Immobilien in Cuxhaven

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Cuxhaven

Meer, Watt und Strand sowie eine lebendige Kulturszene – nur einige der Gründe für das wunderbare Flair von Cuxhaven.

Einwohnerzahlen in Cuxhaven auf einen Blick

48 Tsd.
Einwohnerzahl
P
298
Einwohnerdichte/km²
5347
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Meer, Watt und Strand – Cuxhaven liegt dort, wo die Elbe in die Nordsee fließt. Der Kurort an der nördlichsten Spitze Niedersachsens bezaubert mit seinem maritimen Flair und lockt jährlich über drei Millionen Besucher an. Im Vergleich zu anderen deutschen Städten ist Cuxhaven noch relativ jung und erhielt erst 1907 die Stadtrechte. Neben den Wirtschaftsschwerpunkten Fischerei und Tourismus setzt Cuxhaven auf Branchen wie Biotechnologie und Offshore-Windenergie. Zudem hat Cuxhaven es sich zum Ziel gesetzt, Familienfreundlichkeit als Standortfaktor in der Region auszubauen.

Infrastruktur in Cuxhaven

Cuxhaven bietet Immobilien für jeden Geschmack. Das Angebot in der vom Hafenflair geprägten Innenstadt reicht von Wohnungen in wunderschönen Gründerzeit-Immobilien bis hin zu Stadthäusern aus unterschiedlichen Epochen. Eigentumswohnungen und Appartements an der Marina versprechen Meerblick. Wer es ruhiger und ländlicher mag, findet in den umliegenden Vierteln und Küstendörfern gemütliche Einfamilienhäuser und moderne Reihenhäuser in malerischer Lage. Aufgrund der wachsenden Bevölkerung werden immer wieder neue Grundstücke für den Bau von Häusern und Eigenheimen ausgewiesen.

Fachgeschäfte und Supermärkte sind überall ausreichend vorhanden. Die medizinische Versorgung gewährleisten ansässige Ärzte und das Krankenhaus Cuxhaven. Die Stadt Cuxhaven ist Schulträgerin für insgesamt 20 Schulen mit den Schulformen Grundschule, Haupt- und Realschule, zwei Gymnasien sowie Förderschulen. Die Kleinsten werden in einer der vergleichsweise zahlreichen Kitas und Kindergärten betreut.

Kultur und Freizeit in Cuxhaven

Cuxhaven vereint maritimen Flair mit einer lebendigen Kulturszene: Neben dem Stadttheater bietet die Stadt eine Vielzahl von Museen und Kunstgalerien. Regelmäßig finden Konzerte, Sportveranstaltungen sowie Strand- und Hafenfeste statt, z. B. das Störtebeker Freilichttheater in einer historischen Festungsanlage.

Das Wattenmeer mit seinen Sand- und Grünstränden, die weitläufigen Marschen und der Wernerwald laden zu ausgedehnten Ausflügen ein. Natürlich wird auch Wassersport, wie Segeln, Surfen oder Hochseeangeln, in Cuxhaven groß geschrieben.

Verkehr in Cuxhaven

Nach Cuxhaven führt aus Richtung Bremen die Bundesautobahn A 27, aus Richtung Hamburg die Bundesstraße B 73. Zudem sind Bremerhaven und Hamburg mit regelmäßigen Bahnverbindungen gut zu erreichen. Den öffentlichen Nahverkehr bestreiten mehrere Stadtbuslinien.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!