Immobilien in Tiergarten

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Berlin-Tiergarten

Die grüne Lunge Berlins in Form des Tiergartens, das Herz Berlins in Form des Reichtags – ohne Berlin-Tiergarten wäre die Hauptstadt nicht denkbar. Sich hier mit einer eigenen Immobilie niederzulassen, ist hingegen mehr als einen Gedanken wert!

Wenn in den Nachrichten von Berlin die Rede ist, erscheinen in der Regel Bilder von Berlin-Tiergarten: der Reichstag, Schloss Bellevue, die Siegessäule, die Straße des 17. Juni … Doch Berlin-Tiergarten ist mehr als das politische Zentrum Deutschlands. Der Ortsteil hat seine ganz eigene sympathische Atmosphäre. Neben den Regierungsgebäuden und repräsentativen Botschaften vieler Staaten und Bundesländer ist Tiergarten mit der 210 Hektar großen gleichnamigen Parkanlage eines der größten Erholungszentren Berlins. Mitten in der Stadt kann man hier im Grünen durchatmen. Die zentrale Lage wird durch die Nähe zu Spree und Landwehrkanal zusätzlich aufgewertet.

Infrastruktur in Tiergarten

Das Angebot an Wohnungen ist vielfältig: In Berlin-Tiergarten gibt es sowohl hochwertige Eigentumswohnungen in unmittelbarer Nähe zum Regierungsviertel als auch relativ günstige Wohnungen im Ortsteil Moabit. Das multikulturelle Moabit gilt immer noch als Geheimtipp für Studenten und junge Familien. Immobilien der ganz besonderen Art finden Sie auch im Hansaviertel: Die Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser wurden 1957 anlässlich der Internationalen Bauausstellung Interbau als Musterbeispiele modernen Wohnens errichtet.

Kultur & Freizeit in Tiergarten

Wer eine Immobilie in Tiergarten besitzt, kann diese leicht aus der Vogelperspektive beobachten: Besuchen Sie einfach den Reichstag und besteigen Sie in Serpentinen die Kuppel. Besichtigen lässt sich auch sonst einiges, z. B. die Neue Nationalgalerie. Musikliebhaber kommen hingegen bei Konzerten in der Berliner Philharmonie auf ihre Kosten. Und Kinofreunde können im Sony Center am Potsdamer Platz – der so schon täglich zahlreiche Touristen anlockt – Filme auch in Originalfassung ansehen. 

Verkehr in Tiergarten

Berlin-Tiergarten ist mit einer U-Bahnlinie, zwei S-Bahnlinien und zahlreichen Buslinien sehr gut an die anderen Berliner Ortsteile angebunden. Für den Fernverkehr gibt es den Hauptbahnhof. Wer lieber fliegt, erreicht den Flughafen Berlin-Tegel mit dem Auto in nur ca. 20 Minuten, zum Flughafen Berlin-Schönefeld sind es ca. 40 Minuten.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Makler der Region