Immobilien in Lüneburg

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Lüneburg

Eine malerische Altstadt, eine junge bunte Kulturszene und die Lüneburger Heide ganz nah – lassen auch Sie sich von der Hansestadt Lüneburg bezaubern!

Einwohnerzahlen in Lüneburg auf einen Blick

71 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1019
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Die Hansestadt Lüneburg erlangte durch den Handel mit Salz Ansehen und Reichtum. Der Sage nach wurde das „Weiße Gold“ vor mehr als 1.000 Jahren von einem Jäger entdeckt, der eine weiße Wildsau geschossen hatte. Heutzutage ist die Stadt an der Lüneburger Heide für ihre historische Innenstadt berühmt – mittelalterliche Fassaden aus Backstein und im Giebelbau bezaubern die Besucher. Das Stadtleben ist studentisch geprägt. In einer bundesweiten Umfrage erreichte Lüneburg eine Spitzenposition in punkto Lebensqualität. Dazu gehört auch eine stabile Wirtschaft. Lüneburg liegt rund 50 Kilometer südöstlich von Hamburg und gehört damit zur Metropolregion Hamburg.

Infrastruktur in Lüneburg

Ob Eigentumswohnung oder Eigenheim – in Lüneburg werden Immobilien-Träume wahr. In der Innenstadt dominieren Wohnungen in zauberhaften Denkmalschutz-Immobilien, während es in den umliegenden Stadtteilen eher dörflich zugeht. Hier finden sich ruhige Einfamilienhäuser oder moderne Reihenhäuser. Die Stadt und der Landkreis wachsen stetig. Daher werden stets neue Grundstücke für den Bau von Häusern und Eigenheimen erschlossen.

Geschäfte für den täglichen Bedarf sind zahlreich vorhanden. Die medizinische Versorgung gewährleistet neben dem Städtischen Klinikum eine hohe Dichte an Ärzten und Apotheken. Zudem sind ein enges Netz an Kita-Plätzen und hochwertigen Schulen sowie eine Universität kennzeichnend für die Attraktivität der Stadt.

Freizeit und Kultur in Lüneburg

Im Theater Lüneburg kommen Schauspiel, Oper, Musical sowie Ballett zur Aufführung. Darüber hinaus stehen mehrere kleinere Bühnen zur Wahl. Zahlreiche Museen, Konzerte und regelmäßige Veranstaltungen wie die Lüneburger Sülfmeistertage, ein mittelalterliches Spektakel rund um das Salz, runden das Kulturangebot ab. Lüneburg reklamiert zudem die größte Kneipendichte Deutschlands für sich.

Freunde von Sport und Natur kommen in der Umgebung auf ihre Kosten. Die Heidelandschaft und das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue mit seinen idyllischen Landschaften laden zu Wanderungen, Rad- oder Reittouren ein.

Verkehr in Lüneburg

Aufgrund der Nähe zu Hamburg und durch den Anschluss an das bundesweite Autobahnnetz und zahlreiche Bahnverbindungen ist Lüneburg gut erreichbar. In Hamburg befindet sich auch der nächste internationale Flughafen.

Lüneburg ist Mitglied im Hamburger Verkehrsverbund und wird von mehreren Buslinien versorgt. Die Stadt arbeitet daran, Radfahren noch attraktiver zu machen. Für Fans alternativer Mobilität gibt es die Möglichkeit für Car-Sharing und ein Pendler-Portal.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!