Immobilien in Ludwigslust

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Ludwigslust

Bezaubernde Barockstadt mit vielen grünen Oasen in verkehrsgünstiger Lage zwischen Berlin und Hamburg – lassen auch Sie sich von Ludwigslust begeistern!

Einwohnerzahlen in Ludwigslust auf einen Blick

888
Einwohnerzahl
P
38
Einwohnerdichte/km²
4852
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Im Südwesten Mecklenburgs, auf halbem Weg zwischen Hamburg und Berlin, liegt Ludwigslust. Ein beeindruckendes Ensemble an barocken Bauten verleiht der Stadt ihren besonderen Reiz. Auch die wunderschöne Natur und die vielen Rad- und Wanderwege machen Ludwigslust so lebenswert.

Infrastruktur in Ludwigslust

Ob Eigentumswohnung, Reihenhaus oder Einfamilienhaus: In Ludwigslust gibt es viele attraktive Immobilien. Die Stadt unterstützt zudem junge Familien beim Erwerb von Grundstücken. So kann der Traum vom Eigenheim schneller wahr werden. Zum Stadtgebiet gehören neben der Kernstadt die Ortsteile Glaisin, Hornkaten, Kummer und Niendorf/Weselsdorf. Im Stadtgebiet dominieren Wohnungen in Geschossbauten und Mehrfamilienhäusern. Eher dörflich geprägt sind die Immobilien in Glaisin. Die Einfamilienhäuser liegen rund acht Kilometer südwestlich der Kernstadt.

Mehrere Kindertagesstätten, vier Grundschulen sowie eine Realschule und ein Gymnasium bestreiten die Bildungslandschaft von Ludwigslust. Darüber hinaus gibt es ein akademisches Lehrkrankenhaus der Uni Rostock. Zahlreiche Fachärzte und Apotheken sorgen zusätzlich für eine gute medizinische Grundsicherung.

Kultur & Freizeit in Ludwigslust

Ein stimmungsvoller Veranstaltungsort ist zum Beispiel die Stadthalle. Auf 500 Quadratmetern finden hier Konzerte, Theatervorführungen, Tagungen und Tanzveranstaltungen statt. Besondere Highlights sind die sommerlichen Schlosskonzerte, das Kleine Fest im Großen Park oder die jährlichen Gillhoff-Tage.

Für die Erholung im Grünen gibt es in Ludwigslust viele schöne Gelegenheiten. Zu ausgedehnten Spaziergängen lädt zum Beispiel der Schlosspark ein. Er wurde einst als französischer Barockgarten angelegt. Er ist der größte Park dieser Art in Mecklenburg-Vorpommern.

Verkehr in Ludwigslust

Den öffentlichen Personennahverkehr sichern in Ludwigsburg mehrere Buslinien. Die Stadt liegt aber auch für den Bahnverkehr sehr günstig. Am Bahnhof fahren unter anderem Züge nach Hamburg, Berlin, Wismar und Parchim. Ludwigslust verfügt darüber hinaus über einen ICE-Halt. So bringt der ICE morgens zahlreiche Pendler in circa 40 Minuten in das 120 km entfernte Hamburg. Auch nach Berlin dauert es nur eine Stunde. 

In Ludwigslust kreuzen sich die Bundesstraßen 5, 106 und 191. Nur wenige Kilometer entfernt, liegt die A24. So erreichen Sie Hamburg und Berlin auch mit dem Auto schnell.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!