Immobilien in Fulda

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Fulda

Fulda, die Barockstadt im Herzen Deutschlands, begeistert Einwohner und Besucher durch ihre reiche Geschichte und die reizvolle Architektur. Als starker Wirtschaftsstandort bietet Fulda jedoch auch viele Arbeitsplätze.

Einwohnerzahlen in Fulda auf einen Blick

65 Tsd.
Einwohnerzahl
P
625
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Eine Umfrage zeichnet Fulda als „Hessens schönste Stadt“ aus. Die Barockstadt am gleichnamigen Fluss wurde durch die über 1.250-jährige Geschichte nachhaltig geprägt. Die mittelalterliche Altstadt bezaubert mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, versteckten Plätzen, blühenden Gärten und malerischen Innenhöfen. Dennoch ist Fulda auf die Zukunft ausgerichtet und setzt auf eine vorausschauende Infrastruktur, Planung und Politik. Der Wirtschaftsstandort wird durch die Nähe zum Rhein-Main-Gebiet begünstigt. Fulda ist eine lebendige Stadt mit einem stabilen Arbeitsmarkt und einer guten demografischen Entwicklung.

Infrastruktur in Fulda

Fulda präsentiert sich familienfreundlich und zukunftsorientiert. Gegliedert in 24 Stadtteile neben der Kernstadt bietet die Stadt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Immobilien, sowohl Wohnungen als auch Häuser. In der Altstadt locken Eigentumswohnungen, die den Charme der Vergangenheit mit dem Komfort der Moderne vereinen. Bei Familien sind moderne Einfamilienhäuser oder Reihenhäuser in grüner Stadtrandlage begehrt. Zudem werden fortwährend neue Grundstücke für den Bau von Eigenheimen und anderen Immobilien erschlossen.

Fulda verfügt über exzellente Krankenhäuser und zahlreiche ansässige Ärzte aus den unterschiedlichsten Bereichen. Auch Läden für die alltäglichen Besorgungen sind überall gut zu erreichen. Aufgrund der langen Tradition als Schul- und Universitätsstadt wird Bildung hier groß geschrieben. So findet sich die ganze Palette unterschiedlichster Schul- und Bildungsformen. Zudem pflegt die hiesige Hochschule seit jeher den länderübergreifenden Wissens- und Informationsaustausch.

Kultur und Freizeit in Fulda

Fulda setzt auf eine lebendige Kulturszene. Das Schlosstheater bietet ein breites Spektrum an Inszenierungen. Mehrere Museen, Ausstellungen und Konzerte in historischen Sälen lassen das kulturinteressierte Herz höherschlagen. In der „närrischen Zeit“ geht es bunt zu. Dann wird die Stadt zu Hessens Karnevalshochburg.

Zur Erholung und Entspannung im Grünen hat Fulda mit idyllischen Parks und Naherholungsgebieten einiges zu bieten, unter anderem den gepflegten Schlossgarten. Für längere Ausflüge locken Rad- oder Wanderwege im reizvollen Umland, zum Beispiel im Biosphärenreservat Rhön.

Verkehr in Fulda

Fulda markiert den Knotenpunkt zwischen Hamburg, München, Köln und Berlin. Durch die zentrale Lage ist die Stadt sowohl im Straßen- als auch im Bahnverkehr günstig gelegen. Auch der internationale Rhein-Main-Airport ist nur 100 km entfernt. Der öffentliche Nahverkehr wird durch ein gut ausgebautes Netz an Linienbussen bestritten.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Makler der Region