Immobilien in Unna

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Unna

Die geschichtsträchtige Stadt Unna am östlichen Rand des Ruhrgebiets bietet die Annehmlichkeiten einer hübschen Kleinstadt – gleichzeitig sind Dortmund und Düsseldorf ganz in der Nähe.

Einwohnerzahlen in Unna auf einen Blick

58 Tsd.
Einwohnerzahl
P
665
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Zwischen Ruhrgebiet und Sauerland liegt die liebenswerte Stadt Unna. Etwa 60.000 Menschen schätzen hier die Annehmlichkeiten einer modernen Kleinstadt. Gleichzeitig profitiert Unna von der Nähe zum Ruhrgebiet und zu den Metropolen Dortmund und Düsseldorf.

Infrastruktur in Unna

Unna ist eine Stadt mit ganz unterschiedlichen Immobilien. Wenn Sie eine Eigentumswohnung inmitten zahlreicher Cafés und Geschäfte suchen, sehen Sie sich in der Altstadt um. Immobilien in historischen Häusern aus verschiedenen Epochen prägen hier das Stadtbild. Sie bevorzugen ein Eigenheim in einem ländlich geprägten Stadtteil? Dann sind Sie bei den Einfamilienhäusern und Grundstücken zum Bau von Immobilien in den östlichen und südlichen Stadtteilen richtig. Beliebt sind zum Beispiel die Immobilien im südlich gelegenen Stadtteil Billmerich. Wer hier ein Reihenhaus oder Einfamilienhaus bewohnt, hat es nicht weit nach Dortmund und lebt doch in ruhiger Idylle.

Unna kann mit einer guten Infrastruktur punkten. In der Kreisstadt gibt es mehrere Kindertagesstätten, Schulen aller Schulformen und einen Hochschul-Campus. Medizinisch ist die Stadt mit zwei Krankenhäusern und mehreren Facharztzentren versorgt. In Unna erwarten Sie außerdem einige Einkaufsmöglichkeiten.

Kultur & Freizeit in Unna

Kulturell ist in Unna einiges los. Mit Theater, Konzerten, Tagungen und Kongressen lockt zum Beispiel die Erich Göpfert-Stadthalle. Vielseitig ist auch das Kulturzentrum in der Lindenbrauerei. Musik, Kabarett und Partys können Sie hier erleben.

Für reichlich Abwechslung sorgen auch die alljährlichen Feste der Stadt. Eines der Highlights ist das Stadtfest im Herbst. Auf mehreren Bühnen erschallt im gesamten Innenstadtbereich Musik verschiedener Genres. Alle zwei Jahre findet „Un(n)a Festa Italiana“, das größte italienische Fest nördlich der Alpen, statt.

Verkehr in Unna

Den öffentlichen Personennahverkehr sichert ein Stadtbusnetz der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna. Am Bahnhof von Unna bestehen unter anderem Zugverbindungen nach Dortmund, Soest, Hagen und Hamm. Außerdem endet hier auch die S-Bahn-Linie 4 der S-Bahn Rhein-Ruhr. Am Bahnhof in Massen hält eine S-Bahn-Linie nach Dortmund.

Die Stadt liegt direkt an den Bundesautobahnen A1 und A44. Durch das Stadtgebiet führt zudem die B1.Westlich von Unna befindet sich der Flughafen Dortmund.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!