Immobilien in Solingen

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Solingen

Imposante Immobilien, eine schöne Umgebung an der Wupper und viele Freizeitmöglichkeiten und Ausstellungen – lassen Sie sich von Solingen begeistern!

Einwohnerzahlen in Solingen auf einen Blick

155 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1740
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Inmitten sanfter Hügel und grüner Wälder liegt die „Klingenstadt“ Solingen. Durch die Herstellung von Klingen ist Solingen weltweit bekannt. Aber auch die idyllische Lage an der Wupper und die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten machen die Stadt so liebenswert. Eines der imposanten Bauwerke ist zum Beispiel die weltberühmte Müngstener Bogenbrücke. Sie ist die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands.

Infrastruktur in Solingen

Wer in Solingen eine Immobilie sucht, hat die Wahl. Ob eine Wohnung im Zentrum oder ein ruhiges Eigenheim im Grünen: Die Immobilien sind vielfältig. Aufgrund der Nähe zu Köln und Düsseldorf sind Solingens Immobilien, Einfamilienhäuser und Grundstücke zum Bau von Eigenheimen auch bei Pendlern sehr beliebt. Begehrt sind zum Beispiel die Reihenhäuser und Eigentumswohnungen in Ohligs. Auch Gräfrath und die Südstadt locken mit interessanten Immobilien.

Die Infrastruktur von Solingen lässt keine Wünsche offen. In der Stadt gibt es Schulen aller Schulformen, mehrere Kindertagesstätten, zahlreiche Behörden und eine bunte Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten. Medizinisch ist Solingen mit drei Krankenhäusern sowie diversen Ärzten und Apotheken bestens versorgt.

Kultur & Freizeit in Solingen

Ob Theater, Kino oder Konzert: In Solingen ist kulturell einiges los. So lockt das Theater und Konzerthaus Solingen mit einem facettenreichen Programm. Abwechslungsreiche Ausstellungen können Sie in den alten Güterhallen im Südpark entdecken.

Die Region um Solingen bezaubert mit ihren Talsperren, Flüssen und Bächen und lädt zu ausgedehnten Ausflügen ein. Aber auch in den grünen Oasen der Stadt wie dem Brückenpark lässt es sich wunderbar entspannen.

Verkehr in Solingen

Den öffentlichen Personennahverkehr sichern in Solingen sechs Oberleitungs- und 13 Dieselbuslinien. Der Obus bedient das gesamte Stadtgebiet bis in die Randbezirke. Die Dieselbusse bedienen hauptsächlich Nebenstrecken sowie die angrenzenden Orte. Die Stadt ist zudem an das S-Bahn-Netz Rhein-Ruhr angeschlossen. Vom Hauptbahnhof fahren die Linien S1 über Düsseldorf in Richtung Dortmund sowie die S7 in Richtung Wuppertal. Regionalzüge verkehren unter anderem nach Rheine, Köln, Bonn und Krefeld. Darüber hinaus halten am Bahnhof auch IC- und ICE-Züge.

Mit der A3 Richtung Oberhausen und Köln sowie der A46 in Richtung Wuppertal und Düsseldorf kann auch das Auto eine gute Wahl sein.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!