Immobilien in Bayreuth

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Bayreuth

Wagnerstadt, Universitätsstandort und Kulturmetropole – Bayreuth ist nicht nur deshalb als Wohnort heiß begehrt!

Einwohnerzahlen in Bayreuth auf einen Blick

71 Tsd.
Einwohnerzahl
P
1070
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Bayreuth – kaum eine andere Stadt ist so eng mit dem Namen Richard Wagner verbunden. Seit 1976 finden im Festspielhaus auf dem Grünen Hügel die weltberühmten Wagner-Festspiele statt und locken in den sechs Festspielwochen etwa 60.000 Besucher in die Stadt. Doch Bayreuth hat einiges mehr zu bieten: In der historischen Innenstadt sind viele bedeutende Bauwerken zu bestaunen, zum Beispiel das UNESCO-Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus. Außerdem hat sich Bayreuth zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort entwickelt und ist umgeben von einer malerischen Naturlandschaft. Die vielen Studenten der Universität sorgen für ein lebendiges Flair.

Infrastruktur in Bayreuth

Das Angebot an Immobilien in Bayreuth ist vielfältig, sowohl wenn sie eine Eigentumswohnung in der Innenstadt als auch ein Einfamilienhaus oder Reihenhaus in malerischer Natur suchen. Stets werden auch Grundstücke für den Bau von Häusern erschlossen und Wohnungen in historischen Immobilien saniert.

Bayreuth weist eine durchdachte Infrastruktur auf. Mehrere Krankenhäuser und zahlreiche ansässige Ärzte stellen die wohnortnahe ärztliche Versorgung sicher. Geschäfte für tägliche Besorgungen sind von allen Stadtteilen aus gut erreichbar, genauso wie Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen aller Schulformen. Die Universität bietet eine große Bandbreite an Studiengängen.

Kultur & Freizeit in Bayreuth

Wagnerfans dürfen sich in der Festspielzeit auf richtungsweisende Inszenierungen freuen. Doch auch außerhalb der Festspiele bietet Bayreuth ein pulsierendes Kulturleben mit Jazzkonzerten, Kabarett-Events und Auftritten international bekannter Musikgrößen. Neben mehreren kleineren Bühnen, wie der Studiobühne Bayreuth, gastiert das Theater Hof regelmäßig in Bayreuth.

Zahlreiche Museen und Galerien, zum Beispiel das städtische Kunstmuseum, decken die gesamte Palette des Kunstschaffens ab. Auch die Erholung im Grünen kommt in Bayreuth keinesfalls zu kurz: In der Eremitage oder im Hofgarten am Neuen Schloss können Sie die Seele baumeln lassen. Zudem ist Bayreuth idealer Ausgangspunkt für Ausflüge: Im waldreichen Fichtelgebirge oder in der Fränkischen Schweiz lässt es sich Wandern, Radfahren und Klettern.

Verkehr in Bayreuth

Bayreuth verfügt über eine hervorragende Verkehrsanbindung über die Autobahnen A 9 und A 70. Auch zahlreiche regionale und überregionale Bahnverbindungen sorgen für eine schnelle Erreichbarkeit. Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Nürnberg.