Immobilien in Hannover

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Hannover

Internationale Messestadt, grünes Umfeld und ein großes Kulturangebot – nur einige der Gründe, warum es sich in Hannover richtig gut leben lässt.

Einwohnerzahlen in Hannover auf einen Blick

518 Tsd.
Einwohnerzahl
P
2539
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

„Was soll ich in New York – ich war schon zweimal in Hannover.“ Der Schriftsteller Arno Schmidt wusste, wovon er spricht: Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover steht für hohe Lebensqualität gepaart mit weltoffenem Charme. Die Stadt an der Leine hat sich in den letzten Jahren als Messestadt international einen Namen gemacht. Auch wegen der grünen Umgebung und der vielen Parks sind Immobilien in Hannover heiß begehrt. Die historische Altstadt versprüht Charme mit der typisch norddeutschen Backsteingotik, ihren Fachwerkhäusern und den barocken und klassizistischen Gebäuden. 

Infrastruktur in Hannover

Hannover bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Immobilien. In der historischen Altstadt finden Sie liebevoll restaurierte Eigentumswohnungen, die den Charme der Vergangenheit mit dem Komfort der Moderne vereinen. In den 51 Stadtteilen, von denen viele im Grünen liegen, gibt es neu gebaute Einfamilienhäuser, grundsanierte Villen und moderne Reihenhäuser. In Folge des stetigen Bevölkerungswachstums werden fortwährend neue Grundstücke für den Bau von Eigenheimen erschlossen. Ärzte, Apotheken und Krankenhäuser sind ausreichend vorhanden, ebenso Geschäfte für den täglichen Bedarf.

Aufgrund des guten Angebots an Schulen und Kitas ist Hannover besonders bei Familien begehrt. Mit mehreren Universitäten ist Hannover zudem ein gefragter Hochschulstandort. Die vielen Studenten aller Studienrichtungen verleihen der Stadt internationales Flair.

Kultur und Freizeit in Hannover

In Hannover befinden sich zahlreiche Museen und Kunstgalerien. Ob Theater, Oper oder Ballett – Kulturfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Musikveranstaltungen von Klassik über Jazz bis Rock runden das Angebot ab. Die Grünflächen und Parkanlagen laden zum Verweilen und Entspannen ein, zum Beispiel Europas größer Stadtwald, die Eilenriede, die auch als Hannovers „Grüne Lunge“ bezeichnet wird. Auf dem „Grünen Ring“, einem Rundwander- und Fahrradweg, kann man Hannover entlang der Stadtgrenze umrunden.

Verkehr in Hannover

Der Eisenbahnknotenpunkt gehört zu den wichtigsten in Deutschland. Über den Flughafen Hannover-Langenhagen bestehen zahlreiche Flugverbindungen, unter anderem zum internationalen Drehkreuz Frankfurt am Main.

Dank des gut ausgebauten Nahverkehrs mit S-Bahn, Stadtbahn und Bussen kann sich der Hannoveraner gut umweltbewusst fortbewegen: So haben die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel und der Radverkehr in den letzten Jahren stark zugenommen.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!