Immobilien in Starnberg

Leben und Wohnen in Immobilien in Starnberg

Starnberg hat sich von der Sommerresidenz der Reichen und Adligen hin zur charmanten Kleinstadt mit eigenständigem Charakter entwickelt. Die herrliche Lage am Starnberger See lockt neben Ausflugsgästen auch immer mehr Bewohner an.

Einwohnerzahlen in Starnberg auf einen Blick

22 Tsd.
Einwohnerzahl
P
366
Einwohnerdichte/km²
5347
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Von der Sommerresidenz der Münchner Hofgesellschaft zur eigenständigen Kleinstadt mit Charme – Starnberg hat sich als beliebter Wohnort etabliert, nicht nur weil Sie hier Großstadtnähe und provinzielles Flair gleichzeitig genießen können. Die Region rund um Starnberg wird auch als „Fünf-Seen-Land“ bezeichnet und ist ein bekanntes Ausflugs- und Erholungsgebiet. Idyllische Natur und ein königlicher Blick auf die Alpen – schon die Kaiserin Sissi war vor allem vom Starnberger See begeistert.

Infrastruktur in Starnberg

Häuser und Wohnungen in Starnberg sind so begehrt wie exklusiv. Es gibt sowohl Eigentumswohnungen in historischen Altbauten als auch moderne Reihenhäuser am grünen Stadtrand und Einfamilienhäuser in Seelage. Begünstigt durch die Bedeutung als „Münchner Vorort“ wurden in den letzten Jahren stets Grundstücke für den Bau neuer Eigenheime und anderer Immobilien erschlossen.

Nicht nur die Nähe zu München garantiert eine hervorragende Infrastruktur. Auf kurzen Wegen sind sowohl Einkaufsmöglichkeiten als auch Ärzte, Apotheken und mehrere Kliniken zu erreichen. Kinderbetreuungseinrichtungen, Schulen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten für Erwachsene – darunter die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege – stellen den Bereich Bildung sicher.

Kultur & Freizeit in Starnberg

Das Freizeitangebot der Stadt wird vor allem durch den Starnberger See bestimmt. Es umfasst zum Beispiel Segeln, Kanufahren, Baden oder Ausflüge mit einem der legendären Dampfschiffe. Die romantische Seepromenade lädt zu Spaziergängen ein. Für Radfahrer und Wanderer bieten sich die gut ausgebauten Wege durch die waldreiche Umgebung an.

Doch auch kulturell wird einiges geboten. Mehrere kleine Ensembles, wie das Starnberger Marionetten-Theater, bringen Schauspiel und Kleinkunst zur Aufführung. Das Museum Starnberger See präsentiert Geschichte und Kultur der Region. In der Schlossberghalle finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt.

Verkehr in Starnberg

Nur 25 km von München gelegen, ist Starnberg an das Netz der S-Bahn München angeschlossen. Zudem verkehren Regionalbahnen nach München, wo sich auch der nächste internationale Flughafen befindet.

Der öffentliche Nahverkehr wird von Buslinien bedient. Auf dem Starnberger See verkehren sechs Fahrgastschiffe der bayerischen Seenschifffahrt.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!