Immobilien in Neuruppin

Leben und Wohnen in Immobilien in Neuruppin

Eine Lage inmitten einer idyllischen Seenlandschaft, eine stabile Wirtschaft und ein Hauch von Schöpfergeist – nur einige Gründe, die die Fontanestadt Neuruppin so attraktiv machen.

Einwohnerzahlen in Neuruppin auf einen Blick

30 Tsd.
Einwohnerzahl
P
99
Einwohnerdichte/km²
5149
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Ein Hauch von Schöpfergeist weht durch die Straßen Neuruppins, denn die brandenburgische Stadt hat viele berühmte Persönlichkeiten hervorgebracht. Neben dem Schriftsteller Theodor Fontane wurden hier der bedeutende Architekt Karl Friedrich Schinkel und die Lyrikerin Eva Strittmatter geboren. Seit der Wende hat Neuruppin einen beispielhaften Wandel durchlaufen und ist heute ein beliebter Wohnort. Gelegen am längsten See Brandenburgs inmitten ausgedehnter Wälder und Heidelandschaften bezaubert Neuruppin durch die Schönheit seiner Landschaft, die schon Fontane in seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ beschrieb.

Infrastruktur in Neuruppin

Ob ein Eigenheim in einem der dörflich geprägten Ortsteile oder eine Wohnung in Innenstadtnähe – die Immobilien Neuruppins sind vielfältig. Die historische Altstadt wurde nach der Wende aufwendig saniert, ohne das mittelalterliche Flair zu zerstören. Daher sind Eigentumswohnungen rund um den Marktplatz begehrt. Für alle, die es ländlicher mögen, bieten sich Einfamilienhäuser und Reihenhäuser am grünen Stadtrand an. Stets werden auch Grundstücke für den Bau neuer Eigenheime erschlossen.

Neuruppin besitzt verhältnismäßig viele Einkaufsmöglichkeiten und ist ein überregionales Zentrum für Bildung und Gesundheit. Dazu gehören die Ruppiner Kliniken genauso wie ein flächendeckenden Netz an Kinderbetreuungseinrichtungen, Schulen und Weiterbildungsmöglichkeiten für Erwachsene, darunter die neu gegründete Medizinische Hochschule.

Kultur & Freizeit in Neuruppin

Die Stadt und die Region sind bekannt für zahlreiche renommierte Kulturveranstaltungen, wie die Fontane-Festspiele oder die Aequinox Musiktage in Neuruppin. Auch die Kammeroper im nahen Schloss Rheinsberg und das Seefestival Wustrau locken reichlich Besucher an. Der „Kunstraum Neuruppin“ und zahlreiche andere Galerien widmen sich der Gegenwartskunst, während das Museum Neuruppin eine der ältesten Sammlungen des Landes beherbergt.

Neuruppin liegt inmitten einer idyllischen Seenlandschaft, die sich mit dem Fahrrad, dem Boot oder mit den eigenen zwei Beinen erleben lässt. Im größten zusammenhängenden Wasserrevier Europas wird Wassersport groß geschrieben, ob Kanutour, Segel-Törn, Ausflug mit dem Fahrgastschiff oder Urlaub auf dem Hausboot.

Verkehr in Neuruppin

Neuruppin liegt an der Bundesautobahn A 24 von Berlin nach Hamburg.Regelmäßige Bahnverbindungen bestehen unter anderem nach Berlin und Wittenberge. Im öffentlichen Personennahverkehr verbinden zahlreiche Buslinien alle Ortsteile sowie die Städte des Landkreises miteinander.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Makler der Region