Immobilien in Mering

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Mering

Etwa 15 Kilometer von Augsburg entfernt liegt Mering idyllisch in einer von Landwirtschaft geprägten Umgebung. Herzlich willkommen an einem Ort, der vielleicht Ihr Zuhause werden könnte!

Einwohnerzahlen in Mering auf einen Blick

14 Tsd.
Einwohnerzahl
P
528
Einwohnerdichte/km²
km²
26,83 
Fläche in km²

Mering hat eine lange Geschichte. Wo der Markt heute steht, gab es schon in der Jungsteinzeit ein kleines Dorf. Im Jahr 1021 wurde es erstmals mit dem heutigen Namen erwähnt. Damals gehörte der Ort den schwäbischen Welfen. Nach den Staufern fiel Mering den Bayern zu. 1704 litt die Gemeinde stark unter dem spanischen Erbfolgekrieg. Heute leben die Menschen hier friedlich in schöner ländlicher Umgebung.

Infrastruktur in Mering

Mering gliedert sich in die Ortsteile Baierberg, Meringerzell und Reifersbrunn. Baierberg kam als letzter Ortsteil 1972 dazu. Sie wollen eine Immobilie in Mering kaufen? Unsere Immobilienmakler bekommen regelmäßig Angebote für ganz unterschiedliche Häuser und Wohnungen. Das moderne Niedrigenergiehaus mit Garten finden Sie hier ebenso wie die Doppelhaushälfte in ruhiger Lage. Auch Reihenhäuser mit günstiger Aufteilung der Zimmer und zentrale Wohnungen vermitteln wir immer wieder. In der weiteren Umgebung verkaufen wir außerdem Grundstücke, auf denen Sie Ihren eigenen Neubau errichten können.

Sie sind auf der Suche nach einer Gewerbeimmobilie? Neben Landwirten haben sich in Mering viele Händler, Handwerker und Dienstleister aus diversen Branchen niedergelassen. Sprechen Sie mit unseren Immobilienmaklern. Wir zeigen Ihnen  Angebote für Gewerbeimmobilien, die zu Ihrem Unternehmen passen.

Für die Kleinsten gibt es in Mering rund 130 Krippenplätze und etwa 430 Kindergartenplätze. ABC-Schützen besuchen eine der beiden Grundschulen. Ältere Kinder gehen auf die Realschule oder das Gymnasium. Der Ort hat viele Geschäfte. Ein Highlight ist der Wochenmarkt, der jeden Freitag auf dem Marktplatz stattfindet.

Kultur & Freizeit in Mering

Im Heimatmuseum erfahren Sie alles über die Geschichte Merings. In den mehr als 100 Vereinen des Ortes finden Neubüger schnell Anschluss. Gemütlicher Abend geplant? In der Bücherei und der Videothek können Sie sich mit den passenden Medien ausstatten. Während der Sommermonate öffnet das Freibad seine Pforten. Die vielen Wander- und Radwege um Mering laden zu schönen Ausflügen in die Natur ein. Viermal im Jahr wird im Ort ein Jahrmarkt veranstaltet. Ein Ausflug der besonderen Art ist im nahen Augsburg möglich: Dort können Sie Fahrten im Heißluftballon buchen und Mering und Umgebung von oben bestaunen.

Verkehr in Mering

Von Ihrer Immobilie in Mering gelangen Sie in rund 20 Minuten auf die A 8. Die B 2 führt direkt an der Gemeinde vorbei. Auf die B 17 und die B 300 kommen Sie nach etwa 15 Autominuten. Neben dem Bahnhof Mering gibt es noch die Bahnhaltestelle Sankt Afra. Mit dem Zug sind Sie unter anderem schnell in Augsburg, München und Weilheim. Der Münchner Flughafen liegt etwa 75 Kilometer entfernt. Innerhalb des Ortes fahren Busse.

Sie möchten eine Immobilie in Mering kaufen? Ob Zwei-Zimmer-Wohnung, Doppelhaushälfte oder Haus mit Garten – gerne zeigen wir Ihnen interessante Angebote. Wir verkaufen Grundstücke, Wohnungen, Häuser und Gewerbeimmobilien. Stöbern Sie in den Exposés! Unsere Immobilienmakler helfen Ihnen gern weiter.