Immobilien in Weißensee

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Berlin-Weißensee

Wo der linke Künstler mit Hang zum alternativen Lebensstil mit dem traditionellen Urberliner im idyllischen Stadtsee badet, befindet sich der Ortsteil Berlin-Weißensee. Von vielen unterschätzt – doch nicht mehr lange!

Entspannt geht es in Berlin-Weißensee zu. Und so unterschiedlich die Bewohner  auch sein mögen, in einem  sind sich die frechen Urberliner mit den Studenten der Kunsthochschule Weißensee und den alternativen Öko- Visionären einig: Das ist auch gut so. Hier herrscht eine ruhige Atmosphäre gegenseitiger Akzeptanz, die jedem seinen Raum zur persönlichen Entfaltung lässt. Seit einigen Jahren wird Weißensee deshalb aber auch bei jungen Familien immer beliebter.

Infrastruktur in Weißensee

Unweit von Prenzlauer Berg und Friedrichshain sind die Immobilien in Weißensee noch relativ günstig. Dabei ist die Auswahl an Immobilien so vielfältig wie ihre Bewohner: Von der Berliner Allee bis zum Komponistenviertel finden Sie Wohnungen in wunderschönen Altbauten – sowohl saniert als auch unsaniert. Wer es lieber neuer mag, entdeckt im weiteren Umkreis zahlreiche Immobilien aus den 50er- bis 70er-Jahren.

Herauszuheben ist außerdem die Bruno-Taut-Siedlung an der Buschallee, in der der Architekt in den 20er-Jahren seine Vorstellungen des „Neuen Bauens“ verwirklichte. Damit die Auswahl perfekt ist, gibt es in den Randgebieten auch Einfamilienhäuser (v. a. in Blankenburg und Heinersdorf) und Eigentumswohnungen in Neubauten. Von allen Regionen aus sind Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Krankenhäuser und Schulen aller Arten gut erreichbar.

Kultur & Freizeit in Weißensee

Verschiedene Kulturveranstaltungen ermöglicht das Kino Toni. Neben Filmvorführungen bieten die Organisatoren auch Lesungen bekannter Autoren an. Zum Spazierengehen, Baden oder einer kleinen Radtour lädt hingegen der Weiße See ein. Und wer einen größeren Ausflug ins Grüne unternehmen möchte, macht sich zum Beispiel ins nahe Naturschutzgebiet Karower Teiche auf.

Verkehr in Weißensee

Busse und Straßenbahnen verbinden Berlin-Weißensee mit den angrenzenden Berliner Ortsteilen. Darüber hinaus halten die S 2 und die S 8 in Heinersdorf, Blankenburg und Karow. Nach Prenzlauer Berg und Friedrichshain gelangt man je nach Lage in Weißensee auch rasch mit dem Fahrrad. Zum Flughafen Tegel fahren Sie mit dem Auto etwa 40 Minuten.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Makler der Region