Immobilien in Erlangen

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Erlangen

Lebendige Universitätsstadt mit fränkischem Charme, prächtigen Barockbauten und wirtschaftlicher Stärke – lassen auch Sie sich von Erlangen begeistern!

Einwohnerzahlen in Erlangen auf einen Blick

105 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1373
Einwohnerdichte/km²
5149
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Erlangen ist eine lebendige Universitätsstadt mit Bierkultur, einzigartigen Barockbauten und einer Vielfalt an Kultur- und Freizeitmöglichkeiten. Neben dem Charme malerischer Häuser aus verschiedenen Jahrhunderten prägen vor allem die vielen Studenten das Flair der Stadt.

Infrastruktur in Erlangen

Ob Eigentumswohnung, Reihenhaus oder Einfamilienhaus: Die Immobilien in Erlangen sind äußerst begehrt. Sehr beliebt sind zum Beispiel die Immobilien in den Stadtteilen Burgberg und Sieglitzhof. Aber auch die Eigenheime in Frauenaurach und Tennenlohe sind gefragt. Wer es noch zentraler mag, schaut sich nach einer Immobilie in der Altstadt oder in Markgrafenstadt um.

Zahlreiche Kindertagesstätten und eine breite Palette an allgemeinbildenden Schulen sorgen für eine ausgezeichnete Bildungslandschaft. Mit nahezu 40.000 Studenten ist die Friedrich-Alexander-Universität zudem die zweitgrößte Universität Bayerns. Auch im medizinischen Bereich ist Erlangen ganz vorn dabei. So genießt beispielsweise das interdisziplinäre Neurozentrum der Uniklinik Erlangen international einen ausgezeichneten Ruf.

Kultur & Freizeit in Erlangen

Erlangen bietet einige herausragende Kultur- und Freizeitangebote. So beheimatet die Stadt eines der schönsten Barocktheater in Süddeutschland. Das ganze Jahr über finden überregional beliebte Veranstaltungen statt. So locken das Kulturfestival und das Internationale Figuren-Theater-Festival viele Besucher in die Stadt. Höhepunkt ist für viele der „Berg“, die Erlanger Bergkirchweih.

Viele stimmungsvolle Parks laden in Erlangen zur Erholung im Grünen ein. Der Schlossgarten zählt zu den schönsten Parks in Franken. Im Sommer findet hier das Schlossgartenfest statt, eines der größten universitären Gartenfeste in Deutschland.

Verkehr in Erlangen

Erlangen ist in den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg integriert. Mehrere Stadt- und Regionalbuslinien bedienen Erlangen und die Umgebung. Die Stadt hat darüber hinaus drei Haltepunkte der S-Bahnlinie S1. Die Strecke führt von Nürnberg bis nach Forchheim.

Am Bahnhof gibt es diverse Verbindungen in die angrenzenden Städte wie Nürnberg, Bamberg und Schweinfurt. Erlangen liegt zudem an der ICE-Linie München-Berlin. Somit besteht auch eine schnelle Verbindung in beide Metropolen. Autofahrer können die B4 oder die Autobahnen A3 und A73 nutzen.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Makler der Region