Immobilien in Buchholz in der Nordheide

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Buchholz in der Nordheide

Familienstadt, Einkaufsstadt, Sportstadt, Kulturstadt und Bildungsstadt – Buchholz hat viele Facetten! Darüber hinaus liegt Hamburg direkt vor der Tür. Wo könnten Sie besser wohnen?

Einwohnerzahlen in Buchholz in der Nordheide auf einen Blick

38 Tsd.
Einwohnerzahl
P
516
Einwohnerdichte/km²
km²
74,65
Fläche in km²

Buchholz im Landkreis Harburg ist umgeben von den reizvollen Landschaften der Lüneburger Heide, der Schwarzen Berge, dem Alten Land und der Elbmarsch. Längst ist die Stadt zum Einzugsgebiet von Hamburg geworden. Viele pendeln von hier in die Metropole.

Infrastruktur in Buchholz in der Nordheide

Buchholz besteht aus der Kernstadt und den Ortschaften Dibbersen, Holm-Seppensen, Reindorf, Trelde, Sprötze und Steinbeck. Sie möchten eine Immobilie in Buchholz kaufen? Fast die Hälfte der Einwohner lebt in der Kernstadt. Eigentumswohnungen gibt es hier auch im Neubau. Viele haben Balkon und Garage. Geschäfte und Restaurants erreichen Sie bequem zu Fuß.

Doch auch einige der Ortschaften verfügen über gute Versorgungsmöglichkeiten. Sie bevorzugen ein Haus oder eine Doppelhaushälfte mit viel Wohnfläche? In Steinbeck wohnen Sie in einem gewachsenen Wohngebiet. Zahlreiche Häuser haben große Gärten. Idyllisch mit viel Wald wohnen Sie zum Beispiel in Holm-Seppensen.

Sie interessieren sich für Gewerbeimmobilien? Die Einzelhandelsbetriebe in der Innenstadt und drei Gewerbegebiete stärken die Buchholzer Wirtschaft. Unsere Immobilienmakler beraten Sie gern. Sprechen Sie uns an.

Um die Bildung Ihres Nachwuchses kümmern sich in Buchholz 23 Einrichtungen zur Kinderbetreuung und 14 Schulen. Die Schulen decken alle Schulformen ab. Teilweise ist Ganztagsbetreuung möglich. In Buchholz gibt es auch eine Berufsbildende Schule, eine Musikschule und eine Volkshochschule. Sollten Sie einmal krank werden, sorgen zahlreiche Ärzte, Apotheken und das Kreiskrankenhaus Buchholz dafür, dass Sie schnell wieder auf die Beine kommen.

Kultur & Freizeit in Buchholz in der Nordheide

Wandern oder radeln Sie durch das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Auf Ihrem Weg begleiten Sie die zahlreichen Heidschnuckenherden. Besuchen Sie Reiterhöfe, Golfplätze und Biohöfe. Hier können Sie Gemüse direkt beim Erzeuger kaufen. Oder unternehmen Sie eine kleine Spritztour in die Hamburger Shoppingmeile. Ein Hallen- und Freibad sowie viele Sportanlagen halten Sie in Buchholz fit. Im Kultur- und Veranstaltungszentrum Empore, in der Windmühle Dibbersen, im Kulturbahnhof Holm-Seppensen und im Kunstverein Buchholz finden Ausstellungen, Konzerte und Theateraufführungen statt.

Verkehr in Buchholz in der Nordheide

Rasch sind Sie von Ihrer Immobilie in Buchholz auf den Bundesstraßen B 3 und B 75 sowie auf der Autobahn A 1. Mit dem Auto erreichen Sie in einer halben Stunde die Hamburger Innenstadt. Auch nach Bremen und Lüneburg kommen Sie in unter einer Stunde. Eine gute Alternative haben Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Buchholz ist in den Hamburger Verkehrsverbund eingebunden. Im Kurzzeittakt fährt Sie der Metronom in gut 20 Minuten zum Hamburger Hauptbahnhof. Zum Flughafen Hamburg brauchen Sie mit Bahn und S-Bahn eine Stunde. Mit dem Auto sind es gut 50 Minuten. Innerorts und in zahlreiche Orte des Umlands fahren Busse.

Sind Sie auf der Suche nach einem Haus oder einer Eigentumswohnung in Buchholz? Wir verkaufen Grundstücke, Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien. Unsere Makler bekommen regelmäßig neue Angebote. Wir helfen Ihnen gern bei der Suche nach einer passenden Immobilie. Kommen Sie auf uns zu!