Immobilien in Berchtesgaden

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Berchtesgaden

Umrahmt von neun beeindruckenden Gebirgsstöcken liegt Berchtesgaden. So mancher glaubt es nicht, wenn er die bizarre Alpenwelt um den malerischen Ort zum ersten Mal sieht. Doch es stimmt: So schön kann es in Deutschland sein!

Einwohnerzahlen in Berchtesgaden auf einen Blick

7 Tsd.
Einwohnerzahl
P
221
Einwohnerdichte/km²
km²
35,63
Fläche in km²

Oben die gewaltigen Formationen von Watzmann & Co, unten der Königssee – die Landschaft um Berchtesgaden ist einzigartig. Kein Wunder, dass der Ort zahlreiche Touristen aus der ganzen Welt anlockt! Hier zu wohnen, ist auf jeden Fall ein Traum. Machen Sie ihn wahr!

Infrastruktur in Berchtesgaden

Der Markt Berchtesgaden ist das Zentrum des Landkreises Berchtesgadener Land. Hier fließen die Flüsse Königsseer Ache und Ramsauer Ache zusammen. Neben dem Markt gehören zu Berchtesgaden die Ortsteile Au, Gern und Salzberg. Sie wollen hier eine Immobilie kaufen? Im Ortskern stehen wunderschöne, bayerisch bemalte Häuser. Die Wohnungen sind oft luxuriös ausgestattet. Von vielen Immobilien aus genießen Sie faszinierende Aussichten auf die Bergwelt. Außerdem haben Sie es nicht weit zu Geschäften und Restaurants. Außerhalb des Ortskerns finden Sie traumhafte Landhäuser mit großer Wohnfläche in ruhiger Lage. Gelegentlich bieten unsere Immobilienmakler auch Schmuckstücke wie das Haus mit Garten, die Doppelhaushälfte mit Sauna oder die eigene Alm an. Im Kreis Berchtesgadener Land gibt es regelmäßig Grundstücke, auf denen Sie in den eigenen Neubau investieren können.

Neben dem Tourismus ist Berchtesgaden wirtschaftlich für den Salzabbau bekannt. Auch einige mittelständische Unternehmen vor allem in den Bereichen Feinmechanik, Elektromechanik, Gesundheit und Handwerk haben hier ihren Sitz. Sie interessieren sich für Gewerbeimmobilien? Unsere Makler unterstützen Sie bei der Suche nach einem Objekt, das zu Ihrem Vorhaben passt.

Um die kleinsten Berchtesgadener kümmern sich eine Kinderkrippe und zwei Kindergärten. Für die Größeren gibt es eine Grundschule, eine Grund- und Mittelschule und ein Gymnasium. Auszubildende können am Ort die Berufsfachschule für Holzschnitzerei und Schreinerei besuchen. Eine Volkshochschule und eine Musikschule runden das Angebot in Sachen Bildung ab.

Kultur & Freizeit in Berchtesgaden

Die Berchtesgadener Bergwelt eröffnet unzählbare Möglichkeiten, seine Freizeit zu genießen. Wandern Sie in den Bergen von Alm zu Alm und grüßen Sie die Murmeltiere. Üben Sie sich im Bergsteigen und Klettern. Oder erkunden Sie die Bergwelt mit dem Mountainbike. Im Winter können Sie Ski und Schlitten fahren. Bei einem Bootausflug betrachten Sie die Bergwelt von unten. Anschließend können Sie in den Wellnesstempeln verschiedener Hotels auch als Anwohner saunieren und entspannen. Mehrere Museen und wechselnde Ausstellungen sorgen dafür, dass es Ihnen kulturell nicht langweilig wird.

Verkehr in Berchtesgaden

Von Ihrer Immobilie in Berchtesgaden sind Sie schnell auf den Bundesstraßen B 20 und B 305. Von der B 20 aus erreichen Sie an der Anschlussstelle Bad Reichenhall die Bundesautobahn 8. Doch auch ohne Auto sind Sie in Berchtesgaden mobil. Vom Hauptbahnhof gelangen Sie ohne Umsteigen bis ins entfernte Hamburg. Die Berchtesgadener Land Bahn verbindet Berchtesgaden mit den umliegenden Orten. Außerdem fahren innerorts und in die umliegenden Ortschaften Busse.

Sie interessieren sich für eine Immobilie in Berchtesgaden? Ob Haus oder Wohnung – unsere Makler zeigen Ihnen passende Angebote. Wir verkaufen Grundstücke, Häuser und Wohnungen mit ganz unterschiedlicher Wohnfläche. Stöbern Sie in unseren Exposés. Gern verkaufen wir auch Ihre alte Immobilie.