Immobilien in Potsdam

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Potsdam

Potsdam, die „Stadt der Schlösser und Gärten“ vor den Toren Berlins, besitzt eine lebendige Innenstadt, eine vielfältige Kulturszene und eine malerische Umgebung. Nicht nur deshalb wollen immer mehr Menschen hier leben.

Einwohnerzahlen in Potsdam auf einen Blick

161 Tsd.
Einwohnerzahl
P
858
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Potsdam ist eine der beliebtesten Städte Deutschlands. Immer mehr Menschen sind von der UNESCO-Welterbe-Stadt begeistert. Kein Wunder: Die vielen Schlösser und idyllischen Parkanlagen, die historische Innenstadt mit zahlreichen Restaurants, Cafés und Geschäften, die malerische Havellandschaft und nicht zuletzt die Nähe zu Berlin sorgen für eine hohe Lebensqualität.

Schon historisch bedingt ist Potsdam eine internationale Stadt, wovon unter anderem das Holländische Viertel und die Russische Kolonie zeugen. Auch heute noch verströmt die Stadt ein weltoffenes, junges Flair. Zudem hat sich Potsdam den Ruf als Wissenschaftszentrum erarbeitet. Doch auch die Unterhaltungsindustrie kommt nicht zu kurz: In den Studios Babelsberg, dem größten Filmstudio Europas, werden Filme von internationalem Rang produziert.

Infrastruktur in Potsdam

Sowohl Eigentumswohnungen in der lebendigen Innenstadt als auch repräsentative Villen mit Seeblick und gemütliche Eigenheime in einem der dörflich geprägten Vororte – Immobilien in Potsdam sind einfach zum Verlieben. Aufgrund des vermehrten Zuzugs sind Wohnungen und Häuser knapp, doch die Stadt bemüht sich intensiv um eine Verbesserung der Lage. So werden stets neue Grundstücke für den Bau von Eigentumswohnungen, Reihenhäusern und anderen Immobilien erschlossen.

Die Wege für die Besorgungen des täglichen Lebens sind kurz. Um eine optimale ärztliche Versorgung kümmern sich mehrere Krankenhäuser. Bildung wird am Wissenschaftsstandort groß geschrieben. So liegt das Angebot an Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen weit über dem Bundesdurchschnitt. Studierenden stehen renommierte Universitäten und Hochschulen zur Verfügung.

Kultur und Freizeit in Potsdam

Die Potsdamer Kulturlandschaft lässt keine Wünsche offen. Auf zahlreichen Bühnen werden Tanz, Theater und Kleinkunst geboten. Museen und Galerien locken viele Besucher an. Vom Rockkonzert bis hin zu klassischen Konzerten wird auch musikalisch allerhand geboten. Festivals wie die Musikfestspiele Sanssouci und die Schlössernacht runden das Programm ab.

Zudem ist Potsdam eine grüne Stadt mit einem attraktiven Freizeitangebot: Ausgedehnte Waldgebiete, historische Parkanlagen, und nicht zuletzt die zahlreichen Seen laden zum Spazierengehen, Joggen, Fahrradfahren und Baden ein.

Verkehr in Potsdam

Die Nähe zu Berlin begünstigt den exzellenten Verkehrsanschluss Potsdams. Vom Hauptbahnhof aus führen Bahnlinien nach Berlin, Magdeburg und Frankfurt (Oder). Die Flughäfen Berlin-Tegel und Berlin-Schönefeld sind in kurzer Fahrzeit zu erreichen. Den öffentlichen Nahverkehr bedienen neben der Berliner S-Bahn verschiedene Straßenbahn- und Buslinien.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!