Immobilien in Trier

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Trier

Die älteste Stadt Deutschlands – und dennoch jung, weltoffen und lebendig – Trier hat einiges zu bieten.

Einwohnerzahlen in Trier auf einen Blick

107 Tsd.
Einwohnerzahl
P
916
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Im äußersten Westen von Rheinland-Pfalz, kurz vor der Grenze zu Luxemburg, befindet sich die älteste Stadt Deutschlands. Trier beheimatet gleich mehrere Sehenswürdigkeiten, die den Titel UNESCO-Weltkulturerbe tragen. Dennoch ist Trier eine junge Stadt. Dafür sorgen die vielen Studenten, die der historischen Kulisse der Stadt ein lebendiges Flair verleihen.

Infrastruktur in Trier

Das Stadtgebiet von Trier gliedert sich in 19 Bezirke mit den unterschiedlichsten Immobilien. Die Nachfrage nach Wohnungen und Häusern ist in dieser Stadt groß, sodass in den letzten Jahren viele neue Wohnquartiere entstanden sind. Auf dem Petrisberg lassen sich Immobilien finden, in denen einst die französischen Streitkräfte logierten. Eine gute Infrastruktur mit Schulen und Kindertagesstätten bietet auch der südöstliche Stadtteil Heiligkreuz, weshalb die Immobilien hier bei Familien sehr beliebt sind.

Trier gewährleistet durch seine Kliniken, Ärzte und Apotheken eine gute medizinische Grundversorgung. Es gibt viele Schulen sowie eine renommierte und stets wachsende Universität.

Kultur & Freizeit in Trier

Neben Theatern, Museen, mehreren Kinos und vielen gastronomischen Angeboten gibt es zahlreiche Konzerte, Festivals und Festspiele. Darüber hinaus können Sie in Trier in über 100 Sportvereinen aktiv werden.

Doch auch Naturliebhaber kommen in Trier auf ihre Kosten. Denn Trier liegt inmitten einer traumhaften Naturlandschaft, die zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten im Grünen bietet. So laden unzählige Rad- und Wanderwege zu sportlichen Ausflügen ein. Und auch in der Stadt selbst gibt es wunderschöne Parks.

Verkehr in Trier

Der öffentliche Personennahverkehr wird vor allem durch die Buslinien der Stadtwerke Trier betrieben, deren Busnetz einen Umfang von 520 Kilometern hat. Vom Hauptbahnhof Trier gibt es Direktverbindungen nach Köln, Saarbrücken, Koblenz und Luxemburg sowie mit dem Intercity nach Düsseldorf und Münster. Mit dem Auto lässt sich die Stadt schnell über die Bundesautobahn A1 erreichen. Der nächstgelegene Flughafen ist der ca. 40 Kilometer entfernte Flughafen Luxemburg. Zum Flughafen Frankfurt-Hahn sind es etwa 70 Kilometer.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!