegene internationale Flughafen ist mit 90 Kilometern Entfernung der Flughafen Leipzig/Halle.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!