Immobilien in Illertissen

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Illertissen

Eine bewegte Geschichte, eine hervorragende Infrastruktur, wirtschaftliche Stärke und viel familienfreundliche Offenheit machen Illertissen zu dem, was es heute ist: ein potenzielles Zuhause!

Einwohnerzahlen in Illertissen auf einen Blick

16 Tsd.
Einwohnerzahl
P
465
Einwohnerdichte/km²
km²
36
Fläche in km²

An der Grenze zu Baden-Württemberg liegt Illertissen im schönen Schwabenländle. Die Stadt zwischen Ulm und Memmingen schaut auf eine über 1.000-jährige Geschichte zurück – und gelassen in die Zukunft.

Infrastruktur in Illertissen

Illertissen gliedert sich neben dem Zentrum in die Stadtteile Au, Jedesheim, Betlinshausen und Tiefenbach. Jeder Stadtteil hat seine ganz eigene Geschichte. So war der moderne Wohnstadtteil Au mit Neubauten und einigen älteren Immobilien einmal Teil der Herrschaft Brandenburg. Später gehörte er den Fuggern. Hier wohnen Sie mitten im Grünen in direkter Nähe zum Gebirgsfluss Iller, dem Illertissen seinen Namen verdankt. Die Häuser und Wohnungen in Jedesheim wirken oft dörflicher und strahlen Gemütlichkeit aus. Hier gibt es aber auch Gewerbeimmobilien, die große Zimmer zur Straße haben. Vor über 900 Jahren war Jedesheim im Besitz Friedrich II. von Schwaben.

Direkt am Stadtrand bieten sich die Grundstücke, Häuser und Wohnungen von Betlinshausen an. Im Mittelalter war Betlinshausen ein Wallfahrtsort. Den energieeffizienten Neubau und die schöne Doppelhaushälfte mit Garten finden Sie unter anderem in Tiefenbach. Der Ortsteil, der heute so gelassen wirkt, spielte in den Bauernkriegen im 16. Jahrhundert einst eine wichtige Rolle. In allen Ortsteilen haben wir immer wieder Angebote für Immobilien mit ganz unterschiedlicher Wohnfläche. Als junge Familie mit Kindern bekommen Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss der Stadt, wenn Sie eine Immobilie in Illertissen kaufen. Die Anzeige finden Sie auf der Webseite der Stadt.

Gemessen an seiner Größe hat Illertissen ein auffallend gut ausgebautes Bildungsangebot. Im Ortsgebiet gibt es acht Kindergärten, vier Grundschulen, eine Hauptschule, eine Realschule und ein Gymnasium, eine Berufsschule mit Berufsfachschule sowie eine Schule für individuelle Lernförderung. Teilweise sind die Angebote mit Ganztagsbetreuung. Die Illertalklinik und mehrere niedergelassene Ärzte kümmern sich um Sie, wenn Sie Hilfe brauchen.

Kultur & Freizeit in Illertissen

Auf der Suche nach Kultur empfehlen wir einen Spaziergang zum Vöhlinschloss. Dort können Sie die schöne Rokokokapelle besichtigen. Nebenan stehen das Bienenmuseum und ein Heimatmuseum. Wer mag, engagiert sich in einem der vielen Vereine von Illertissen.

Und wenn Sie einen Ausflug planen? Ein Besuch im Freizeitbad Nautilla macht der ganzen Familie Spaß. Während die Kleinen im Badeparadies toben, erholen sich die Großen in der Sauna.

Verkehr in Illertissen

Von Ihrer Immobilie in Illertissen sind Sie schnell auf der A7. Doch auch ohne Auto kommen Sie hier gut voran. Im Ort verbindet der City-Nauti-Bus die vier Ortsteile mit dem Zentrum. Busse fahren auch in die umliegenden Ortschaften. Am Bahnhof fahren Züge nach Ulm und Memmingen. Der Flughafen Memmingen ist mit dem Auto nur etwa 30 Minuten entfernt. Den Stuttgarter und den Münchner Flughafen erreichen Sie in jeweils circa 90 Minuten.

Sie wollen ein Haus, eine Doppelhaushälfte oder eine Wohnung in Illertissen kaufen? Wir verkaufen Grundstücke, Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien. Nehmen Sie gern auch Kontakt zu unseren Maklern auf. Unsere Immobilienmakler kennen sich in Illertissen gut aus und beraten Sie gern.