Immobilien in Kleve

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Kleve

Bezaubernde Stadt am Niederrhein mit einer langen Geschichte, schönen Immobilien und vielen grünen Oasen – lassen Sie sich von Kleve begeistern!

Einwohnerzahlen in Kleve auf einen Blick

48 Tsd.
Einwohnerzahl
P
493
Einwohnerdichte/km²
5149
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Zwischen Rhein und niederländischer Grenze liegt Kleve inmitten reizvoller, nahezu unberührter Landschaft. Trotz der wunderschönen Natur um Kleve müssen Sie auf die Annehmlichkeiten einer Kleinstadt nicht verzichten.

Infrastruktur in Kleve

Wer in Kleve nach einer Immobilie sucht, hat die Wahl. Neben der Kernstadt gehören 14 Stadtteile zu Kleve. Ob eine Eigentumswohnung, ein Reihenhaus oder ein anderes Eigenheim: Hier finden Sie die unterschiedlichsten Immobilien. Idyllisch liegen zum Beispiel die Einfamilienhäuser und Grundstücke in Donsbrüggen, Brienen oder Griethausen. Wer es zentraler mag, schaut sich in der Innenstadt nach einer Immobilie um.

Neben mehreren Kindergärten und allgemeinbildenden Schulen beherbergt Kleve auch die Hochschule Rhein-Waal. Medizinisch ist die Stadt mit dem St.-Antonius-Hospital sowie diversen Ärzten und Apotheken gut versorgt. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sind in Kleve darüber hinaus ausreichend vorhanden.

Kultur & Freizeit in Kleve

Kulturell ist in Kleve einiges los. Zu Theater, Konzerten und Konferenzen lockt zum Beispiel die Klever Stadthalle. Eindrucksvolle Kunstsammlungen können Sie im Museum Kurhaus Kleve entdecken.

Für Ausflüge ins Grüne gibt es in Kleve viele reizvolle Möglichkeiten. So laden zum Beispiel die Wälder des Reichswaldes, die Düffel oder der Altrhein zum Wandern, Erkunden und Entspannen ein. Idyllisch schlängelt sich der Altrhein durch die nördlichen Klever Ortsteile.

Verkehr in Kleve

Den öffentlichen Personennahverkehr bedienen in Kleve mehrere Stadt- und Regionalbuslinien. Für den gesamten Nahverkehr gilt der Tarif des Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Am Bahnhof von Kleve bestehen unter anderem Zugverbindungen nach Krefeld und Köln.

Im Stadtgebiet von Kleve beginnt die B57. Durch zwei weitere Bundesstraßen ist Kleve zudem an das Autobahnnetz angeschlossen. Die B9 führt südlich auf die A57, die B220 nördlich auf die A3.

Der nächste Flughafen ist der circa 30 km entfernte Flughafen Niederrhein in Weeze. Der internationale Flughafen in Düsseldorf ist etwa 90 km entfernt.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!