Immobilien in Wismar

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Wismar

Hafen, Hanse und noch viel „Meer“ – Wismar bietet seinen Einwohnern eine hohe Lebensqualität und einen ausgewogenen Immobilienmarkt.

Einwohnerzahlen in Wismar auf einen Blick

42 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1011
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Wellenrauschen in den Ohren, Salz auf der Haut und eine frische Brise um die Nase – in der Hansestadt Wismar in der Mecklenburger Bucht lebt es sich wie im Urlaub. Doch nicht nur die idyllische Ostseeküste, auch die behutsam restaurierte historische Altstadt, die zum UNESCO-Welterbe zählt, bezaubert Besucher und Einwohner. Schon Friedrich Murnau wählte die norddeutsche Backsteingotik als Kulisse für seinen Vampirfilm „Nosferatu“. Wirtschaftlich gehört Wismar zur Metropolregion Hamburg und setzt auf einen Mix aus traditionellen Branchen, Tourismus und zukunftsträchtigen Technologien.

Infrastruktur in Wismar

Die acht Stadtteile bieten Familien, Paaren, Studenten und Rentnern passende Immobilien, sowohl Wohnungen als auch Häuser. In der lebendigen Innenstadt dominieren grundsanierte Eigentumswohnungen, während sich in den umliegenden Vierteln vor allem Einfamilienhäuser und Reihenhäuser befinden. Auch Grundstücke für den Bau der Immobilie nach eigenen Vorstellungen sind immer wieder erhältlich.

Aufgrund der guten Infrastruktur sind Geschäfte schnell zu erreichen. Das Sana Hanse-Klinikum sowie zahlreiche Ärzte und Apotheken garantieren die wohnortnahe medizinische Versorgung. Zudem bietet Wismar ein flächendeckendes Netz an Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen. Die Studenten der Hochschule sorgen für ein lebendiges Flair.

Kultur & Freizeit in Wismar

Im Theater Wismar kommen Schauspiel, Oper und Ballett zur Aufführung. Kulturelle Höhepunkte sind die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und das CampusOpenAir mit sommerlichen Konzerten. Zahlreiche Galerien und Ausstellung zeigen die gesamte Palette des Kunstschaffens. Im Erlebniszentrum phanTECHNIKUM können Sie Technik mit allen Sinnen erleben. Das Flair der Hafenstadt entfaltet sich besonders beim alljährlichen Schwedenfest oder beim Hafenfest.

Ob Wassersport, Radeln oder Wandern – die Freizeitmöglichkeiten in und um Wismar sind vielfältig. Wismar gilt als Paradies für Segler und Angelfreunde. Einen innerstädtischen Ort der Ruhe und Erholung stellt der Bürgerpark dar. Der Badestrand Wendorf befindet sich nur drei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Verkehr in Wismar

Wismar liegt an den Autobahnen A20 und A14 zwischen Rostock, Schwerin und Hamburg. Zahlreiche regionale Bahnverbindungen garantieren Anschluss an das nationale Schienennetz. Den öffentlichen Personennahverkehr bestreiten Stadt- und Regionalbuslinien.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!